Buch, Hörbücher

Esoterik und Religion
Christentum und Theologie

Kirchengeschichte

Allgemein
Frühchristentum
Gegenreformation
Geschichte des Christentums
Inquisition
Kirchenväter
Konzile
Reformation
Scholastik



Katholizismus für Dummies - John Trigilio, Kenneth Brighenti
Buch:Katholizismus für Dummies
Autor:John Trigilio, Kenneth Brighenti, Ausgabe vom 6. Sept. 2006, Taschenbuch, Verkaufsrang 28735
 
Katholizismus für Dummies - John Trigilio unter  

Der Gotteswahn - Richard Dawkins
Buch:Der Gotteswahn
Autor:Richard Dawkins, Ausgabe vom Sept. 2007, Gebunden, Verkaufsrang 25948
 
Gotteswahn - Richard Dawkins unter  
Aus der Amazon. de-Redaktion
Zwei Dinge vorweg: Einen tatsächlichen Gottesbeweis zu führen, an dem keine berechtigten Zweifel mehr angebracht wären, ist bislang niemandem gelungen. Das Umgekehrte freilich gilt gleichermaßen! Auch ein Beweis für die Nichtexistenz Gottes konnte bisher nicht erbracht werden. Und es steht auch nicht zu erwarten, dass sich daran in absehbarer Zeit etwas ändern könnte. Auch wenn er selbst felsenfest vom Gegenteil überzeugt sein mag, und wenn noch so viele ihm folgen mögen: Auch Richard Dawkins ist dies mit Der Gotteswahn nicht gelungen. Das freilich ist auch kein Wunder, weil eine endgültige Antwort auf diese, die gesamte Menschheitsgeschichte durchziehende Streitfrage nun einmal schlechterdings unmöglich ist. Soweit, so gut. Aber bedeutet dies, dass man sich die Lektüre dieses mit großem Furor verfassten Werkes sparen sollte? Mitnichten! Denn vieles von dem, was der Evolutionsbiologe Dawkins gegen die Religionen vorbringt - denn nur gegen diese und nicht etwa gegen den nach seiner festen Überzeugung gar nicht existierenden Gott kann seine Kampfschrift ja gerichtet sein - lohnt es, dass man sich damit ebenso unvoreingenommen wie kritisch auseinandersetzt. Auch wenn man die Schlussfolgerungen des Autors nicht teilen mag, so bietet Der Gotteswahn doch einen, wenn auch sehr subjektiven Überblick der Genese der ? Gotteshypothese? , der gängigen Argumente für und wider die Existenz Gottes sowie der Wurzeln von Moral und Religion. Auch Dawkins Entwicklung seiner Hypothese, dass Religiosität nichts weiter als der Ausdruck einer - was freilich zu denken geben sollte, mehr als massenhaft vorkommenden und ergo wohl anthropologisch einigermaßen konstanten - psychischen Dysfunktion sei, lohnt nachvollzogen zu werden (und sei es auch nur, um sie für sich zu widerlegen). Über die Existenz oder Nichtexistenz Gottes freilich ist damit immer noch nichts Abschließendes gesagt. Aber das war ja auch nicht zu erwarten. Dawkins hat seinem Buch ein Zitat des 2001 verstorbenen Schriftstellers Douglas Adams vorangestellt, dem das Buch gewidmet ist: ? Genügt es nicht zu sehen, dass ein Garten schön ist, ohne dass man auch noch glauben müsste, dass Feen darin wohnen? ? Gewiss, so wollen wir meinen, das würde genügen. Aber wenn nun doch tatsächlich auch Feen darin wohnten? Wäre das wirklich so schlimm? Solange wir uns nicht um sie schlügen, wäre das doch eine feine Sache! Und wenn wir uns doch um sie schlügen, dann wären die Feen doch immer noch da? ! Und so ist es am Ende doch wie immer: der Vorhang zu und alle Fragen offen. - Andreas Vierecke

Die Sprache der Seele verstehen: Die Wüstenväter als Therapeuten (HERDER spektrum) - Daniel Hell
Buch:Die Sprache der Seele verstehen: Die Wüstenväter als Therapeuten (HERDER spektrum)
Autor:Daniel Hell, Ausgabe vom 21. Aug. 2007, Taschenbuch, Verkaufsrang 18800
 
Sprache der Seele verstehen Wüstenväter - Daniel Hell unter  

Der Rosenkranz den Kindern erklärt - Chrysostomus Ripplinger
Buch:Der Rosenkranz den Kindern erklärt
Autor:Chrysostomus Ripplinger, Ausgabe vom 1. Aug. 2006, Broschiert, Verkaufsrang 279011
 
Rosenkranz den Kindern erklärt - Chrysostomus Ripplinger unter  

Das philosophische Denken im Mittelalter: Von Augustinus bis Machiavelli - Kurt Flasch
Buch:Das philosophische Denken im Mittelalter: Von Augustinus bis Machiavelli
Autor:Kurt Flasch, Ausgabe vom 2001, Taschenbuch, Verkaufsrang 450409
 
philosophische Denken im Mittelalter Von - Kurt Flasch unter  

Bekenntnisse - Confessiones - Aurelius Augustinus
Buch:Bekenntnisse - Confessiones
Autor:Aurelius Augustinus, Ausgabe vom 19. Sept. 2008, Gebunden, Verkaufsrang 108033
 
Bekenntnisse Confessiones - Aurelius Augustinus unter  

Kreuz und Hakenkreuz: Die evangelische Kirche im Dritten Reich - Kurt Meier
Buch:Kreuz und Hakenkreuz: Die evangelische Kirche im Dritten Reich
Autor:Kurt Meier, Ausgabe vom 1. Juni 2001, Taschenbuch, Verkaufsrang 104947
 
Kreuz und Hakenkreuz evangelische Kirche - Kurt Meier unter  

Seele sucht Ruhe: Gedanken aus der Einsiedelei - Raimund von der Thannen
Buch:Seele sucht Ruhe: Gedanken aus der Einsiedelei
Autor:Raimund von der Thannen, Ausgabe vom April 2008, Broschiert, Verkaufsrang 647789
 
Seele sucht Ruhe Gedanken aus - Raimund von der Thannen unter  

Politiktheorie im Mittelalter: Von Thomas von Aquin bis Wilhelm Ockham (Uni-Taschenbücher M) - Jürgen Miethke
Buch:Politiktheorie im Mittelalter: Von Thomas von Aquin bis Wilhelm Ockham (Uni-Taschenbücher M)
Autor:Jürgen Miethke, Ausgabe vom 1. März 2008, Broschiert, Verkaufsrang 535667
 
Politiktheorie im Mittelalter Von Thomas - Jürgen Miethke unter  

Der Hexenhammer - ( Malleus maleficarum). - Jakob Sprenger, Heinrich Institoris
Buch:Der Hexenhammer - ( Malleus maleficarum).
Autor:Jakob Sprenger, Heinrich Institoris, Ausgabe vom Juni 1997, Broschiert, Verkaufsrang 325846
 
Hexenhammer . - Jakob Sprenger unter  

Seite 1 Eine zurück 12 3 4 5 6 7 8 9 10  Eine weiter