Buch, Hörbücher

Politik und Geschichte
Deutsche Geschichte

Das Dritte Reich

(Seite 7)
Adolf Hitler
Erinnerungen und Tagebücher
Exil
Judenverfolgung und Holocaust
Machtergreifung
NSDAP, SS und SA
Nationalsozialismus allgemein
Widerstand
Zwangsarbeit und Zwangsarbeiter
Zweiter Weltkrieg



Hitlers erster Krieg: Der Gefreite Hitler im Weltkrieg - Mythos und Wahrheit - Thomas Weber
Buch:Hitlers erster Krieg: Der Gefreite Hitler im Weltkrieg - Mythos und Wahrheit
Autor:Thomas Weber, Ausgabe vom 10. Aug. 2012, Taschenbuch, Verkaufsrang 362865
Preis: 12,99 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Hitlers erster Krieg Gefreite Hitler - Thomas Weber unter  

Die Brüder Himmler: Eine deutsche Familiengeschichte - Katrin Himmler
Buch:Die Brüder Himmler: Eine deutsche Familiengeschichte
Autor:Katrin Himmler, Ausgabe vom 1. Juni 2007, Taschenbuch, Verkaufsrang 95712
Preis: 9,95 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Brüder Himmler Eine deutsche Familiengeschichte - Katrin Himmler unter  
Product Description
2007 Ill. Literaturverz. S. 320 - 329; kart. 19 cm Frankfurt, M. 329 S. [ Modernes Antiquariat Geschichte Deutschlands ]
0

Hitler, 1889-1936 - Ian Kershaw, Jürgen Peter Krause
Buch:Hitler, 1889-1936
Autor:Ian Kershaw, Jürgen Peter Krause, Ausgabe vom 1. Sept. 1998, Gebunden, Verkaufsrang 104162
Hitler, 1889-1936 - Ian Kershaw unter  
Amazon. de
Bekannt für seine hervorragende strukturelle Erläuterung der politischen Kultur des Dritten Reichs in The Hitler Myth, ändert der angesehene Historiker Ian Kershaw in dieser innovativen Biografie des Nazi-Tyrannen nun seinen Ansatz. Hitler 1889-1936, der erste Band einer zweiteiligen Studie, ist weit entfernt von einer bloßen Aufzählung einer " Großen-Männer"-Geschichte. Es untersucht eindrucksvoll die historischen Kräfte, die einen trägen österreichischen Träumer in einen Diktator mit immenser Macht verwandelten.
In seiner offenen Einleitung gibt Kershaw zu, dass er als engagierter Sozialhistoriker ursprünglich nicht die Absicht hatte, sich mit Biografien zu befassen. Seine "wachsende Beschäftigung" mit den Strukturen der Naziherrschaft haben ihn jedoch zu den Fragen über den Platz und die erhebliche Autorität Hitlers innerhalb dieses Systems gedrängt. Er vertritt den Standpunkt, dass die Ursachen für Hitlers Macht nicht nur in den Taten des Diktators gesucht werden müssen, sondern auch (und ganz besonders) in den sozialen Verhältnissen eines Staates, der es ihm erlaubte, alle institutionellen und moralischen Grenzen zu überschreiten.
In einer umfassenden Behandlung des Lebens und der Zeit Hitlers bis hin zur Remilitarisierung des Rheinlandes 1936 schöpft Kershaw aus Dokumenten, die erst kürzlich aus russischen Archiven zur Verfügung gestellt wurden. Er profitiert auch von einer rigorosen Kritik, die die Quellen vieler früherer, als zuverlässig angesehener Unterlagen diskreditiert hat. Und so löst dieses Werk Alan Bullocks Klassiker Hitler: A Study in Tyranny als den definitiven Bericht eines Mannes ab, der mit charakteristischer Selbstgefälligkeit andeutete, es sei göttlich-inspiriertes Schicksal gewesen, das ihn zu dem werden ließ, der er war: " Ich gehe mit der Sicherheit eines Schlafwandlers entlang des Pfades, den mir die Vorsehung geebnet hat. " Kershaws scharfsinnige Analyse dessen, wie ein solch bestimmter Pfad aus den unheilvollen Umständen im Deutschland nach dem Ersten Weltkrieg entstehen konnte, ist die bleibende Stärke von Hitler 1889-1936. -James Highfill
1

.. - trotzdem Ja zum Leben sagen - Ein Psychologe erlebt das Konzentrationslager - Viktor E. Frankl
Buch:.. - trotzdem Ja zum Leben sagen - Ein Psychologe erlebt das Konzentrationslager
Autor:Viktor E. Frankl, Ausgabe vom 1. Okt. 1998, Taschenbuch, Verkaufsrang 188299
.. trotzdem Ja zum Leben - Viktor E. Frankl unter  

Bis zur letzten Stunde: Hitlers Sekretärin erzählt ihr Leben - Traudl Junge
Buch:Bis zur letzten Stunde: Hitlers Sekretärin erzählt ihr Leben
Autor:Traudl Junge, Ausgabe vom 1. Sept. 2003, Taschenbuch, Verkaufsrang 47135
Preis: 9,99 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Bis zur letzten Stunde Hitlers - Traudl Junge unter  
1. Auflage 2003. ca. 19 x 12 cm; Fachbuch / Sachbuch / Biographie aus dem Bereich Deutsche Geschichte; Hitlers Sekretaerin erzaehlt ihr Leben; List Taschenbuch Nr. 60354; gut erhalten 272 S. Taschenbuch illustriert
" Fräulein Junge, zum Diktat! Nehmen Sie auf. "
Fräulein Junge stenografierte, tippte Briefe, brachte ihrem Chef Kaffee und sortierte Akten - nicht ungewöhnlich für eine Sekretärin. Das Außerordentliche an Junges Berufsleben war ihr Vorgesetzter, denn der hieß Adolf Hitler. Zwischen 1942 und Kriegsende arbeitete Junge als Hitlers Privatsekretärin, saß in Wolfsschanze, Berghof oder Berliner Reichskanzlei, erlebte dort die Nazi-Administration hautnah.
" Fräulein Junge, machen Sie aus Ihren Erlebnissen ein Buch!"
Nein, diesen Satz hat Junge nie zu hören bekommen, trotzdem wusste sie von der Bedeutung ihrer Erinnerungen an die Arbeit im Führerhauptquartier. Sie schrieb diese bereits 1947/48 nieder, aber erst 2002 findet der Text an die Öffentlichkeit. < I> Bis zur letzten Stunde enthält Junges nahezu unverändertes Originalmanuskript, eingerahmt von der Einschätzung des persönlich-historischen Bezugsrahmens der Verfasserin durch die Journalistin Melissa Müller - einer wichtigen Einordnung, strotzt das Manuskript doch stellenweise vor entwaffnender Naivität gegenüber dem Führer. Verständlich angesichts einer damals sehr jungen Schreiberin, noch ohne Distanz zum N S-Apparat - aber eben erklärungsbedürftig.
< I> Bis zur letzten Stunde ist also keine kritische Auseinandersetzung mit Hitler, ebensowenig eine Darstellung interner Entscheidungsprozesse ( Junge protokollierte nur deren Ergebnisse). Das Buch zoomt hingegen auf das Alltagsleben des Führers: Umfangreiche Schilderungen seiner Arbeits- oder Freizeitgewohnheiten sind manchmal dröge, aber dafür fesseln die letzten Tage im Berliner Reichskanzleibunker. Der anfängliche Tonfall einer Teekränzchenberichterstattung macht drückender Endzeitstimmung Platz.
Das gesamte Buch ist, Melissa Müller kündigte es an, ein Beleg für die " Banalität des Bösen". Und wie banal Hitlers Alltag war! Für die Einblicke in Hitlers biedere Welt muss man Traudl Junge trotz mancher "dramaturgischer" Schwäche loben: " Fräulein Junge, danke für diese Niederschrift!" < I>-Joachim Hohwieler

Zehn Millionen Kinder: Die Erziehung der Jugend im Dritten Reich - Erika Mann
Buch:Zehn Millionen Kinder: Die Erziehung der Jugend im Dritten Reich
Autor:Erika Mann, Ausgabe vom 1. Okt. 1997, Taschenbuch, Verkaufsrang 66974
Preis: 9,99 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Zehn Millionen Kinder Erziehung der - Erika Mann unter  

Das Personenlexikon zum Dritten Reich: Wer war was vor und nach 1945 (Die Zeit des Nationalsozialismus) - Ernst Klee
Buch:Das Personenlexikon zum Dritten Reich: Wer war was vor und nach 1945 (Die Zeit des Nationalsozialismus)
Autor:Ernst Klee, Ausgabe vom 1. Nov. 2005, Taschenbuch, Verkaufsrang 375064
Preis: 16,95 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Personenlexikon zum Dritten Reich Wer - Ernst Klee unter  
Product Description
Ossip Mandelstam ist ein Mythos - ein Märtyrer der Poesie, der für seine Dichtung mit dem Leben bezahlte. Wenn jemand berufen ist, eine Biografie von Ossip Mandelstam zu schreiben, dann ist es Ralph Dutli. Seit zwanzig Jahren übersetzt er das Werk des einzigartigen russischen Dichters. Er kennt jede Zeile, sein feines Ohr hat jeder Modualtion seiner Lyrik nachgehorcht. Dutli schenkt uns ein facettenreiches Porträt des genialen Poeten.
0

Churchill, Hitler und der unnötige Krieg: Wie Großbritannien sein Empire und der Westen die Welt verspielte - Patrick J Buchanan
Buch:Churchill, Hitler und der unnötige Krieg: Wie Großbritannien sein Empire und der Westen die Welt verspielte
Autor:Patrick J Buchanan, Ausgabe vom 16. Dez. 2008, Gebunden, Verkaufsrang 177683
Preis: 25,95 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Churchill, Hitler und der unnötige - Patrick J Buchanan unter  
Product Description
Wie Großbritannien sein Empire und der Westen die Welt verspielte
Gebundenes Buch
Erstmals meldet sich der wortgewandte U S-amerikanische Politiker, Publizist und Buchautor politischer Erfolgsbücher mit einem zeitgeschichtlichen Werk zu Wort, das gleich nach Erscheinen auf die amerikanischen Bestsellerlisten gelangte. Bei seiner Suche nach den Gründen des drohenden Unterganges der weißen Welt nimmt Buchanan die Selbstzerfleischung der europäischen Völker im Zweiten Weltkrieg ins Visier. War der europäische Bruderkrieg zwischen Großbritannien und dem Deutschen Reich wirklich nicht vermeidbar? Buchanan vergleicht Persönlichkeit und Politik der Gegenspieler Winston Churchill und Adolf Hitler und kommt zu Ergebnissen, die in krassem Gegensatz zu heute gängigen Klischees stehen. Die Entscheidung über Krieg oder Frieden habe in Churchills Hand gelegen: Es sei Churchill gewesen, der Polen zu seiner provokativen Politik gegen das Reich ermutigte; es war Churchill, der in den Tagen vor dem 1. September der Diplomatie eine Absage erteilte und Hitlers Angriff auf Polen begünstigte, und es war Churchill, der mit Großbritanniens Kriegserklärung an das Deutsche Reich aus dem Regionalkonflikt Polen-Deutschland einen Weltkrieg machte. Infolge dieses "unnötigen Krieges", an dessen Ende der Untergang der Vorherrschaft Englands in der Welt stand, verlor Europa seine weltweite Bedeutung, zerbrach das Selbstbewußtsein des Abendlandes, steht die weiße Welt in Europa und den U S A vor ihrem drohenden Ende.
0

Dank meiner Mutter - Schoschana Rabinovici
Buch:Dank meiner Mutter
Autor:Schoschana Rabinovici, Ausgabe vom 1. März 2005, Taschenbuch, Verkaufsrang 126445
Preis: 7,95 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Dank meiner Mutter - Schoschana Rabinovici unter  
Product Description
" Susie Weksler ist elf Jahre alt, als die Gestapo das Ghetto in Wilna auflöst. Eigentlich ist sie zu jung, um bei der Selektion, die über Leben oder Tod entscheidet, eine Chance zu haben. Aber ihrer Mutter gelingt es, sie auf die Seite zu schleusen, die Leben bedeutet. Während der folgenden zwei Jahre kämpft Susie im Konzentrationslager darum, nicht als Kind erkannt zu werden. Mit List und Geistesgegenwart findet ihre Mutter immer neue Mittel, um sie älter und kräftiger aussehen zu lassen. Im April 1945 wird das Konzentrationslager von der Roten Armee befreit. Susie ist bis auf das Skelett abgemagert und krank, aber sie lebt. "
0

Weltenbrand: Die Kriege der Deutschen im 20 - Jahrhundert - Guido Knopp
Buch:Weltenbrand: Die Kriege der Deutschen im 20 - Jahrhundert
Autor:Guido Knopp, Ausgabe vom 10. Sept. 2012, Gebunden, Verkaufsrang 670924
Preis: 19,31 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Weltenbrand Kriege der Deutschen im - Guido Knopp unter  

Erste Seite Eine zurück 1 2 3 4 5 6 78 9 10  Eine weiter