Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!
Geschichte der Pädagogik. Bd. 3. Die Pädagogik der Neuzeit vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart - Willy Moog
Geschichte der Pädagogik. Bd. 3. Die Pädagogik der Neuzeit vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart
Autor: Willy Moog

Geschichte der deutschen Literatur II/1 vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart. (7118 511). 1848 - 1918. -
Geschichte der deutschen Literatur II/1 vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart. (7118 511). 1848 - 1918.

Die Ordnung der Gefühle: Das Drama der Liebesheirat im 18. Jahrhundert - Günter Sasse
Die Ordnung der Gefühle: Das Drama der Liebesheirat im 18. Jahrhundert
Autor: Günter Sasse

Christian Friedrich Richter (1676-1711). Arzt, Apotheker und Liederdichter des halleschen Pietismus - Eckhard Altmann
Christian Friedrich Richter (1676-1711). Arzt, Apotheker und Liederdichter des halleschen Pietismus
Autor: Eckhard Altmann
In: Arbeiten zur Geschichte des Pietismus. Hrsg. von K. Aland, E. Peschke und M. Schmidt. Band 7. 1. Aufl. 1972. 241 S. Gr. -8°, O Lnbd. Mit wissenschaftl. App. Neuwertiges Ex.

Handlungs-Spiel-Räume: Dramen von Autorinnen im Theater des ausgehenden 18. Jahrhunderts (Epistemata - Würzburger wissenschaftliche Schriften. Reihe Literaturwissenschaft) - Anne Fleig
Handlungs-Spiel-Räume: Dramen von Autorinnen im Theater des ausgehenden 18. Jahrhunderts (Epistemata - Würzburger wissenschaftliche Schriften. Reihe Literaturwissenschaft)
Autor: Anne Fleig
I S B N 9783826015250

Tugend und Autonomie. Die literarische Modellierung der Tochterfigur im Trauerspiel des 18. Jahrhunderts (Ergebnisse der Frauen- und Geschlechterforschung an der Freien Universität Berlin, Neue Folge) - Martina Schönenborn
Tugend und Autonomie. Die literarische Modellierung der Tochterfigur im Trauerspiel des 18. Jahrhunderts (Ergebnisse der Frauen- und Geschlechterforschung an der Freien Universität Berlin, Neue Folge)
Autor: Martina Schönenborn

Frauenfreundschaft - Männerfreundschaft: Literarische Diskurse im 18. Jahrhundert -
Frauenfreundschaft - Männerfreundschaft: Literarische Diskurse im 18. Jahrhundert
M A U S E R, W. / B. B E C K E R-C A N T A R I N O, E D S. F R A U E N F R E U N D S C H A F T - M A E N N E R F R E U N D S C H A F T. L I T E R A R I S C H E D I S K U R S E I M 18. J A H R H U N D E R T. T U E B I N G E N, 1991, x 342 p. , . Encuadernacion original. Nuevo.

Soldatenfrauen in Preussen: Eine Strukturanalyse der Garnisonsgesellschaft im späten 17. und 18. Jahrhundert (Herrschaft und soziale Systeme in der Frühen Neuzeit) - Beate Engelen
Soldatenfrauen in Preussen: Eine Strukturanalyse der Garnisonsgesellschaft im späten 17. und 18. Jahrhundert (Herrschaft und soziale Systeme in der Frühen Neuzeit)
Autor: Beate Engelen
Eine Strukturanalyse der Garnisonsgesellschaft im späten 17. und im 18. Jahrhundert
Broschiertes Buch
Im sozialen Umfeld der preußischen Armee des 18. Jahrhunderts lebten nicht nur Männer. Weit über die Hälfte aller Mitglieder der so genannten Garnisonsgesellschaft Preußens waren Ehefrauen, Soldatenliebste, illegitime Lebenspartnerinnen und Kin- der von Soldaten. Auf der Basis neuen Quellenmaterials fragt die Autorin nach den ganz unterschiedlichen Lebensbedingungen preußischer Soldatenfrauen. Viele leb- ten mit ihren Familien unterhalb des Existenzminimums, andere waren reiche Haus- besitzerinnen und genossen Bürgerrechte. Um soziale Spannungen zu vermeiden, musste der preußische Staat Wege finden, die Frauen und Kinder der Garnisonsge- sellschaft zu integrieren und zu versorgen, was letztlich nur in Ansätzen gelang.

Gefährliche Bücher. Erotische Literatur, Pornographie, Leser und Zensur im 18. Jahrhundert - Jean M. Goulemot
Gefährliche Bücher. Erotische Literatur, Pornographie, Leser und Zensur im 18. Jahrhundert
Autor: Jean M. Goulemot

Haus und Wohnen in Schleswig-Holstein: Literarische Zeugnisse des 18. und 19. Jahrhunderts und die Frage ihres Realitätsgehaltes - Frank Schlichting
Haus und Wohnen in Schleswig-Holstein: Literarische Zeugnisse des 18. und 19. Jahrhunderts und die Frage ihres Realitätsgehaltes
Autor: Frank Schlichting

Erste Seite Eine zurück     1      2      3      4      5     Seite 6     7      8      9      10      Eine weiter 


Buch, Hörbücher

<

Fachbücher

<

Germanistik

<

Epochen

<

Aufklärung

(Seite 6)