Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!
Lexikon der Weltliteratur - Fremdsprachige Autoren: Biographisch-bibliographisches Handwörterbuch A - Z -
Lexikon der Weltliteratur - Fremdsprachige Autoren: Biographisch-bibliographisches Handwörterbuch A - Z

Geschichte der deutschen Literatur von den Anfängen bis zur Gegenwart: Geschichte der deutschen Literatur Bd. 12: Geschichte der deutschen Literatur von 1945 bis zur Gegenwart -
Geschichte der deutschen Literatur von den Anfängen bis zur Gegenwart: Geschichte der deutschen Literatur Bd. 12: Geschichte der deutschen Literatur von 1945 bis zur Gegenwart
B A R N E R, W. , Hrsg. , Geschichte der deutschsprachigen Literatur von 1945 bis zur Gegenwart. München, Beck, 1994. 24, 1116 S. O Pbd. m. farb. ill. O U. - Geschichte d. dt. Literatur v. d. Anfängen b. z. Gegenwart, Bd. 12. - Gutes Ex.

Dolnoserbsko-nimski slownik /Niedersorbisch-deutsches Wörterbuch - Manfred Starosta
Dolnoserbsko-nimski slownik /Niedersorbisch-deutsches Wörterbuch
Autor: Manfred Starosta

Kleine deutsche Literaturgeschichte: erzählt an 20 Gedichten - Hans-Georg Müller
Kleine deutsche Literaturgeschichte: erzählt an 20 Gedichten
Autor: Hans-Georg Müller
Die deutsche Literaturgeschichte ist nicht einfach eine Aneinanderreihung von mehr oder weniger zufälligen Ereignissen. Es ist eine wirkliche, echte Geschichte und wer sie kennt, der kann sie nur lieben. Sie reicht weit zurück ins Mittelalter. Sie führt vorbei an Kunstwerken von unfassbarer Eleganz und von berauschender Kühnheit. Sie erzählt von Heldentaten und Intrigen - in der Wirklichkeit wie auf dem Papier. Sie ist durchkreuzt von Revolutionen und Erneuerungen - im Geiste wie auf der Barrikade. Sie führt quer durch Kriege und Koalitionen - zwischen Dichtern wie zwischen Völkern. Und dazu ist sie auch noch ungeheuer spannend! Und weil Literatur das Schönste ist, was man mit Sprache anstellen kann, und Lyrik das Schönste, was die Literatur zu bieten hat, deshalb kann man die Geschichte der deutschen Literatur vielleicht präziser, aber niemals schöner erzählen als an einer Auswahl handverlesener Gedichte.

Moderne Literatur in Grundbegriffen -
Moderne Literatur in Grundbegriffen
1994 Literaturangaben; kart. 24 cm Tübingen 471 S. [ Literatur 51 Allgemeine und Vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft ]

Geliebte Objekte: Symbole und Instrumente der Identitätsbildung (suhrkamp taschenbuch wissenschaft, Band 1414) - Tilmann Habermas
Geliebte Objekte: Symbole und Instrumente der Identitätsbildung (suhrkamp taschenbuch wissenschaft, Band 1414)
Autor: Tilmann Habermas

Gott (Grundthemen Philosophie) - Thomas Rentsch
Gott (Grundthemen Philosophie)
Autor: Thomas Rentsch

Illustriertes Lexikon der traditionellen Symbole - Jean C. Cooper
Illustriertes Lexikon der traditionellen Symbole
Autor: Jean C. Cooper
Drei-Lilien-Verl. , Wiesbaden, 1988. 239 Seiten mit einigen Abbildungen, kartoniert -Gutes Exemplar-

Eine neue Geschichte der deutschen Literatur -
Eine neue Geschichte der deutschen Literatur

Die Ordnung des Lebens: Zu Franz Grillparzers Selbstbiographie (Untersuchungen zur deutschen Literaturgeschichte, Band 61) - Arno Dusini
Die Ordnung des Lebens: Zu Franz Grillparzers Selbstbiographie (Untersuchungen zur deutschen Literaturgeschichte, Band 61)
Autor: Arno Dusini

Erste Seite Eine zurück     1      2      3     Seite 4     5      6      7      8      9      10      Eine weiter 


Buch, Hörbücher

<

Fachbücher

<

Germanistik

<

Hilfsmittel

(Seite 4)
Bibliografien
Lexika
Literaturgeschichten
Wörterbücher
Zeitschriften und Jahrbücher