Buch, Hörbücher

Fachbücher
Geschichtswissenschaft

Staatenwelt

Afrika
Asien
Europa
Mittelamerika
Nordamerika
Ozeanien
Südamerika



Die Belasteten: ?Euthanasie? 1939-1945 - Eine Gesellschaftsgeschichte - Götz Aly
Buch:Die Belasteten: ?Euthanasie? 1939-1945 - Eine Gesellschaftsgeschichte
Autor:Götz Aly, Ausgabe vom 7. März 2013, Gebunden, Verkaufsrang 606297
Preis: 22,99 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 2 Tagen.
Belasteten ?Euthanasie? 1939-1945 Eine Gesellschaftsgeschichte - Götz Aly unter  
Product Description
" Euthanasie" 1939-1945. Eine Gesellschaftsgeschichte
Gebundenes Buch
Die " Euthanasie-Morde" und wie wir damit umgehen. 200. 000 Deutsche wurden zwischen 1939 und 1945 ermordet, weil sie psychisch krank waren, als aufsässig, erblich belastet oder einfach verrückt galten. Nicht wenige Angehörige nahmen den Mord an ihren behinderten Kindern, Geschwistern, Vätern und Müttern als Befreiung von einer Last stillschweigend hin. Die meisten Familien schämen sich bis heute, die Namen der Opfer zu nennen. Beklemmend aktuell lesen sich die Rechtfertigungen der vielen Beteiligten: Erlösung, Gnadentod, Lebensunterbrechung, Sterbehilfe oder Euthanasie. Götz Aly bringt mit seinem neuen Buch Licht in ein düsteres Kapitel der deutschen Gesellschaftsgeschichte. "( Alys) Stil ist von einer ungemütlichen, unterhaltenden Faktendichte, einer immer ins Herz des Konsenses treffenden Schärfe. " Gustav Seibt
0

Eichmann in Jerusalem: Ein Bericht von der Banalität des Bösen - Hannah Arendt
Buch:Eichmann in Jerusalem: Ein Bericht von der Banalität des Bösen
Autor:Hannah Arendt, Ausgabe vom 1. Juli 2011, Taschenbuch, Verkaufsrang 10466
Preis: 14,00 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Eichmann in Jerusalem Ein Bericht - Hannah Arendt unter  

Europa erfindet die Zigeuner: Eine Geschichte von Faszination und Verachtung - Klaus-Michael Bogdal
Buch:Europa erfindet die Zigeuner: Eine Geschichte von Faszination und Verachtung
Autor:Klaus-Michael Bogdal, Ausgabe vom 14. Nov. 2011, Gebunden, Verkaufsrang 561712
Preis: 13,95 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Europa erfindet die Zigeuner Eine - Klaus-Michael Bogdal unter  

SPIEGEL GESCHICHTE 1/2013: Das Britische Empire - Norbert F. Pötzl, Rainer Traub
Buch:SPIEGEL GESCHICHTE 1/2013: Das Britische Empire
Autor:Norbert F. Pötzl, Rainer Traub, Ausgabe vom 29. Januar 2013, Broschiert, Verkaufsrang 64662
Preis: 7,80 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
SPIEGEL GESCHICHTE 1/2013 Britische Empire - Norbert F. Pötzl unter  

Die vergessene Generation: Die Kriegskinder brechen ihr Schweigen - Sabine Bode
Buch:Die vergessene Generation: Die Kriegskinder brechen ihr Schweigen
Autor:Sabine Bode, Ausgabe vom 2015, Taschenbuch, Verkaufsrang 1936
Preis: 9,95 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
vergessene Generation Kriegskinder brechen ihr - Sabine Bode unter  
Product Description
T B
0

Auf der Suche nach Italien: Eine Geschichte der Menschen, Städte und Regionen von der Antike bis zur Gegenwart - David Gilmour
Buch:Auf der Suche nach Italien: Eine Geschichte der Menschen, Städte und Regionen von der Antike bis zur Gegenwart
Autor:David Gilmour, Ausgabe vom 24. Nov. 2014, Gebunden, Verkaufsrang 189200
Preis: 28,00 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Auf der Suche nach Italien - David Gilmour unter  
Product Description
464 S. Kart. m S. *neuwertig*, Gilmour zeigt, dass die Pracht Italiens immer in seinen Regionen mit ihrer je eigenen Kunst, städtischen Kultur, Identität und Küche gelegen hat. Die Regionen brachten die mittelalterlichen Städte und die Renaissance, die Republik Venedig und das Großherzogtum Toskana hervor, die beiden kultiviertesten Staaten der europäischen Geschichte. Dieses fesselnde Buch erklärt die italienische Geschichte so klug und stimmig, dass jeder Italienliebhaber seine Freude daran haben muss. Ein wahres Lesevergnügen, voll ausgewählter Geschichten und Beobachtungen aus persönlicher Erfahrung und bevölkert mit großen Gestalten der Vergangenheit: von Cicero und Vergil bis zu Dante und den Medici, von Cavour und Verdi bis zu den umstrittenen politischen Figuren des 20. Jahrhunderts. Das Buch wirft einen klarsichtigen Blick auf das Risorgimento. Es entzaubert die Mythen, die sich darum ranken.
0

Winter in Prag: Erinnerungen an meine Kindheit im Krieg - Madeleine K. Albright
Buch:Winter in Prag: Erinnerungen an meine Kindheit im Krieg
Autor:Madeleine K. Albright, Ausgabe vom 11. März 2013, Gebunden, Verkaufsrang 525082
Winter in Prag Erinnerungen an - Madeleine K. Albright unter  

ZEITGESCHICHTE - Vergiss die Zeit der Dornen nicht - Ein Soldat der 24 - Panzerdivision erlebt die sowjetische Front und den Kampf um Stalingrad - FLECHSIG Verlag (Flechsig - Geschichte/Zeitgeschichte) - Günter K. Koschorrek
Buch:ZEITGESCHICHTE - Vergiss die Zeit der Dornen nicht - Ein Soldat der 24 - Panzerdivision erlebt die sowjetische Front und den Kampf um Stalingrad - FLECHSIG Verlag (Flechsig - Geschichte/Zeitgeschichte)
Autor:Günter K. Koschorrek, Ausgabe vom 9. Mai 2014, Gebunden, Verkaufsrang 31491
Preis: 14,95 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
ZEITGESCHICHTE Vergiss die Zeit der - Günter K. Koschorrek unter  
Product Description
Günter K. Koschorrek war nicht Heerführer, nicht Wissenschaftler oder Historiker. Er hat in seinem Buch zusammengefasst, was er als einfacher Soldat im Grauen des Krieges täglich aufgeschrieben hat. Sein Erleben des Krieges war ein anderes als das in den Stäben oder Befehlsständen. Der Verfasser war 19 Jahre alt, als ihn der Krieg in seiner schlimmsten Phase einholte und ihn in seine unerbittliche Gewalt nahm. Er hatte zu gehorchen und nicht nach dem " Warum" zu fragen. Das N S-Regime, was seine Ziele gnadenlos verfolgte, hatte eine ganze Generation unter Eid und in die Pflicht genommen - ihre Ideale schändlich missbraucht. ? 508 Seiten ? 19 s/w-Abb ? Format ca. 17 x 24 cm ? deutscher Text ? Hardcover gebunden.
0

1812: Napoleons Feldzug in Russland - Adam Zamoyski
Buch:1812: Napoleons Feldzug in Russland
Autor:Adam Zamoyski, Ausgabe vom 31. Dez. 2012, Gebunden, Verkaufsrang 133413
Preis: 29,95 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
1812 Napoleons Feldzug in Russland - Adam Zamoyski unter  
Product Description
Napoleons Feldzug in Russland
Gebundenes Buch
Napoleons Feldzug in Russland war das vielleicht größte militärische Desaster aller Zeiten und eine menschliche Tragödie von beispiellosen Ausmaßen - das erste historische Beispiel eines totalen Krieges. 1812 ist das meisterhafte Epos über die Hybris eines Eroberers, den Wahnsinn des Krieges und einen der dramatischsten Wendepunkte der Weltgeschichte.
Adam Zamoyski hat eine Vielzahl von Augenzeugenberichten in französischer, russischer, deutscher, polnischer und italienischer Sprache, oft erstmals, ausgewertet und eine unerhört lebendige, prägnant urteilende und brillant geschriebene histoire totale, ein " Krieg und Frieden" der Militärgeschichte, geschrieben. Das Ergebnis ist ein unvergessliches Buch, das Geschichte so hautnah erzählt, wie es nur wenigen Autoren gelingt.
" Mitreißend. . . Ein brillantes Stück narrativer Historie, voll schillernd komponierter Einzelbeschreibungen, ein rundum faszinierender Bericht über eines der wahrscheinlich größten militärischen Desaster aller Zeiten . . . Zamoyskis Darstellung des Feldzugs von 1812 ist ein Musterbeispiel an Eleganz und Klarheit. "
T. J. Binyan
" Ein absolut bewundernswertes Buch. "
Antony Beevor
0

Vermisst in Stalingrad: Als einfacher Soldat überlebte ich Kessel und Todeslager - 1941-1949 (Sammlung der Zeitzeugen) - Dieter Peeters
Buch:Vermisst in Stalingrad: Als einfacher Soldat überlebte ich Kessel und Todeslager - 1941-1949 (Sammlung der Zeitzeugen)
Autor:Dieter Peeters, Ausgabe vom 1. Febr. 2017, Taschenbuch, Verkaufsrang 25319
Preis: 12,80 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Vermisst in Stalingrad Als einfacher - Dieter Peeters unter  
Product Description
Am 2. Februar 1943 endet die Schlacht von Stalingrad. Kein anderer Ort ist seither so fest mit dem Zweiten Weltkrieg verknüpft. Die Katastrophe an der Wolga gilt als der Wendepunkt des Krieges im Osten. Dieter Peeters ist einer der letzten Überlebenden von Stalingrad. Er schildert die Wochen in der Hölle des Kessels aus der Sicht eines einfachen Soldaten. Nach seiner Gefangennahme im Januar 1943 gilt er wie Zehntausende andere als "vermißt in Stalingrad". Er durchlebt das Grauen in einem Todeslager und sechs lange Jahre in einem Straflager am Ural. 1949 kehrt er heim nach Deutschland. Seine Erinnerungen, ergreifend geschrieben, sind ein erschütterndes Dokument des Leidens.
0

Seite 1 Eine zurück 12 3 4 5 6 7 8 9 10  Eine weiter