Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!
Probleme des adnominalen Attributs in der deutschen Sprache der Gegenwart: Morpho-syntaktische und semantische Untersuchungen (Studia Linguistica Germanica, Band 5) - Peter Schäublin
Probleme des adnominalen Attributs in der deutschen Sprache der Gegenwart: Morpho-syntaktische und semantische Untersuchungen (Studia Linguistica Germanica, Band 5)
Autor: Peter Schäublin

Morphologie und Syntax deutscher Dialekte und Historische Dialektologie des Deutschen: Beiträge zum 1. Kongress der Internationalen Gesellschaft für ... des Deutschen, Marburg/Lahn, 5.-8. März 2003 -
Morphologie und Syntax deutscher Dialekte und Historische Dialektologie des Deutschen: Beiträge zum 1. Kongress der Internationalen Gesellschaft für ... des Deutschen, Marburg/Lahn, 5.-8. März 2003

Der Operatorcharakter der Suffixkonsonanten im Türkischen: Untersuchungssprachen: Türkisch - Deutsch - Nebahat Kürzel-Themann
Der Operatorcharakter der Suffixkonsonanten im Türkischen: Untersuchungssprachen: Türkisch - Deutsch
Autor: Nebahat Kürzel-Themann

Lexique mental et morphologie lexicale: 2e édition (Sciences pour la communication, Band 54) - Jean-Philippe Babin
Lexique mental et morphologie lexicale: 2e édition (Sciences pour la communication, Band 54)
Autor: Jean-Philippe Babin

Suffixale Wortbildungsmorpheme: Untersuchung zu ihrer semantischen Leistung am Beiwort der deutschen Gegenwartssprache - Gisela Ros
Suffixale Wortbildungsmorpheme: Untersuchung zu ihrer semantischen Leistung am Beiwort der deutschen Gegenwartssprache
Autor: Gisela Ros
Modernes Antiquariat. - Philologie. Ros, Gisela. Suffixale Wortbildungsmorpheme. Untersuchungen zu ihrer semantischen Leistung am Beiwort der deutschen Gegenwartssprache. Stuttgart. Heinz, Akad. Verl. . 1992. 21 cm. I, 163 S. Original Broschur. Gut erhalten, Buchschnitt minimal fleckig. Stuttgarter Arbeiten zur Germanistik ; Nr. 258.

Syntax: Eine morphologisch motivierte generative Beschreibung des Deutschen. Band 2 (Stauffenburg Linguistik) - Wolfgang Sternefeld
Syntax: Eine morphologisch motivierte generative Beschreibung des Deutschen. Band 2 (Stauffenburg Linguistik)
Autor: Wolfgang Sternefeld

Deutsche Lehnwörter in der bulgarischen Sprache: Phonetisch-phonologische und morphologische Besonderheiten (Europäische Hochschulschriften / European ... 16: Langues et littératures slaves, Band 62) - Elka Parveva-Kern
Deutsche Lehnwörter in der bulgarischen Sprache: Phonetisch-phonologische und morphologische Besonderheiten (Europäische Hochschulschriften / European ... 16: Langues et littératures slaves, Band 62)
Autor: Elka Parveva-Kern
Rare Book

Syntax: Eine morphologisch motivierte generative Beschreibung des Deutschen. Band 1 (Stauffenburg Linguistik) - Wolfgang Sternefeld
Syntax: Eine morphologisch motivierte generative Beschreibung des Deutschen. Band 1 (Stauffenburg Linguistik)
Autor: Wolfgang Sternefeld
Eine morphologisch motivierte generative Beschreibung des Deutschen
Broschiertes Buch
Mit den vorliegenden Abhandlungen zur Syntax und Morphologie des Deutschen gelingt dem Autor ein Brückenschlag zwischen systematisch angelegter Abdeckung der bekannten, strukturell relevanten Fakten des Deutschen (und einiger seiner Dialekte) und einer theoriegeleiteten Reflexion und Analyse, die bewährte Elemente der Generativen Transformationsgrammatik mit neueren, minimalistisch beeinflussten Ansätzen zu einer ebenso einleuchtenden wie anspruchsvollen Synthese verbindet. Dabei liegt der Schwerpunkt der Untersuchung auf der Frage, wie sich elementare Beschreibungsmethoden auf komplexe Phänomene des Deutschen anwenden lassen und wie eine solche Anwendung argumentativ begründet werden kann. Der erste Band wendet sich an Studierende im Grundstudium und beschreibt die Struktur von Wörtern, Phrasen und Sätzen. Schwerpunkt bildet hier das Kopfprinzip und die Vererbung bzw. Projektion syntaktischer und morphologischer Merkmale. Im Rahmen eines lexikalistischen Ansatzes wird von der Auffassung ausgegangen, dass die Syntax eine Projektion des Lexikons und der Flexionsmorphologie ist. Der zweite Band vertieft und verfeinert diese Analyse. Auf Grundlage des Prinzips der projektiven Ökonomie wird ausführlich auf die Motivation für funktionale Kategorien im verbalen Bereich eingegangen; einen weiteren Schwerpunkt bildet die Verbindung zwischen Syntax und Semantik, die exemplarisch anhand der Projektion von Thematischen Rollen im Rahmen einer Analyse des Verbkomplexes durchgeführt wird. Ein Anhang mit ergänzenden methodischen Anmerkungen und ein Index runden das Werk ab. Der Autor ist Akademischer Oberrat am Seminar für Allgemeine Sprachwissenschaft der Universität Tübingen.

Seite 1 Eine zurück    Seite 1     2      3      4      5      6      7      8      9      10      Eine weiter 


Buch, Hörbücher

<

Fachbücher

<

Germanistik

<

Linguistik

<

Morphologie