Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!
Rechts und Links in Europa: Ein Beitrag zur Semantik und Symbolik der Geschlechterpolarität (Balkanologische Veroffentlichungen Des Osteuropa-instituts an Der Freien Universitat Berlin, Band 16) - Ji?ina van Leeuwen-Turnovcová
Rechts und Links in Europa: Ein Beitrag zur Semantik und Symbolik der Geschlechterpolarität (Balkanologische Veroffentlichungen Des Osteuropa-instituts an Der Freien Universitat Berlin, Band 16)
Autor: Ji?ina van Leeuwen-Turnovcová

Germanistische Linguistik/Neuere Ergebnisse der empirischen Genderforschung -
Germanistische Linguistik/Neuere Ergebnisse der empirischen Genderforschung

Die Frauenbilder in Heinrich von Kleists "Marquise von O." und "Penthesilea": Ein Vergleich - Nicole Gast
Die Frauenbilder in Heinrich von Kleists "Marquise von O." und "Penthesilea": Ein Vergleich
Autor: Nicole Gast
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1, 7, Universität Potsdam ( Institut für Germanistik), 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit gibt Aufschluss über das gesellschaftliche Frauenideal um 1800 und erläutert den Einfluss von Jean Jaques Rousseau und Johann Gottlieb Fichte auf das (zwiespältige) Frauenbild Heinrich von Kleists, das in der Novelle " Die Marquise von O. " und dem Trauerspiel " Penthesilea" besonders deutlich zum Vorschein kommt. Im Fokus der Untersuchung steht ein Vergleich der beiden Frauenbilder, der, mit Hilfe verschiedener Textbeispiele, Aufschluss über die Unterschiede, Gemeinsamkeiten und Wandlungen der Protagonistinnen gibt: Mit ihrer brav-naiven Besonnenheit und femininen Schüchternheit entspricht die Marquise von O. zu Beginn perfekt den gesellschaftlichen Rollenerwartungen. Ihr Gegenpol ist Penthesilea: Kämpferisch, aktiv und durch ihre mentale und physische Stärke als Führungsperson innerhalb ihrer Gesellschaft anerkannt. Kurz: Die Verkörperung des Unweiblichen. Die Wandlung der beiden Frauen im Verlauf der Novelle bzw. des Trauerspiels ist ebenfalls gegensätzlich: Während die Marquise sich zu einer selbstsicheren, rational denkenden und starken Frau entwickelt, entdeckt Penthesilea die Liebe, die sie emotional und passiv werden lässt. Gegen Ende wird der Kontrast der beiden Frauenbilder erneut besonders deutlich, wenn sich die Marquise zu Gunsten ihrer Familie zurück in eine freiwillig passive Abhängigkeitssituation begibt während Penthesilea sich durch den Mord an Achill nicht nur unweiblich, sondern sogar unmenschlich verhält. Beide Charaktere durchlaufen somit eine Wandlung, um am Ende mit neuem Ich in ihr altes Rollenverhalten zurückzukehren.

Unmännliche Männlichkeit (Nachbarschaften, Humanwissenschaftliche Studien) - Edgar J Forster
Unmännliche Männlichkeit (Nachbarschaften, Humanwissenschaftliche Studien)
Autor: Edgar J Forster

Die Frau Rat erzählt: Von der Fahrt ins Kirschenwäldchen - Bettina von Arnim
Die Frau Rat erzählt: Von der Fahrt ins Kirschenwäldchen
Autor: Bettina von Arnim
sehr gut erhalten!

Mädchenliteratur der Kaiserzeit: Zwischen weiblicher Identifizierung und Grenzüberschreitung -
Mädchenliteratur der Kaiserzeit: Zwischen weiblicher Identifizierung und Grenzüberschreitung

Harmonie im Widerspruch: Die Frau im japanischen Märchen - Hayao Kawai
Harmonie im Widerspruch: Die Frau im japanischen Märchen
Autor: Hayao Kawai
1999 21 cm Einsiedeln 268 S. [ Esoterik ]

"Das Glück der Erde lesend erleben": Mädchen-Pferdebuchserien - eine genderorientierte, strukturelle und inhaltliche Untersuchung (Epistemata - ... Schriften. Reihe Literaturwissenschaft) - Danielle Cerovina
"Das Glück der Erde lesend erleben": Mädchen-Pferdebuchserien - eine genderorientierte, strukturelle und inhaltliche Untersuchung (Epistemata - ... Schriften. Reihe Literaturwissenschaft)
Autor: Danielle Cerovina

Frida Kahlo: Körper, Gender, Performance (Tranvia-Sur) -
Frida Kahlo: Körper, Gender, Performance (Tranvia-Sur)

Klassisch gut: Shakespeare-Zitate - Christel Foerster
Klassisch gut: Shakespeare-Zitate
Autor: Christel Foerster
Klassisch gut Shakespeare-Zitate.

Erste Seite Eine zurück     1      2      3     Seite 4     5      6      7      8      9      10      Eine weiter 


Buch, Hörbücher

<

Fachbücher

<

Germanistik

<

Linguistik

<

Feministische Linguistik

(Seite 4)