Buch, Hörbücher

Politik und Geschichte
Deutsche Geschichte

Reichsgründung und Deutsches Kaiserreich




Wilhelm II.: Die Herrschaft des letzten deutschen Kaisers - Christopher Clark
Buch:Wilhelm II.: Die Herrschaft des letzten deutschen Kaisers
Autor:Christopher Clark, Ausgabe vom 9. Nov. 2009, Broschiert, Verkaufsrang 12058
Preis: 14,99 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Wilhelm II. Herrschaft des letzten - Christopher Clark unter  

Die nervöse Großmacht 1871-1918: Aufstieg und Untergang des deutschen Kaiserreichs - Volker Ullrich
Buch:Die nervöse Großmacht 1871-1918: Aufstieg und Untergang des deutschen Kaiserreichs
Autor:Volker Ullrich, Ausgabe vom 19. Febr. 2010, Taschenbuch, Verkaufsrang 1142360
Preis: 14,99 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
nervöse Großmacht 1871-1918 Aufstieg und - Volker Ullrich unter  

Kaisergebirge: Wege und Skitouren, 1:25.000 (Alpenvereinskarten) -
Buch:Kaisergebirge: Wege und Skitouren, 1:25.000 (Alpenvereinskarten)
 Ausgabe vom 1. Nov. 2016, Taschenbuch, Verkaufsrang 217885
Preis: 9,80 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Kaisergebirge Wege und Skitouren, 125.000 unter  
Product Description
Dieses Produkt ist tauglich zum Bergsteigen. Das Produkt wurde für Hochtouren entwickelt.
0

Anästhesie konkret: Fragen und Antworten - Frank Hokema, Udo X. Kaisers
Buch:Anästhesie konkret: Fragen und Antworten
Autor:Frank Hokema, Udo X. Kaisers, Ausgabe vom 18. Aug. 2010, Taschenbuch, Verkaufsrang 1504661
Anästhesie konkret Fragen und Antworten - Frank Hokema unter  

Die Quandts: Ihr leiser Aufstieg zur mächtigsten Wirtschaftsdynastie Deutschlands - Rüdiger Jungbluth
Buch:Die Quandts: Ihr leiser Aufstieg zur mächtigsten Wirtschaftsdynastie Deutschlands
Autor:Rüdiger Jungbluth, Ausgabe vom 19. Aug. 2002, Gebunden, Verkaufsrang 268949
Preis: 29,99 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Quandts Ihr leiser Aufstieg zur - Rüdiger Jungbluth unter  
Campus-Verlag, Frankfurt/ M. , 2002. 391 S. mit zahlreichen Abb. , 22 cm, Pbd U - sehr gutes Exemplar -
Die Quandts sind die reichste Industriellen-Familie Deutschlands. Auf über 20 Milliarden Euro wird ihr Vermögen geschätzt. So bekannte Unternehmen wie B M W, Varta oder Milupa sind oder waren im Besitz des Clans. Trotzdem wusste man bisher nur wenig über diese außergewöhnliche Familie. Denn die Quandts scheuen die Öffentlichkeit und halten ihre Archive unter Verschluss.
Dem Journalisten Rüdiger Jungbluth ist es jetzt gelungen, Licht ins Dunkel der Quandt'schen Familiengeschichte zu bringen. Er hat alle verfügbaren Quellen zusammengetragen und kritisch ausgewertet. Manche Familienmitglieder waren sogar erstmals zu Interviews bereit. Denn sie wussten, dass das Buch auch ohne ihr Einverständnis erscheinen würde.
Jungbluth schlägt den Bogen zurück bis zu Emil Quandt, der 1880 im brandenburgischen Städtchen Pritzwalk mit einer Textilfabrik den Grundstein für den Aufstieg der kommenden Generationen legte. Sein Sohn Günther vergrößerte das Unternehmen nach Kräften. Aus Erstem Weltkrieg und Inflation ging er als Krisengewinnler hervor. Die Batterie-Fabrik A F A, die spätere Varta, wurde zum Kernstück seines Firmen-Imperiums. Als ebenso geschäftstüchtig erwiesen sich nach 1945 seine Söhne: Harald Quandt betätigte sich im Rüstungsgeschäft, Herbert Quandt übernahm Anfang der 1960er-Jahre die Aktienmehrheit am Autobauer B M W. Und mit Ehrgeiz und Geschick baute die Familie Vermögen und Einfluss immer weiter aus - bis heute.
Rüdiger Jungbluth verschweigt auch die Schattenseiten der Quandt-Story nicht. So musste sich alles Private stets dem Geschäftlichen unterordnen. Der Autor illustriert dies etwa an der wenig erfüllten und daher recht kurzen Ehe zwischen Günther Quandt und seiner zweiten Frau Magda, die ihren Mann nach einer Affäre verließ und später Josef Goebbels heiratete. Und für die Zeit des Dritten Reichs weist Jungbluth nach, dass der Quandt'sche Geschäftssinn auch mit einer gehörigen Portion Skrupellosigkeit einherging: Günther Quandt war nicht nur "einer der größten Rüstungsproduzenten im Reich des Adolf Hitler", sondern bereicherte sich auch durch den massiven Einsatz von Zwangsarbeitern und K Z-Häftlingen in seinen Firmen.
Fazit: Rüdiger Jungbluth ist eine sorgsam recherchierte, kenntnisreiche und spannend zu lesende Darstellung über die Quandts gelungen: Wirtschaftskrimi, Familiendrama und erlebte Zeitgeschichte zugleich. < I>-Christoph Peerenboom

Frauenbewegung in Deutschland 1848-1933 - Angelika Schaser
Buch:Frauenbewegung in Deutschland 1848-1933
Autor:Angelika Schaser, Ausgabe vom 1. Dez. 2006, Taschenbuch, Verkaufsrang 984664
Frauenbewegung in Deutschland 1848-1933 - Angelika Schaser unter  

Deutsche Kriegsschiffe: Die Kaiserliche Hochseeflotte 1914-1918 (Typenkompass) - Robert Rosentreter
Buch:Deutsche Kriegsschiffe: Die Kaiserliche Hochseeflotte 1914-1918 (Typenkompass)
Autor:Robert Rosentreter, Ausgabe vom 29. Aug. 2012, Taschenbuch, Verkaufsrang 888177
Preis: 12,00 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Deutsche Kriegsschiffe Kaiserliche Hochseeflotte 1914-1918 - Robert Rosentreter unter  

Unternehmerisches Handeln in der Wald- und Holzwirtschaft: Betriebswirtschaftliche Grundlagen und Managementprozesse - Franz Schmithüsen, Albin Schmidhauser, Stephan Mellinghoff, Alfred Kammerhofer, Bastian Kaiser, Bastian Kaiser
Buch:Unternehmerisches Handeln in der Wald- und Holzwirtschaft: Betriebswirtschaftliche Grundlagen und Managementprozesse
Autor:Franz Schmithüsen, Albin Schmidhauser, Stephan Mellinghoff, Alfred Kammerhofer, Bastian Kaiser, Bastian Kaiser, Ausgabe vom 17. Nov. 2008, Gebunden, Verkaufsrang 498902
Preis: 59,00 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Unternehmerisches Handeln in der Wald- - Franz Schmithüsen unter  
Product Description
Die Anforderungen an das ökonomische und betriebswirtschaftliche Wissen der Führungskräfte in der Wald- und Holzwirtschaft sind enorm gestiegen. Das vorliegende Lehr- und Fachbuch greift diese Herausforderungen auf. Es wendet sich an Studierende und Dozenten forst- und holzwirtschaftlicher Studiengänge, an Unternehmer und Führungskräfte in der Praxis, und an Lehrkräfte in der betrieblichen Aus- und Weiterbildung. Es richtet sich ebenfalls an kommunale und staatliche Entscheidungsträgern, Umweltorganisationen und an Leser, die ganz allgemein am Wald interessiert sind. Insgesamt bietet das Buch einen umfassenden Überblick über den Stand der weltweiten und europäischen Holzverwendung sowie interessante Einblicke in die nachhaltige Waldbewirtschaftung und Ressourcennutzung. Zu den in der 2. Auflage neu behandelten Themen gehören die stoffliche und energetische Wertschöpfungskette Holz und ihre Bedeutung für eine moderne Logistik, die Mitbestimmung in Unternehmen und Betrieben sowie die Erstellung von Businessplänen als Grundlage von Geschäftsgründungen.
0

Das Heilige Römische Reich: Schauplätze einer tausendjährigen Geschichte (843-1806) -
Buch:Das Heilige Römische Reich: Schauplätze einer tausendjährigen Geschichte (843-1806)
 Ausgabe vom 1. Dez. 2005, Gebunden, Verkaufsrang 171385
Preis: 30,00 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Heilige Römische Reich Schauplätze einer tausendjährigen Geschichte unter  
Product Description
V I I I, 343 Seiten, 307 schwarz-weiß Abb. , 38 farbige Abb. auf 24 Tafeln. Lit. verz. Reg. 4° Kart. m S. , *neuwertig*, Als Franz I I. am 6. August 1806 die Kaiserkrone niederlegte und damit auch das Ende des Heiligen Römischen Reiches besiegelte, tat er dies in Wien, seiner Residenzstadt im äußersten Südosten des Reiches. Gut 1000 Jahre zuvor hatte Karl der Große Aachen zu seiner Lieblingspfalz erkoren. So hatte sich im Verlaufe seines Bestehens offenbar das Zentrum des Reiches, das an antik-römische Traditionen anknüpfte, vom Westen nach Südosten verlagert. Dieses Alte Reich, zu dem lange Zeit auch Italien und Burgund gehörten und dessen Grenzen sich in Mittelalter und Früher Neuzeit mehrfach änderten, hat seine Faszination bis heute nicht verloren. Welche Landschaften und Orte im Laufe seiner Geschichte eine besondere Rolle spielten, veranschaulicht dieser reich bebilderte Überblick. Die Reise führt von Aachen nach Wien, rheinaufwärts und donauabwärts, vom Mittelmeer bis an die Ostsee. Anhand seiner Schauplätze verfolgen die Autoren Entstehung und Entwicklung des Reiches: Aachen als Krönungsort, Frankfurt am Main als Wahlort, Regensburg als Sitz des Reichstags. Besucht werden ferner Orte wie Nürnberg, Prag oder Wien, an denen sich Könige und Kaiser häufig aufhielten. An zahlreichen weiteren Stätten werden andere bedeutende, aber auch weniger bedeutende Ereignisse der Reichsgeschichte aufgespürt. In Texten und Bildern entwirft der Band eine Gesamtansicht des imperialen Gebildes, das erst seit dem 12. Jahrhundert " Heiliges Römisches Reich" hieß und den Zusatz "deutscher Nation" dann im späten 15. Jahrhundert erhielt.
0

Innenpolitik im Kaiserreich 1871-1914 (Geschichte Kompakt) - Winfrid Halder
Buch:Innenpolitik im Kaiserreich 1871-1914 (Geschichte Kompakt)
Autor:Winfrid Halder, Ausgabe vom 1. April 2011, Taschenbuch, Verkaufsrang 1487950
Innenpolitik im Kaiserreich 1871-1914 - Winfrid Halder unter  

Seite 1 Eine zurück 12 3 4 5 6 7 8 9 10  Eine weiter