Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!
Dracula und "seine Töchter". Die Vampirin als Symbol im Wandel der Zeit (Mannheimer Beiträge zur Sprach- und Literaturwissenschaft) - Elke Klemens
Dracula und "seine Töchter". Die Vampirin als Symbol im Wandel der Zeit (Mannheimer Beiträge zur Sprach- und Literaturwissenschaft)
Autor: Elke Klemens
Diese Arbeit stellt eine historisch-kontrastive Betrachtung weiblicher Vampire und ihrer symbolischen Funktionalisierung in Texten des 19. und 20. Jahrhunderts dar. Sie bringt die literarische Verarbeitung der fiktionalen Welten des weiblichen Vampirs in Zusammenhang mit den realen weiblichen Erfahrungswelten.

Die Erfindung der keltischen Nation Cornwall: Kultur, Identität und ethnischer Nationalismus in der britischen Peripherie - Malte W Tschirschky
Die Erfindung der keltischen Nation Cornwall: Kultur, Identität und ethnischer Nationalismus in der britischen Peripherie
Autor: Malte W Tschirschky

Zeitkurven: Ein Leben - Arthur Miller
Zeitkurven: Ein Leben
Autor: Arthur Miller
Ungekürzte Ausgabe. Paperback, 815 Seiten nebst zahlreichen Fotos. Gutes Exemplar. pw129 I S B N: 3596256852

Englische Literaturgeschichte des 20. Jahrhunderts: Eine neue Darstellung aus der Sicht der Geschlechterforschung (Kröners Taschenausgaben (KTA)) - Ina Schabert
Englische Literaturgeschichte des 20. Jahrhunderts: Eine neue Darstellung aus der Sicht der Geschlechterforschung (Kröners Taschenausgaben (KTA))
Autor: Ina Schabert
Eine neue Darstellung aus der Sicht der Geschlechterforschung
Buch mit Leinen-Einband
Die auf das universelle Motiv der Geschlechterdifferenz fokussierte Literaturgeschichte entwirft ein faszinierendes Panorama der englischen Literatur des 20. Jahrhunderts von der Klassischen Moderne über die engagierte Literatur der Jahrhundertmitte bis zur Postmoderne.

Der Teufel in Person, Henry Miller und ich - Erica Jong
Der Teufel in Person, Henry Miller und ich
Autor: Erica Jong
literaturwissenschaft - oktav orig. farb. pappband

Übersetzen Englisch - Deutsch: Lernen mit System - Karin Königs
Übersetzen Englisch - Deutsch: Lernen mit System
Autor: Karin Königs

Das Geheimnis der Schatzinsel: Robert Louis Stevenson und die Kokosinsel - einem Mythos auf der Spur - Ina Knobloch
Das Geheimnis der Schatzinsel: Robert Louis Stevenson und die Kokosinsel - einem Mythos auf der Spur
Autor: Ina Knobloch
Robert Louis Stevenson und die Kokosinsel - einem Mythos auf der Spur
Gebundenes Buch
Sie liegt 500 Kilometer vor der Küste Costa Ricas, sie ist 24 km2 groß, unbewohnt
und seit 1997 Weltnaturerbe: die Kokosinsel. Doch sie hat nicht allein
überwältigende
Naturschätze zu bieten; unzählige Schatzsucherlegenden
ranken sich um das Eiland, das Robert Louis Stevenson zu seinem Klassiker
Die Schatzinsel (1883) inspiriert haben soll. Ina Knobloch landete zum ersten
Mal vor über 20 Jahren in naturwissenschaftlicher Mission auf der Insel - und
wurde unverhofft vom Schatzfieber gepackt.
Besonders eine Legende hat sie in ihren Bann geschlagen: Seit 1821 soll der
große Kirchenschatz von Lima, Gold und Juwelen im Wert von mehreren
Milliarden Dollar, auf der Insel begraben liegen. Auf den Spuren der bekanntesten
Piraten und Schatzjäger verfolgt die Autorin die Geschichte des spanischen
Goldes. Ihre Recherchen führen sie nach Neufundland und zu Wirkungsstätten
Stevensons in Kalifornien, Schottland und der Schweiz, bis sich das
Puzzle zusammenfügt.
In ihrem Buch entführt Ina Knobloch den Leser in eine Welt voller Naturwunder
und erzählt die faszinierende Geschichte der sagenumwobenen Kokosinsel.
Sie liefert Indizien dafür, dass die Insel Stevenson tatsächlich als Vorlage
für seinen Roman diente - und dass dieser einen Schlüssel zum Versteck des
großen Schatzes enthält.

Die Intensität des Lebens: Die Tagebücher 1931 - 1934 - Anaïs Nin
Die Intensität des Lebens: Die Tagebücher 1931 - 1934
Autor: Anaïs Nin

On Course - English Grammar for German Students - Claus Kunze, Barbro Woxbrandt
On Course - English Grammar for German Students
Autor: Claus Kunze, Barbro Woxbrandt
On Course - English Grammar for German Students

Fehler und Fehlerkorrektur im Fremdsprachenunterricht - Sandra Thillmann
Fehler und Fehlerkorrektur im Fremdsprachenunterricht
Autor: Sandra Thillmann
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Englisch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1, 0, Philipps-Universität Marburg ( Universität Marburg), Veranstaltung: Einführung in die Fremdsprachendidaktik, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Ausarbeitung zum Thema " Fehler und Fehlerkorrektur im Fremdsprachenunterricht" soll dem Leser einen Einblick in die Welt der Fehlhandlungen von Schülern und Fehlerbehandlungen von Lehrern geben. Auf welche Probleme man hier stößt, wird bereits bei dem Versuch einer Fehlerdefinition klar. Einleitende Worte dazu werden in Kapitel 2. 1 " Allgemeine Fehlerdefinition" gegeben. Dazu folgt in Kapitel 2. 2 eine Erläuterung über verschiedene Versuche der Klassifikation von Fehlertypen. Hier werden vier verschiedene Klassifikationsmodelle erläutert: Interlinguale, intralinguale, Strategie- und pragmatische Fehler. Diese Fehlermodelle können bei der Fehlerinterpretation helfen; viel wichtiger aber ist, was in den Köpfen der Schüler vorgeht, unmittelbar bevor sie eine fehlerhafte Aussage machen. Die Hypothesenaufstellung ist das Kernthema des Punktes 2. 3 und beschäftigt sich mit den Denkprozessen der Schüler. Am Ende des Kapitels werden praxisorientierte Anwendungen hinsichtlich der Hypothesenaufstellung gezeigt, dennoch ist das ganze zweite Kapitel unter dem theoretischen Aspekt zu sehen, da es sich um Definitions- und Klassifikationsversuche sowie um Hypothesenaufstellungen handelt. Das dritte Kapitel hingegen ist praxisorientierter. In Kapitel 3. 1. " Fehlerkorrektur" werden Fragen diskutiert, ob, wie und wann der Lehrer Fehler korrigieren oder wie hoch seine Toleranzgrenze sein sollte. Ein praktisches Beispiel aus einer Befragung von Studenten zeigt wie die Fehlerkorrektur im Detail aussieht. Dies wird in Kapitel 3. 2 "praktische Fehlerbehandlung" näher erläutert. Als letzten Punkt (3. 3 " Missverständnisse) werden Missverständnisse und Fehldeutungen erläutert. Diese Art von Fehlern. . .

Seite 1 Eine zurück    Seite 1     2      3      4      5      6      7      8      9      10      Eine weiter 


Buch, Hörbücher

<

Fachbücher

<

Anglistik und Amerikanistik