DVDs, Spielfilme

Kinder und Familie

Asterix
Astrid Lindgren
Augsburger Puppenkiste
Barbie
Benjamin Blümchen
Bibi Blocksberg
Briefe von Felix
Bugs Bunny
Disney
Dragonball Z
Es war einmal
Fantasy für Kinder
Filme für die ganze Familie
Filme für die Kleinsten
Janosch
Kinderlieder
Kinderserien
Little Hippo
Nach Themen
Pettersson und Findus
Pokémon
Puppenfilme
SpongeBob
Yu-Gi-Oh



Wizarding World 9-Film Collection: Alle Harry Potter Filme und Phantastische Tierwesen im Schuber (Limited Edition exklusiv bei Amazon.de) [DVD] -
DVDs & Blu-ray:Wizarding World 9-Film Collection: Alle Harry Potter Filme und Phantastische Tierwesen im Schuber (Limited Edition exklusiv bei Amazon.de) [DVD]
 DVD, Verkaufsrang 59
Preis: 39,99 EUR (Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Kurzbeschreibung
Wizarding World 9-Film Collection D V D

D I E Z A U B E R-H A F T E W E L T V O N H A R R Y P O T T E R U N D D E N P H A N T A S T I S C H E N T I E R W E S E N V E R E I N T I N E I N E R D V D B O X
Diese 9-Film Collection mit allen acht Harry Potter Filmen und dem neuen Film aus J. K. Rowlings magischer Welt: " Fantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind"
Als Harry Potter an seinem elften Geburtstag erfährt, dass er ein echter Zauberer ist, eröffnet sich ihm unversehens die faszinierende Welt von Hogwarts, der Schule für Hexerei und Zauberei, wo er seine neuen besten Freunde Ron Weasley und Hermine Granger kennen lernt. Doch bald entdeckt er, dass die magische Welt auch andere Seiten hat: Sie sind viel finsterer, als sich die Freunde überhaupt vorstellen können.
Phantastische Tierwesen und wo Sie zu finden sind führt uns in einer neue Ära der magischen Welt von J. K. Rowling. Newt Scarmanders magische Geschöpfe werden im 1926 auf der Straßen von New York versehentlich ausgesetzt und sorgen für Zoff zwischen den magischen und den non-Maj Welten.
0

Chihiros Reise ins Zauberland - Mit Sidonie Krosigk, Masashi Ando, Yoji Takeshige, Takeyoshi Matsushita, Kazuhiro Hayashi
DVDs & Blu-ray:Chihiros Reise ins Zauberland
 Mit Sidonie Krosigk, Masashi Ando, Yoji Takeshige, Takeyoshi Matsushita, Kazuhiro Hayashi,
Ausgabe vom 4. Nov. 2003, DVD, Verkaufsrang 251
Preis: 9,99 EUR (Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Universum Film Chihiro`s Reise ins Zauberland, U S K/ F S K: o A VÃ-Datum: 30. 10. 03
Hayao Miyazakis < I> Chihiros Reise ins Zauberland, mit Rekordeinnahmen von 234 Millionen Dollar der erfolgreichste Film des japanischen Kinos überhaupt, ist ein faszinierendes Beispiel der Fähigkeit von Trickfilmen, Fantasiewelten zu zaubern. Wie bereits Dorothy in Der Zauberer von Oz und Alice in Lewis Carrols Alice im Wunderland wird Chihiro in eine alternative Realität gestürzt.
Auf dem Weg zu ihrem neuen Zuhause stoßen die bockige Jugendliche und ihre Eltern scheinbar auf einen verlassenen Vergnügungspark. Ihre Eltern hauen sich die Bäuche voll, bis sie sich in Schweine verwandeln, während Chihiro entdeckt, dass sie in einem Kurort für traditionelle japanische Götter und Geister gefangen sind. Ein ihr auf seltsame Weise bekannt vorkommender Junge namens Haku weist Chihiro an, Yubaba - die habgierige Hexe, die den Kurort leitet - um einen Job im Park zu bitten. Es gelingt ihr, und während sie arbeitet, sorgen ihre bislang ungenutzten Fähigkeiten dafür, dass sie von der Habsucht, die Yubabas Mini-Imperium erfüllt, nicht angesteckt wird. In einer Reihe fantastischer Abenteuer reinigt sie einen von menschlicher Umweltverschmutzung verseuchten Flussgott, rettet den geheimnisvollen No-Face und freundet sich mit Yubabas liebenswürdiger Zwillingsschwester Zeniba an.
Die Entschlossenheit, der Mut und die Liebe, die Chihiro in sich entdeckt, ermöglichen es ihr, Haku zu helfen und ihre Eltern zu retten. Das Ergebnis ist eine bewegende und magische Reise, die von einem der Meister des zeitgenössischen Trickfilms mit vollendeter Kunstfertigkeit erzählt wird. < I>-Charles Solomon

The LEGO Ninjago Movie [DVD] -
DVDs & Blu-ray:The LEGO Ninjago Movie [DVD]
 Ausgabe vom 8. März 2018, DVD, Verkaufsrang 272
Preis: 6,99 EUR (Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
T H E L E G O N I N J A G O M O V I E F S K:06
In diesem Ninjago-Kinoabenteuer ist der Kampf um Ninjago City entbrannt. Das bedeutet den Einsatz des jungen Lloyd alias Green Ninja und seiner Freunde, die insgeheim große Krieger und L E G O®-Meisterbauer sind. Unter der Leitung des weisen Sprücheklopfers und Kung-Fu-Meisters Wu bekämpfen sie den bösen Warlord Garmadon, den schlimmsten Schurken überhaupt, der zufällig auch Lloyds Vater ist. So kommt es zum Duell Mech gegen Mech, aber auch Vater gegen Sohn: Im gewaltigen Showdown wird sich zeigen, ob sich dieses ebenso ungestüme wie undisziplinierte Team aus modernen Ninjas bewährt. Denn sie alle müssen erst noch lernen, ihre Egos zu zügeln, um gemeinsam zu agieren und so ihre wahre Kraft zu entfalten.
Bonusmaterial:
Nicht verwendete Szenen;

High School Musical - Mit Zac Efron, Vanessa Hudgens, Ashley Tisdale, Lucas Grabeel, Alyson Reed
DVDs & Blu-ray:High School Musical
 Mit Zac Efron, Vanessa Hudgens, Ashley Tisdale, Lucas Grabeel, Alyson Reed,
Ausgabe vom 7. Sept. 2006, DVD, Verkaufsrang 459
Preis: 7,99 EUR (Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Dank eines unfreiwilligen Karaoke-Auftritts am Sylvesterabend entdecken der ehrgeizige Basketballcaptain Troy und das schüchterne Mathe-Genie Gabriella ihre gemeinsame Liebe zum Singen. Als sie sich für die Hauptrolle im Schulmusical bewerben und sich auch noch für das finale Casting qualifizieren, ist die amtierende Möchtegern-Diva Sharpay ziemlich verärgert und lässt nichts unversucht, den beiden die Tour zu vermasseln. Gleichzeitig versuchen Troys Basketball-Mannschaft und Gabriellas Mathe-Team die beiden auseinander zu bringen. Am Tag der Entscheidung kommt schließlich alles zusammen: Das Championship-Spiel, die Mathemeisterschaft und das Casting. Werden Troy und Gabriella es schaffen, ihren Teams beizustehen und sich gleichzeitig ihren Herzenswunsch zu erfüllen?
Sprache/ Untertitel: Deutsch, Englisch, Franzoesisch, Italienisch, Spanisch
Der von Disney Channel produzierte Film < I> High School Musical ist eine Kombination aus Szenen von hinter der Bühne und < I> Grease ohne deren komischen Beigeschmack. Bei der ursprünglichen Fernsehausstrahlung im amerikanischen Fernsehen im Januar 2006 erzielte der Film Rekordeinschaltquoten bei den jüngeren Zuschauern zwischen sechs und zehn Jahren, aber er spricht auch ältere Zuschauergruppen an. Bei einer Silversterparty kriegt Troy Gelegenheit, Gabriella ( Vanessa Anne Hudgens) bei einem gemeinsamen Karaokeauftritt kennen zu lernen. Und hallo - als die Schule wieder beginnt, stellen sie fest, dass Gabrielle gerade an Troys East High School versetzt wurde, eine Schule, wo sich Cliquen von Sportlern, Cheerleadern, Schlaumeiern und Skateboardern herumtreiben. Troy und Gabriella wollen jenen magischen Augenblick wieder aufleben lassen, den sie während dem Karaoke erfahren hatten und bewerben sich für die kommende Musicalaufführung der Schule ? sehr zum Missfallen der Eiskönigin/ Theatergöttin Sharpay. Dummerweise ist Troy aber auch noch der Star des Basketballteams und Gabrielle soll am schulischen Zehnkampf teilnehmen. Werden sie aus ihrer Clique austreten, um etwas Neues anzufangen, oder werden sie ? wie der erste große Song im Film beschwört ? "am Status Quo festhalten"? Nun, das ist ein Familienfilm, also wird ihnen die Entscheidung nicht schwer gemacht werden, und selbst die Anklänge an eine Romanze sind sehr dezent gehalten. Der < I>erfolgreiche Soundtrack geht ins Ohr und vermischt Hip-Hop (" Getcha Head in the Game", untermalt von quietschenden Basketballschuhen und anderen Soundeffekten), Salsa (" Bop to the Top") und nette Schmusesongs (" What I? ve Been Looking For", gesungen von Sharpay und ihrem Bruder Ryan, gespielt von Lucas Gabreel). Man kann sich gut vorstellen, dass < I> High School Musical in Amerika zu einem Vehikel wird, anhand dessen sich High School Gruppen selbst präsentieren. < I>-David Horiuchi

High School Musical 3: Senior Year [Director's Cut] - Mit Zac Efron, Vanessa Hudgens, Ashley Tisdale, Corbin Bleu, Lucas Grabeel
DVDs & Blu-ray:High School Musical 3: Senior Year [Director's Cut]
 Mit Zac Efron, Vanessa Hudgens, Ashley Tisdale, Corbin Bleu, Lucas Grabeel,
Ausgabe vom 5. März 2009, DVD, Verkaufsrang 900
Preis: 5,99 EUR (Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
High School Musical 3 Senior Year
High School Musical 3 ist der dritte Film aus Disneys rekordverdächtiger Filmreihe, und der erste, der in den U S A zuerst in die Kinos kam und erst danach auf dem Disney Channel lief. Und obwohl viele darin enthaltene Elemente gleich geblieben sind, wirkt der Film aufwändiger, um der großen Leinwand gerecht zu werden. All die üblichen Charaktere sind zurück, aber nicht allzu lang: im Abschlussjahr stellen die Klassenkameraden fest, dass es den Anschein hat, als ob sie alle nach dem Verlassen der East High unterschiedliche Richtungen ansteuern werden. Troy ( Zac Efron) möchte gern mit seinem besten Freund Chad ( Corbin Bleu) an der Universität von Albuquerque Körbe werfen, will aber nicht mehr als tausend Kilometer von der an Stanford gebundenen Gabriella ( Vanessa Hudgens) getrennt sein. Taylor ( Monique Coleman) möchte gern nach Yale, während sich sowohl Sharpay ( Ashley Tisdale), ihr Bruder Ryan ( Lucas Grabeel) als auch Kelsi ( Olesya Rulin), die Pianistin und Komponistin der Schule, auf ein einziges Stipendium in Juilliard bewerben. Ihr Auftritt soll in Ms. Darbus? neuem Musical " Senior Year" stattfinden, welches den akademischen Werdegang der Studenten zum Thema hat. ( Das bedeutet, dass wenn High School Musical eine Neuauflage von Grease war, ist High School Musical 3 eher so was wie Chorus Line. ) Es gibt ein paar neue Charaktere: Sharpays Assistentin Tiara Gold ( Jemma Mc Kenzie-Brown) und Troys Anhängsel Rocket Man ( Matt Prokop) und Donny Dion ( Justin Martin), die der Filmreihe zusätzlich zur festen Besetzung Leben verleihen (wenn es ihnen gelingt, zum " Liebenswert-Faktor" beizutragen). Aber alles dreht sich eigentlich um die Gesangs- und die Tanzeinlagen. Ryan und Sharpay glänzen in einer klassischen Musicalnummer " I Want It All", Troy und Gabriella teilen sich einen Walzer auf dem Dach mit " Can I Have This Dance" und Troy und Chad lassen auf einem Schrottplatz Dampf ab in " The Boys Are Back". " Now Or Never" ist der Sport-Song des Films, und Troy und Gabriella haben ihr großes Duett mit " Just Wanna Be With You" sowie ihre Einzelauftritte in " Scream" und " Walk Away". Auch wenn die Schlusshymne High School Musical irgendwie selbstbeweihräuchernd wirkt, ist sie doch ein seltener Fehlgriff in einer Filmreihe, die bei einer Generation von Teenagern (vor allem Mädchen) bewirkt hat, dass sie gerne tanzen und singen und feststellen, dass sie sie selbst sein können. -David Horiuchi

Ronja Räubertochter - Mit Hanna Zetterberg, Dan Hafström, Börje Ahlstedt, Lena Nyman, Per Oscarsson
DVDs & Blu-ray:Ronja Räubertochter
 Mit Hanna Zetterberg, Dan Hafström, Börje Ahlstedt, Lena Nyman, Per Oscarsson,
Ausgabe vom März 2003, DVD, Verkaufsrang 263
Preis: 6,99 EUR (Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Ronja, die Tochter vom Räuberhauptmann Mattis darf mit 11 endlich alleine in den Wald. Dort trifft sie auf den gleichaltrigen Birk, den Sohn von Borka und Erzfeind der Mattisräuber. Zwischen den Kindern entwickelt sich eine Freundschaft, die sogar den harten Winter übersteht. Gegen den Willen der Eltern, lernen sie gemeinsam das Leben im Wald kennen. Ist ihre Freundschaft stark genug, die verfeindeten Räubersippen zu versöhnen?
In einer stürmischen Gewitternacht wird die Räubertochter Ronja oben in einem Burgzimmer geboren, während das blaue Licht der Blitze hereinflackert und die sympathische Räuberbande der Mattis-Sippe unten aufgeregt auf den Neuankömmling wartet. Sie ahnen nicht, dass in der gleichen Nacht die Borka-Sippe, mit der sie immerzu konkurrieren, als Nachkommen einen Sohn empfängt: Birk.
Während sich die beiden Wegelagerer-Banden ungefähr zehn Jahre später immer noch das Wasser abgraben, freunden sich Ronja und Birk bei ihren ersten Erforschungen der Umgebung an. Im Wald lauern Gefahren. Ronja lernt, mit Graugnomen und Dunkeltrollen umzugehen und mit einer Schar gefährlicher Vögel, den Wildtruden. Die Freundschaft der Kinder steht gegen die Feindschaft der Großen und sorgt für eine Menge Unruhe in beiden Lagern.
Die filmische Umsetzung der Geschichte von einem Mädchen, das auf einer alten Festung mitten im Wald bei Räubern aufwächst, ist glänzend gelungen und gehört neben Pippi Langstrumpf und Michel aus Lönneberga zu den besten Lindgren-Filmen, für die Schwedens gepriesene Autorin nicht nur die Buchvorlage, sondern auch das Drehbuch lieferte. Die besondere Anziehungskraft des Räubermärchens liegt in der Mischung aus Realismus mit fantastischen Elementen, die Regisseur Tage Danielsson ( Die Abenteuer des Herrn Picasso) perfekt in sein Medium hinüberzutransponieren weiß.
Börje Ahlstedt als der sehr eitle, aber sehr gutmütige Räuberhauptmann Mattis kennt man aus verschiedenen Ingmar-Bergmann-Filmen wie Fanny und Alexander oder Dabei: Ein Clown.
Ein Film von einem traumhaft unkonventionellem Leben in freier Natur, in der es zwar auch Probleme gibt, aber mit Liebe nicht gespart wird. Ein Film, der leicht zum Lieblingsfilm werden kann. -Daphne von Unruh

High School Musical 2 - Mit Zac Efron, Vanessa Hudgens, Ashley Tisdale, Corbin Bleu
DVDs & Blu-ray:High School Musical 2
 Mit Zac Efron, Vanessa Hudgens, Ashley Tisdale, Corbin Bleu,
Ausgabe vom 6. Dez. 2007, DVD, Verkaufsrang 555
Preis: 7,99 EUR (Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
H I G H S C H O O L M U S I C. 2 F S K: O A
Es ist Zeit für High School Musical 2, die Fortsetzung des enorm erfolgreichen Films, der dem Disney Channel die höchsten Einschaltquoten verschaffte. Die Schule ist aus, und Troy ( Zac Efron) und Gabriella ( Vanessa Hudgens) freuen sich auf einen unvergesslichen Sommer - doch Troy muss Kohle verdienen, damit er auf die Uni gehen kann. Es stellt sich heraus, dass Sharpay ( Ashley Tisdale), die selbsternannte Vertreterin der East High, ein Auge auf Troy geworfen hat, und so verschafft sie ihm einen Ferienjob in dem Country Club, der ihren Eltern gehört. Anfangs sieht alles toll aus, denn auch Gabriella und der Rest der Wildcats werden ebenfalls engagiert, aber als Troy auf einmal vom Manager des Clubs ( Mark Taylor) und anderen Leuten bevorzugt behandelt wird, beginnen seine Beziehungen zu bröckeln.
Es spielen alle Darsteller aus dem Vorgängerfilm mit, darunter auch Zacs Kumpel Chad ( Corbin Bleu), Sharpays Bruder Ryan ( Lucas Grabeel) und Gabriellas Freundin Taylor ( Monique Coleman). Und die Songs auf dem Soundtrack ähneln denen aus dem ersten Film und sind auch ähnliche Ohrwürmer: das Duett zwischen Troy und Gabriella ( You Are the Music in Me, das später von Sharpay in eine Rock-Version variiert wird), die sportlich angehauchte Hip-Hop-Nummer ( I Don't Dance, dieses Mal auf einem Baseballfeld anstelle eines Basketball-Platzes), das traurige Lied von Gabriella ( Gotta Go My Own Way), das dramatische Bühnenduett ( Everyday) und der finale Song mit der gesamten Besetzung ( All for One). Aber die Fortsetzung verlässt sich nicht nur auf Altbewährtes. Unter anderem gibt es eine knackige Eröffnungsnummer ( What Time Is It), Sharpays Song am Swimmingpool ( Fabulous), ein perkussives Gemeinschaftslied ( Work This Out) und Zacs Solo ( Bet On It). Und die Tanznummern sind dieses Mal sogar noch eindrucksvoller, energiegeladener und oftmals schlicht spektakulär. Außerdem ist die Vorgabe Lasst uns eine Show zusammenstellen nur eine Nebenhandlung, stattdessen wird mehr Wert auf die romantische Seite gelegt - was auch bedeutet, dass High School Musical ein wenig von seiner Unschuld verliert. Aber dennoch bietet der Film tolle Unterhaltung für Kinder und Jugendliche allen Alters. Aufmerksame Fans des Disney Channel werden auch Miley Cyrus ( Hannah Montana) in einer kleinen Nebenrolle entdecken. < I>-David Horiuchi

Prinzessin Mononoke (Einzel-DVD) - Mit Yoji Matsuda, Kazuhiro Wakabayashi, Alexander Brem, Yasuyoshi Tokuma, Atsushi Okui
DVDs & Blu-ray:Prinzessin Mononoke (Einzel-DVD)
 Mit Yoji Matsuda, Kazuhiro Wakabayashi, Alexander Brem, Yasuyoshi Tokuma, Atsushi Okui,
Ausgabe vom 1. Nov. 2003, DVD, Verkaufsrang 568
Preis: 8,99 EUR (Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Vor langer, langer Zeit, als in Japan noch die Götter regieren, lebt in einem riesigen Wald die wilde Prinzessin Mononoke bei den Wölfen.
Doch das friedliche Miteinander von Mensch und Tier ist bedroht: Immer weiter frisst sich die Zivilisation in die Natur hinein. Erstmals werden Waffen aus Eisen geschmiedet, Gewehre, deren Kugeln bereits den Panzer einer Samurai-Rüstung durchschlagen können. Nun wollen die Menschen die alte Ordnung endgültig umstürzen und machen Jagd auf den mächtigen Waldgott.

Die Tiere aber wollen sich nicht kampflos ergeben und sammeln sich zu einer letzten großen Schlacht. Mitten hinein in diesen tödlichen Konflikt gerät der junge Krieger Ashitaka. Er und Mononoke finden sich zwischen den Fronten wieder - und nur in ihren Händen liegt die Macht, die drohende
Dieser monumentale Zeichentrickfilm von 1997 ist bereits als erfolgreichster heimischer Spielfilm in die Geschichte eingegangen, der je in Japan herausgebracht wurde, wo seine Mischung aus mythischen Themen, mystischen Kräften und atemberaubender Optik in besonderem Maße die kulturelle Identität und die damaligen ökologischen Ängste der Japaner ansprach. Und was den internationalen Zeichentrick- und insbesondere Anime-Fan angeht, stellt < I> Prinzessin Mononoke einen viel verheißenden nächsten Schritt für seinen verehrten Schöpfer Hayao Miyazaki dar, den allgemein anerkannten Wegbereiter des Anime, dessen malerhafter Stil, lebhafte Charakterentwürfe und stilisierter Ansatz zum Geschichtenerzählen hier ehrgeizige, geradezu evolutionäre Schritte macht.
Miyazakis Geschichte spielt im mittelalterlichen Japan und stellt einen Kampf zwischen der Natur und dem Menschen dar. Der unaufhaltsame Fortschritt der Technik, verkörpert durch die düsteren Eisenschmieden des ehrgeizigen Tatara-Klans bedroht die natürlichen Kräfte, die durch den gütigen Großen Gott des Waldes und die großäugigen, gespenstischen Geister, die er beschützt, personifiziert werden. Als Ashitaka, ein junger Krieger von einem abgelegenen, bedrohten Dorfklan, ein ausgehungertes Ungeheuer tötet, stellt er fest, dass es sich bei dem Tier in Wirklichkeit um ein Dämonengott handelt, der durch menschlichen Zorn verwandelt wurde. Ashitakas Suche nach der Ursache dieses tödlichen Fluchs führt ihn mitten in menschliche politische Intrigen sowie in den entscheidenderen Kampf zwischen Mensch und Natur.
Miyazakis verwickelte Fabel ist gewiss nichts für das Kindervormittagsprogramm; die oft sehr plastisch dargestellten Gewaltszenen während der Kämpfe erst recht nicht. Falls einige der jüngeren Zuschauer (oder der weniger aufmerksamen älteren) mit der Vielzahl der Figuren nicht zurechtkommen, bietet allein schon Miyazakis stimmungsvolle Welt und deren üppige optische Gestaltung genügend Gründe, sich diesen Film anzuschauen. Für die englischsprachige Orginalversion hat Miramax eine beeindruckende stimmliche Besetzung zusammengestellt, darunter Gillian Anderson, Billy Crudup (als Ashitaka), Claire Danes (als San), Minnie Driver (als Lady Eboshi), Billy Bob Thornton und Jada Pinkett Smith. Sie verleihen diesem sehr eigenen Zauberreich eine ganz besondere Note. Empfohlen ab 12 Jahren. < I>-Sam Sutherland

Das wandelnde Schloss - Mit Robert Stadlober, Seiji Okuda, Yoji Takeshige, Kazuhiro Hayashi, Akihiko Yamashita
DVDs & Blu-ray:Das wandelnde Schloss
 Mit Robert Stadlober, Seiji Okuda, Yoji Takeshige, Kazuhiro Hayashi, Akihiko Yamashita,
Ausgabe vom 27. Febr. 2006, DVD, Verkaufsrang 340
Preis: 8,99 EUR (Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Universum Film Das wandelnde Schloss, U S K/ F S K: 6+ VÃ-Datum: 22. 02. 06
So wie in einem Traum trägt < I> Das wandelnde Schloss den Zuschauer in Regionen, die weit über dessen Vorstellungskraft hinaus reichen und wo er Spannung, Abenteuer, Schrecken, Humor und Romantik erfährt. Mit einem Einspielergebnis von mehr als 210 Millionen Dollar in Japan überflügelte < I> Das wandelnde Schloss Miyazakis < I> Prinzessin Mononoke und wurde so zum dritterfolgreichsten Film in der Geschichte des japanischen Kinos ? nach < I> Chihiros Reise ins Zauberland und James Camerons < I> Titanic. Seit < I> Kikis kleiner Lieferservice (1989) ist < I> Das wandelnde Schloss nach einem Jugendroman von Diana Wynne Jones der erste Film, bei dem Miyazaki wieder das Werk eines anderen Autoren adaptiert. Sophie, ein neunzehnjähriges Mädchen, fristet ein einfaches und langweiliges Leben im Hutladen ihrer Eltern ? bis eine Hexe sie in eine neunzigjährige Frau verwandelt. In ihrer Verwandlung als alte Frau will Sophie einen Weg finden, wie sie den Fluch der Hexe brechen kann und erlebt dabei unerwartete Abenteuer. So wie Chihiro, die Heldin aus < I> Chihiros Reise ins Zauberland, entdeckt Sophie ihr verstecktes Potenzial in einer magischen Umgebung: dem titelgebenden Schloss. Durch Computereffekte erschafft Miyazaki ein klapperiges Gebäude, das wirkt, als ob es jederzeit einstürzen könnte. Sophie gewinnt durch ihre Ehrlichkeit und ihren starken Willen einige wertvolle neue Freunde: Markl, Hauros jungen Lehrling; eine munterer Vogelscheuche; Calcifer, einen temperamentvollen Feuerdämon und Heen, einen lustigen, asthmatischen Hund. Sie gewinnt das Herz des umwerfenden, unverantwortlichen Zauberers Hauro und beendet einen unnötigen und zerstörerischen Krieg. Der Film ist voll von visuellen Eindrücken, die von erschreckenden Luftkämpfen bis hin zu stillen Landschaftsbildern reichen. Nur wenige Filme ? seien sie nun Animations- oder Realfilme ? bieten so viel Magie wie < I> Das wandelnde Schloss. < I>-Charles Solomon

Asterix und die Wikinger [Blu-ray] -
DVDs & Blu-ray:Asterix und die Wikinger [Blu-ray]
 Ausgabe vom 24. Sept. 2010, Blu-ray, Verkaufsrang 6474
Preis: 9,49 EUR (Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Product Description
Beim Teutates! Ein Dutzend lange Jahre mussten ins Land ziehen, bis die beiden berühmtesten und stärksten Gallier endlich wieder in animierter Form die Leinwand unsicher
0

Seite 1 Eine zurück  Eine weiter