Buch, Hörbücher

Naturwissenschaften und Technik
Umwelt und Ökologie

Wirtschaft und Umwelt




Die Hungermacher: Wie Deutsche Bank, Allianz und Co - auf Kosten der Ärmsten mit Lebensmitteln spekulieren Ein foodwatch-Buch - Harald Schumann
Buch:Die Hungermacher: Wie Deutsche Bank, Allianz und Co - auf Kosten der Ärmsten mit Lebensmitteln spekulieren Ein foodwatch-Buch
Autor:Harald Schumann, Ausgabe vom 21. Febr. 2013, Taschenbuch, Verkaufsrang 570220
Preis: 9,99 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Hungermacher Wie Deutsche Bank, Allianz - Harald Schumann unter  

Das grüne Paradoxon: Plädoyer für eine illusionsfreie Klimapolitik - Hans-Werner Sinn
Buch:Das grüne Paradoxon: Plädoyer für eine illusionsfreie Klimapolitik
Autor:Hans-Werner Sinn, Ausgabe vom 17. Febr. 2012, Taschenbuch, Verkaufsrang 667950
grüne Paradoxon Plädoyer für eine - Hans-Werner Sinn unter  

Nachhaltiges Umweltmanagement - Justus Engelfried
Buch:Nachhaltiges Umweltmanagement
Autor:Justus Engelfried, Ausgabe vom 8. Juni 2011, Taschenbuch, Verkaufsrang 1191866
Preis: 39,95 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Nachhaltiges Umweltmanagement - Justus Engelfried unter  

Die andere Klima-Zukunft: Innovation statt Depression - Claudia Kemfert
Buch:Die andere Klima-Zukunft: Innovation statt Depression
Autor:Claudia Kemfert, Ausgabe vom 10. Sept. 2008, Gebunden, Verkaufsrang 180708
Preis: 19,90 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
andere Klima-Zukunft Innovation statt Depression - Claudia Kemfert unter  
Product Description
Öko-Veteranen predigen Verzicht, Intellektuelle spotten über die Hysterie, und Politiker streiten um Grenzwerte. Die Klima-Positionen sind fest bezogen. Mit ihrem fundamentalen Buch durchbricht Deutschlands bekannteste Wirtschaftsprofessorin Claudia Kemfert die Diskussionsstarre. Ohne Rücksicht auf politische Lager erklärt die Autorin, weshalb Klimaschutz der Wirtschaftsmotor der Zukunft ist. Die Energieexpertin verrät, was Verbraucher, Unternehmer und Politiker; jenseits von Energiesparlampe und Ökostrom; tun können, um zu den Gewinnern des Klimawandels zu gehören.
0

Faktor vier: Doppelter Wohlstand - halbierter Verbrauch - Ernst Ulrich von Weizsäcker
Buch:Faktor vier: Doppelter Wohlstand - halbierter Verbrauch
Autor:Ernst Ulrich von Weizsäcker, Ausgabe vom 1. Dez. 1997, Taschenbuch, Verkaufsrang 208737
Faktor vier Doppelter Wohlstand halbierter - Ernst Ulrich von Weizsäcker unter  
Product Description
Faktor vier: Doppelter Wohlstand - halbierter Verbrauch
0

Ökosoziale Marktwirtschaft: Historie, Programmatik und Alleinstellungsmerkmale eines zukunftsfähigen globalen Wirtschaftssystems - Franz Josef Radermacher, Hubert Weiger, Josef Riegler
Buch:Ökosoziale Marktwirtschaft: Historie, Programmatik und Alleinstellungsmerkmale eines zukunftsfähigen globalen Wirtschaftssystems
Autor:Franz Josef Radermacher, Hubert Weiger, Josef Riegler, Ausgabe vom 7. April 2011, Taschenbuch, Verkaufsrang 543767
Preis: 16,90 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Ökosoziale Marktwirtschaft Historie, Programmatik und - Franz Josef Radermacher unter  

Fair Future: Begrenzte Ressourcen und globale Gerechtigkeit -
Buch:Fair Future: Begrenzte Ressourcen und globale Gerechtigkeit
 Ausgabe vom 31. Juli 2006, Taschenbuch, Verkaufsrang 153954
Preis: 10,00 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Versandfertig in 4 - 5 Werktagen
Fair Future Begrenzte Ressourcen und globale Gerechtigkeit unter  

Equilibrismus - Neue Konzepte statt Reformen für eine Welt im Gleichgewicht - Volker Freystedt, Eric Bihl
Buch:Equilibrismus - Neue Konzepte statt Reformen für eine Welt im Gleichgewicht
Autor:Volker Freystedt, Eric Bihl, Ausgabe vom Febr. 2005, Gebunden, Verkaufsrang 197437
Equilibrismus Neue Konzepte statt Reformen - Volker Freystedt unter  

Öko-Kapitalismus - Die industrielle Revolution des 21 - Jahrhunderts - Wohlstand im Einklang mit der Natur - Paul Hawken, Amory Lovins, Hunter Lovins
Buch:Öko-Kapitalismus - Die industrielle Revolution des 21 - Jahrhunderts - Wohlstand im Einklang mit der Natur
Autor:Paul Hawken, Amory Lovins, Hunter Lovins, Ausgabe vom 3. März 2000, Gebunden, Verkaufsrang 582211
Öko-Kapitalismus industrielle Revolution des 21 - Paul Hawken unter  
Amazon. de
Weltweit befindet sich die Wirtschaft in einem Umformungsprozess. Die klassische Industriegesellschaft hat ausgedient, Globalisierung, Shareholder Value, Neuer Markt sind Schlagworte der modernen Orientierung. Ein Begriff hat bislang jedoch wenig von sich reden gemacht: Ökologie. Jeder weiß zwar um die Bedeutung unserer Umwelt, doch kaum einer sieht die diesbezüglichen Chancen, die die gegenwärtige Transformation mit sich bringt: In der Industriegesellschaft alter Prägung war der Umweltschutz immer ein nachträglich aufgepfropfter Aspekt, in der neuen Marktwirtschaft hingegen könnten (und sollten) wir von Beginn an ökologische Belange berücksichtigen.
Folgerichtig bezeichnen die Autoren Hawken und Lovins den Ansatz, moderne Marktwirtschaft, soziale sowie Umweltaspekte unter einen Hut zu bringen, denn auch als "Öko-Kapitalismus". Kernthese ihrer Idee ist, "dass die Wirtschaft ihr Augenmerk nicht länger auf menschliche Produktivität richten, sondern die Ressourcenproduktivität drastisch erhöhen muss". Oder einfacher formuliert: Das, was wir haben, müssen wir besser nutzen. Das schont unseren Planeten und schafft langfristig Arbeitsplätze.
Etwas weitschweifig, aber dennoch interessant erläutert das Autorenteam Ansätze und Möglichkeiten seines "Öko-Kapitalismus". Neben der "effektiveren Ressourcennutzung" bilden die " Umgestaltung der Industriesysteme nach biologischen Kriterien", die Veränderung unserer Konsumgesellschaft zu einer umweltorientierten Dienstleistungsgesellschaft sowie verstärkte Investitionen in ökologisch nutzbringende Bereiche dessen Eckpunkte.
Selbst wenn man das Konzept des "Öko-Kapitalismus" in seiner ganzen Breite für schwer durchsetzbar hält, so ist es ein Grundsatz, den man gerade in dieser Zeit des wirtschaftlichen Wandels berücksichtigen sollte. Der Blick auf bisherige Entwicklungen zeigt, dass umweltbewussteres Wirtschaften immer wichtiger wird. Und dieses Buch belegt, dass ökologische Ausrichtung nicht automatisch den Verlust unseres Wohlstandes mit sich bringen muss, sondern sogar die materielle Situation benachteiligter Nationen verbessern kann. < I>-Joachim Hohwieler
0

Abfallwirtschaft: Handbuch für Praxis und Lehre - Bernd Bilitewski, Klaus Marek, Georg Härdtle
Buch:Abfallwirtschaft: Handbuch für Praxis und Lehre
Autor:Bernd Bilitewski, Klaus Marek, Georg Härdtle, Ausgabe vom 6. März 2000, Gebunden, Verkaufsrang 591069
Abfallwirtschaft Handbuch für Praxis und - Bernd Bilitewski unter  

Seite 1 Eine zurück 12 3 4 5  Eine weiter