Buch, Hörbücher

Kochen und Genießen

Kochen für die Familie




Kinder, Kochen für: Über 250 Gerichte, die Kinder gerne essen. Alles, was Sie über gesunde Ernährung von Babys und Schulkindern wissen müssen (GU Familienküche) - Dagmar von Cramm
Buch:Kinder, Kochen für: Über 250 Gerichte, die Kinder gerne essen. Alles, was Sie über gesunde Ernährung von Babys und Schulkindern wissen müssen (GU Familienküche)
Autor:Dagmar von Cramm, Ausgabe vom 9. März 2004, Gebunden, Verkaufsrang 2237
 
Kinder, Kochen für Über 250 - Dagmar von Cramm unter  
" Es beginnt mit. . . den ersten Löffelchen für Mami, Papi und den Rest der Welt. " Ja, und dann? Was Hersteller von Babynahrung können, das ist oft im Handumdrehen auch selbst gemacht, vielleicht sogar gesünder, oftmals frischer. Ältere Babys und Schulkinder will das Kochbuch ansprechen und das tut es auf eine verspielte Art angenehm altersgemäß.
Da möchte man gerne noch einmal Kind sein: Überraschungsnudeln mit Fleischsauce, Knabberbeine mit Erdnussauce, Knusperbrot mit Aladins Dip, das hört sich gut an. Bei vielen Rezepten sprühen Fantasie und Spaß am Kochen schon aus Topf und Pfanne entgegen, sind Gerichte kreativ und bunt gestaltet, in kleinen Schalen zubereitet, auf noch kleineren Brotscheiben präsentiert. Kleine Kinder, kleine Hände, aber bei den Gerichten ganz sicher großer Hunger. Schonend und kindgerecht soll alles zubereitet werden, nach neuesten Ernährungsrichtlinien, die auch auf Diabetes, Allergien, Übergewicht und Essstörungen Rücksicht nehmen. Zudem will das Kochbuch eine Hilfestellung im Dschungel des " Riesenangebots an Lebensmitteln" sein.
Kartoffel-Möhren-Brei mit Fleisch, hübsch pürriert, ab dem fünften Monat, drei Arbeitsschritte, der zusätzliche Tipp, Portionen vielleicht einzufrieren und der Extra-Hinweis auf die Vitamine. In sehr übersichtlicher Legende alle Angaben zu Kosten, Zubereitungszeit und Nährwert. Das Ganze bebildert und wirklich nicht schwer nachzukochen, "extra für junge Familien entwickelt".
Neben diesen 250 Rezepten hat das Buch aber noch etwas ganz Besonderes: Es bezieht sehr ganzheitlich die Thematik Mutter und Kind mit ein, vergisst nicht die Ernährung für das kranke Kind, gibt Ernährungsratschläge für Kindergarten und Schule, vermittelt Kenntnisse zu Entwicklungsfragen: Wie viel essen und trinken Kinder? Da Essen aber eine Lust sein und dementsprechend Spaß machen soll, sind auch Spiele erlaubt, Schmecken mit allen Sinnen, genießen lernen, erkennen, was die Werbung von uns will. Und irgendwie ist es dann auch ein Buch für alle: " Essen und Trinken hält nicht nur Leib und Seele zusammen, sondern auch die Familie!" < I>-Barbara Wegmann

Babys und  Kleinkinder, Das große GU Kochbuch für: Aktuellstes Wissen und mehr als 220 Rezepte für Mutter und Kind (GU Familienküche) - Dagmar von Cramm
Buch:Babys und Kleinkinder, Das große GU Kochbuch für: Aktuellstes Wissen und mehr als 220 Rezepte für Mutter und Kind (GU Familienküche)
Autor:Dagmar von Cramm, Ausgabe vom 5. März 2007, Gebunden, Verkaufsrang 2429
 
Babys und Kleinkinder, große GU - Dagmar von Cramm unter  

Kochen für die Familie: 365 Rezeptideen, die leicht gelingen und allen schmecken (GU Familienküche) - Dagmar von Cramm, Susanne Bodensteiner, Martina Kittler, Julia Skowronek
Buch:Kochen für die Familie: 365 Rezeptideen, die leicht gelingen und allen schmecken (GU Familienküche)
Autor:Dagmar von Cramm, Susanne Bodensteiner, Martina Kittler, Julia Skowronek, Ausgabe vom 15. September 2005, Gebunden, Verkaufsrang 1900
 
Kochen für die Familie 365 - Dagmar von Cramm unter  
Die Lösung: Unsere 365 Rezeptideen für jeden Tag und für besondere Gelegenheiten, nach Zutaten gegliedert und mit einer Vielzahl an Lieblingsrezepten, die auch Kindern schmecken. Saucen - egal wofür, Nudeln in Hülle und Fülle, Kartoffeln nicht nur als Pommes, Reis mal nicht in Milch ertränkt, Eier in jeder Form, Fleisch und Geflügel, Süßes und Obstiges und und und. Das Besondere: Einfache Rezepte, die allen schmecken und perfekt gelingen, für morgens, mittags, abends, unterwegs, zum Feiern drinnen und draußen, für die Kindergruppe, gegen kleine Wehwehchen und für große und kleine Feinschmecker. Wenig Zutaten, viele Möglichkeiten, super schnell gemacht und dabei supergesund. Zahlreiche Tipps für Buffets, Menüs, Dekos, jahreszeitliche Rituale und Kinderfeste machen das neue Familienkochbuch zum unverzichtbaren Standardwerk für jeden Haushalt. Susanne Bodensteiner, Dagmar von Cramm, Martina Kittler, Julia Skowronek 240 Seiten Format 2, 7 x 2, 1 cm Hardcover
Werfen Sie einen kritischen Blick auf Ihre Esstischrunde! Was sehen Sie? Nörgelnde Nesthäkchen, die gelangweilt die ewig gleichen Nudeln mit Soße auf ihrem Teller hin und her schieben und bei der Frage, was sie denn lieber essen wollen, die drei Ps ( Pizza, Pommes, Popcorn) zwischen ihren Schmollippen herauspressen? Dann ist dieses Kochbuch für Sie genau das richtige. < I> Kochen für die Familie macht Schluss mit einförmigem Mittagseinerlei.
Die Herausgeberin Dagmar von Cramm hat gemeinsam mit drei Autorinnen eine Vielzahl von Rezepten zusammengestellt, die auch dem ärgsten Essmuffel das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. Im Format von ca. 27x21 cm bietet < I> Kochen für die Familie nicht nur etwas für jedes Familienmitglied, sondern auch für jede erdenkliche Gelegenheit: Neben herkömmlichen Rezepten zu Nudeln, Gemüse, Fisch, Fleisch und Co. gibt es Partytipps und Menüs für große und kleine Feste; Powerstullen für unterwegs und Hausmittel gegen große und kleine Wehwehchen. Selbst an ein kleines Kapitel < I> Kochen für die Kindergruppe ist gedacht worden. Und so sind 20 Kinderportionen überbackener Blumenkohl oder Gemüselasagne zwar nicht im Handumdrehen, aber immerhin in etwas mehr als einer Stunde gemacht.
< I> Einfach kochen und genießen ist das Motto des Kochbuches und die meisten der für vier Personen ausgerichteten Mahlzeiten sind in rund 30 Minuten zubereitet. Sehr nützlich ist neben einem alphabetischen Register die Zusammenstellung von Rezepten zu besonderen Anlässen, z. B. wenn? s superschnell gehen soll, wenn? s vegetarisch sein soll oder mal was exotisches. Auch eine jahreszeitliche Einteilung der Rezepte hilft, seine Lieben gesund und preiswert zu bekochen.
Von Cramm und Co. sind sozusagen die Supernannys für die Familienküche: Sie erklären Nahrungsmittel und ihre Lagerung. Machen Mut, auch mal gemeinsam mit den Kindern etwas zuzubereiten. Und geben Tipps, wenn mal beim Kochen etwas schief gegangen ist. Auch für Kochanfänger sehr geeignet. Buntes Bonbon am Schluss: Mit Buchbändchen und Schildern zum Ausschneiden kann jedes Familienmitglied seine Lieblingsrezepte kennzeichnen. Und fündig werden Sie hier allemal. -Anne Hauschild

Familien-Kochbuch, Das große GU: Frische Jahreszeitenküche aus dem Supermarkt - schnell, einfach, preiswert (GU Familienküche) - Dagmar von Cramm
Buch:Familien-Kochbuch, Das große GU: Frische Jahreszeitenküche aus dem Supermarkt - schnell, einfach, preiswert (GU Familienküche)
Autor:Dagmar von Cramm, Ausgabe vom Februar 2009, Gebunden, Verkaufsrang 3201
 
Familien-Kochbuch, große GU Frische Jahreszeitenküche - Dagmar von Cramm unter  

Seite 1 Eine zurück 12 3 4 5 6 7 8 9 10  Eine weiter