Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!
Medizin der Erde. Legenden, Mythen, Heilanwendung und Betrachtung unserer Heilpflanzen - Susanne Fischer
Medizin der Erde. Legenden, Mythen, Heilanwendung und Betrachtung unserer Heilpflanzen
Autor: Susanne Fischer

Deutschbaltische Literaturgeschichte - Gero von Wilpert
Deutschbaltische Literaturgeschichte
Autor: Gero von Wilpert
Die deutschbaltische Literatur ist die Literatur der ehemaligen deutschen Oberschicht in Estland, Livland und Kurland von der ä Aufsegelung im 12. Jahrhundert bis zur ä Umsiedlung im Jahr 1939 siebenhundert Jahre nicht etwa einer Provinz- oder Kolonialliteratur, sondern einer Literatur der Oberschicht für die Oberschicht ein soziales Phänomen, wie es Europa seit dem höfischen Mittelalter nicht gekannt hat. Bedeutende Autoren wie Fleming, Herder, Hamann, Kotzebue, Klinger und viele andere haben im Baltikum als Gäste gelebt und geschaffen, und deutschbaltische Autoren wie J. M. R. Lenz, von Ungern-Sternberg, von Keyserling, Bergengruen bis hin zu Heinz Erhardt und Robert Gernhardt trugen neben vielen anderen dazu bei, eine eigene Tradition zu begründen. Gero von Wilperts Darstellung ruft berühmte wie auch heute fast unbekannte Autoren und Werke ins Gedächtnis zurück, ordnet sie in die deutschbaltische und deutsche Literaturtradition ein und öffnet immer wieder Geheimtüren zu längst vergessenen Schätzen.

Langenscheidt Universal-Wörterbücher Ungarisch: Ungarisch-Deutsch, Deutsch-Ungarisch -
Langenscheidt Universal-Wörterbücher Ungarisch: Ungarisch-Deutsch, Deutsch-Ungarisch

Deutsches Sprichwörterbuch - Joachim Ch Blum
Deutsches Sprichwörterbuch
Autor: Joachim Ch Blum
Olms Verlag, Hildesheim, 1990. 222/248 S. mit einem Vorwort von Wolfgang Mieder Leinen mit Goldprägung und Schutzumschlag - neuwertig/ungelesen/ Nachdruck der Ausgabe Weygand, Leipzig, 1780 und 1782 -

Duden, Band 11: Redewendungen und sprichwörtliche Redensarten -
Duden, Band 11: Redewendungen und sprichwörtliche Redensarten
Duden, Band 11: Redewendungen und sprichwörtliche Redensarten

Geschichte der deutschen Literatur von den Anfängen bis zur Gegenwart: Geschichte der deutschen Literatur Bd. 10: Geschichte der deutschsprachigen Literatur 1918 bis 1933 - Helmuth Kiesel
Geschichte der deutschen Literatur von den Anfängen bis zur Gegenwart: Geschichte der deutschen Literatur Bd. 10: Geschichte der deutschsprachigen Literatur 1918 bis 1933
Autor: Helmuth Kiesel
Buch mit Leinen-Einband
Die krisengeschüttelten Jahre zwischen dem Ende des Ersten Weltkriegs und dem Beginn der N S-Herrschaft in Deutschland wurden zu einer Glanzzeit der deutschsprachigen Literatur. Ihre Entwicklung erschließt Helmuth Kiesel in dieser großen Literaturgeschichte in drei Durchgängen: zunächst epochengeschichtlich, dann politik- und gesellschaftsgeschichtlich und schließlich gattungsgeschichtlich. Deutsche, österreichische und deutschschweizerische Verhältnisse werden gleichermaßen berücksichtigt.
Krieg und Novemberrevolution erzwangen nicht nur große politische und soziale Veränderungen. Sie bewirkten auch eine Politisierung der Literatur, die diese Umgestaltung, die mit ihr verbundenen Auseinandersetzungen und die rasante Modernisierung der Lebensverhältnisse zeitnah abzubilden und kämpferisch zu beeinflussen versuchte. Diese sogenannte Zeitliteratur brachte eine Fülle von Gedichten, Dramen, Romanen, Reportagen und Essays hervor. Zugleich entstanden in dieser Epoche Meisterwerke wie Thomas Manns Zauberberg, Hugo von Hofmannsthals Turm und Alfred Döblins Berlin Alexanderplatz, in denen traditionelle Darstellungsformen mit avantgardistischen und medialen Techniken auf eine bis heute mustergültige und anregende Weise miteinander verbunden wurden.

Konkordanz biblischer Bilder, Symbole, Vergleiche und Metaphern: Die Bildersprache der Bibel - Über 350 Themenbilder - Vergleiche, Symbole, Vorbilder des Alten und Neuen Testaments - Warren W Wiersbe
Konkordanz biblischer Bilder, Symbole, Vergleiche und Metaphern: Die Bildersprache der Bibel - Über 350 Themenbilder - Vergleiche, Symbole, Vorbilder des Alten und Neuen Testaments
Autor: Warren W Wiersbe
Kunststoffeinband, 400 Seiten C V Dillenburg, Nov. 02 _ Der bekannte Bibellehrer Warren Wiersbe hat Bibelzitate für mehr als 400 biblische Bilder, Vergleiche und Symbole zusammengestellt. Alphabetisch geordnet können sie von jedem Mitarbeiter, Prediger und Bibelleser ohne aufwändiges Suchen und Nachschlagen in der Bibel miteinander verglichen werden. Das Studium der biblischen Bilder, Vergleiche und Symbole wird dem aufmerksamen Bibelleser und -schüler zu einem ausgewogenen Verständnis biblischer Aussagen und ihrer Auslegung verhelfen.

Duden, Bd. 7: Das Herkunftswörterbuch: Etymologie der deutschen Sprache. Die Geschichte der deutschen Wörter bis zur Gegenwart -
Duden, Bd. 7: Das Herkunftswörterbuch: Etymologie der deutschen Sprache. Die Geschichte der deutschen Wörter bis zur Gegenwart
Deutsches Standardwerk

Lichtjahre: Eine kurze Geschichte der deutschen Literatur von 1945 bis heute - Volker Weidermann
Lichtjahre: Eine kurze Geschichte der deutschen Literatur von 1945 bis heute
Autor: Volker Weidermann

Geschichte der deutschen Literatur Bd. II: Vom 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart -
Geschichte der deutschen Literatur Bd. II: Vom 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart

Erste Seite Eine zurück     1      2      3      4     Seite 5     6      7      8      9      10      Eine weiter 


Buch, Hörbücher

<

Fachbücher

<

Germanistik

<

Hilfsmittel

(Seite 5)
Bibliografien
Lexika
Literaturgeschichten
Wörterbücher
Zeitschriften und Jahrbücher