Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!
Mittelhochdeutsch: Eine Einführung in das Studium der deutschen Sprachgeschichte (Germanistische Arbeitshefte, Band 19) - Otfrid Ehrismann, Hans Ramge
Mittelhochdeutsch: Eine Einführung in das Studium der deutschen Sprachgeschichte (Germanistische Arbeitshefte, Band 19)
Autor: Otfrid Ehrismann, Hans Ramge

Zwischen Kommerz und Ideologie: Berührungspunkte von Wirtschaftswerbung und Propaganda im Nationalsozialismus - Waltraud Sennebogen
Zwischen Kommerz und Ideologie: Berührungspunkte von Wirtschaftswerbung und Propaganda im Nationalsozialismus
Autor: Waltraud Sennebogen

Diskurslexikologie und Sprachgeschichte der Computertechnologie (Reihe Germanistische Linguistik, Band 252) - Albert Busch
Diskurslexikologie und Sprachgeschichte der Computertechnologie (Reihe Germanistische Linguistik, Band 252)
Autor: Albert Busch
Ziel dieser Untersuchung ist es, die Entwicklung der Computerlexik, die die deutsche Gegenwartssprache maßgeblich beeinflußt, von den Anfängen bis heute zu analysieren. Die fachexterne lexikalische Entwicklung vom " Elektronengehirn" der 60er Jahre bis zur " Informationsgesellschaft" der Gegenwart wird auf der Grundlage zweier Korpora ( Parlamentsreden und Populärpresse) untersucht. Im Zentrum der Untersuchung stehen die öffentlich diskursive Verwendung des Wortschatzes zwischen Fach- und Gemeinsprache ( Diskursvertikalität), die thematische Diskursentwicklung ( Diskursprogression) und der persuasive Umgang mit dem Technologievokabular ( Diskurspersuasion) in den behandelten Diskursphasen ( Anfangs-, Öffnungs-, Publikums- und Omnipräsenzphase). Das Fundament für die empirische Untersuchung bildet die Konzeption einer vertikalitätstheoretischen Diskurslexikologie. Ihr Grundgedanke besteht in der konsequenten Verbindung der Vertikalitätstheorie der Bedeutung mit einem sprachwissenschaftlichen Diskursbegriff. Daraus wird eine diskurslexikologische und korpuslinguistische Methodologie abgeleitet, mit deren Hilfe der sprach- und diskursgeschichtliche Prozeß repräsentiert und ausgewertet werden kann. Die Studie belegt mit ihren Ergebnissen zur thematischen, semasiologischen und onomasiologischen Entwicklung der Computerlexik, in welchem Umfang sich zentrale gesellschaftliche Entwicklungen in Diskursen niederschlagen und als solche auch linguistisch nachvollziehbar werden. So wird Sprachgeschichte als Sozial- und Diskursgeschichte erkennbar.

Der Einfluss Martin Luthers und seiner Bibelübersetzung auf die Vereinheitlichung der deutschen Schriftsprache: Eine sprachgeschichtliche Analyse - Stefan Hinterholzer
Der Einfluss Martin Luthers und seiner Bibelübersetzung auf die Vereinheitlichung der deutschen Schriftsprache: Eine sprachgeschichtliche Analyse
Autor: Stefan Hinterholzer

Die Interaktion von Tempus und Modus: Studien zur Entwicklungsgeschichte des deutschen Konjunktivs (Germanistische Bibliothek) - Svetlana Petrova
Die Interaktion von Tempus und Modus: Studien zur Entwicklungsgeschichte des deutschen Konjunktivs (Germanistische Bibliothek)
Autor: Svetlana Petrova

Der springende Punkt ist der Ball: Die wundersame Sprache des Fußballs - Christoph Marx
Der springende Punkt ist der Ball: Die wundersame Sprache des Fußballs
Autor: Christoph Marx

Sprache - Kultur - Geschichte. Sprachhistorische Studien zum Deutschen: Hans Moser zum 60. Geburtstag (Innsbrucker Beiträge zur Kulturwissenschaft) -
Sprache - Kultur - Geschichte. Sprachhistorische Studien zum Deutschen: Hans Moser zum 60. Geburtstag (Innsbrucker Beiträge zur Kulturwissenschaft)

Die deutschen Pflanzen- und Tiernamen: Deutung und sprachliche Ordnung - Helmut Carl
Die deutschen Pflanzen- und Tiernamen: Deutung und sprachliche Ordnung
Autor: Helmut Carl
Quelle & Meyer, Wiesbaden, 1995. 299 S. mit zahlr. Abb. , kart. - Reprint der 1. Auflage von 1957 -

Seite 1 Eine zurück    Seite 1     2      3      4      5      6      7      8      9      10      Eine weiter 


Buch, Hörbücher

<

Fachbücher

<

Germanistik

<

Linguistik

<

Sprachgeschichte

Dialekte
Jiddisch