Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!
Oelrettich 1 Kg -
Oelrettich 1 Kg

Gründünger

Ölrettich wächst schnell, bringt in kurzer Zeit starken Blattwuchs und bildet tiefgehende Pfahlwurzeln. Der Wurzelmassenertrag ist sehr hoch. Ölrettich wird wegen der starken Durchwurzelung auch ' Senkrechtdrainage für den Boden' genannt. Er ist garefördernd für den Boden und rübennematodenneutral. - Die Anfälligkeit für Kohlhernie ist nicht so stark wie bei anderen Kohlgewächsen. - Schon im Jungpflanzenstadium ist eine starke Beschattung des Bodens zu erwarten. Nicht winterhart.

Tipps
Gründüngungspflanzen sind im naturnahen Garten eine Voraussetzung für die Gesunderhaltung des Bodens. Der Boden sollte nie unbedeckt bleiben. Neben dem Mulchen mit abgeschnittenen organischen Substanzen, bietet die Gründüngung eine Möglichkeit, den Boden fruchtbar zu erhalten. Blatt- und Wurzelmasse sorgen für eine wertvolle Strukturverbesserung. Der Pflanzenaufwuchs beschattet den Boden und schützt ihn vor Verdunstungen, die nützlichen Bodenorganismen vermehren sich und sorgen für eine günstige, natürliche Humusbildung. Bei starken Regengüssen wird der Boden vor Erosion bewahrt, die Nährstoffauswaschungen in den Untergrund werden verhindert und das unerwünschte Begleitkraut ( Unkraut) kann nicht wachsen.

 

Aussaattermin
Juli bis September

 

Aussaatmenge ( Gründünger/ Rasen) oder Säabstand
3 bis 4 g pro m²

 

Pflanztiefe ( Blumenzwiebeln)
2 cm

 

Standort
Ist anspruchslos, gedeiht besonders auf verdichteten, schweren bis mittelschweren Böden.

 

Lebenszyklus ( Blumen/ Gründünger/ Kräuter)
einjährig

 


Loretta Superrasen 1kg (50m²) -
Loretta Superrasen 1kg (50m²)

Superrasen 1 kg

Loretta Superrasen ist der ideale Familienrasen, strapazierfähig, dicht, ausdauernd und gesund, der allen Ansprüchen eines Strapazierrasens aber auch eines Zierrasens in höchstem Maße entspricht. Die Mischungszusammensetzung und die hervorragenden Sorten gewährleisten einen dichten Rasen mit geringem Schnittgutanfall, der hoch belastbar ist und sich schnell regeneriert.
Loretta Superrasen auf einen Blick
- der Familienrasen
- für alle Garten- und Spielflächen
- sehr starke Belastbarkeit
- geringer Schnittgutanfall
- hohen Narbendichte
- schnelle Etablierung
Aussaattermin
Loretta Rasensamen kann bei ausreichender Bodenfeuchtigkeit zwischen März und September ausgesät werden. Die günstigsten Monate sind von März bis Mai und Mitte August bis Ende September. Wichtig ist die Bodentemperatur. Je höher diese ist, desto schneller erfolgt die Keimung.
Bodenvorbereitung
Den Boden gründlich umgraben oder fräsen. Eine Arbeitstiefe von ca. 25cm sollte erreicht werden. Steine, Wurzelreste und Unrat bitte von der Fläche entfernen. Bei schweren, lehmigen Böden empfiehlt sich die Einarbeitung von grobkörnigem Sand ( Korngröße bis ca. 3mm) oder eines Bodenverbesseres um einen luft- und wasserdurchlässigen Boden zu erhalten. Die Fläche mit einer Harke eben ziehen und anschließend walzen. Den Boden einige Tage ruhen lassen, damit er sich setzen kann und gegebenenfalls Bodenunebenheiten nochmals ausgleichen. Eine ebene Fläche gewährleistet einen gleichmäßigen, schönen Rasen.
Aussaat
1. Als Mindestbodentemperatur für die Aussaat gilt 10° C
2. Das Saatgut aus dieser Packung in einen Eimer schütten und mit der Hand kräftig durchmischen.
3. Um eine gleichmäßige Verteilung des Saatgutes zu erzielen, empfiehlt sich die Verwendung eines handelsüblichen Streuwagens. Hierbei sollte die Aussaatst


Rasensamen Schattenrasen GF Shady Grass 5 kg Grassamen Rasensaat -
Rasensamen Schattenrasen GF Shady Grass 5 kg Grassamen Rasensaat
Rasensamen Euro Grass G F Shady Grass 5 kg
Die Saatmischung Shady Grass wurde in Zusammenarbeit mit den Spezialisten von Euro Grass entwickelt, um das optimale Ergebnis eines Rasens in schattigen Bereichen zu erreichen. Durch die jahrzehnte lange Erfahrung der studierten Rasenfachleute ist diese Aufgabe erfolgreich gelöst worden.
Die Saatmischung Shady Grass zeigt sehr gute Ergebnisse auf teilweise bis vollständig verschatteten Plätzen, wobei die Ästetik sowie die Nutzungsmöglichkeiten darunter nicht leiden. Auch an besonnten Flächen bildet sich der Rasen sehr gut aus. Der einzige sichtbare Unterschied zum im Schatten angebrachten Rasenteil ist die Schnelligkeit des Wachstums.
Diese Saatmischung bildet einen schönen und einheitlichen Rasenteppich, der mittlerer bis intensiver Nutzung standhält (intensität der Nutzung hängt von der Dauer der Beschattung ab). Weiterhin hat der Rasen eine hohe Winter- und Frosthärte.
Eigenschaften:
- gute Beständigkeit bei Dürre und hohen Temperaturen
- wächst sehr gut im Schatten
- bedarf nur seltenes Gießen ( Sparsam im Wasserverbrauch)
- dauerhafter, dichter und feiner Rasen mit einer intensiv grünen Farbe
- für mittlere bis hohe Nutzbarkeit des Rasens
- sehr gute Winterfestigkeit - frostbeständig und immergrün
- geringe Anforderungen an den Boden - auch auf sandigem Boden anwendbar
- wird bei mittlerer Höhe gemäht
- benötigt keine intensive Pflege
Zusammensetzung der Mischung:
-30 % Festuca rubra rubra
-20 % Festuca rubra comutata
-40 % Festuca ovina
-10 % Poa pratensis
Ausreichend für ca. 150-200m²

Greenfield American Green, 1 kg -
Greenfield American Green, 1 kg
- Sie erhalten 1 Packung/en; Packungsinhalt 1 kg

PAMPASGRAS - ca.150 Samen - Cortaderia selloana - Ziergras - der absolute Blickfang in jedem Garten -
PAMPASGRAS - ca.150 Samen - Cortaderia selloana - Ziergras - der absolute Blickfang in jedem Garten

P A M P A S G R A S - 150 Samen - Cortaderia selloana - Ziergras - der absolute Blickfang in jedem Garten

Pampasgras gehört zur Gruppe der Ziergehölze und besticht durch seine unangefochtene Größe. Je nachdem für welche Sorte Sie sich entscheiden,
gilt eine Wuchshöhe von 250-300 cm als normal, und damit der absolute Blickfang in jedem Garten. Darum sollte dem Pampasgras auch ein besonderer
Platz in Ihrem Garten zuteil werden, damit deren Schönheit auch richtig zur Geltung kommt.

Jeder Platz, sei es im Vorgarten als Sichtschutz oder gar als Kübelpflanze auf der Terrasse ist für das Pampasgras geeignet, sofern optimale Boden- und
Standortbedingungen vorherrschen. Pampasgras nicht nur pflegeleicht ist, sondern bietet zugleich, da es sich schnell ausbreitet, einen optimalen
Sichtschutz im Garten. Allerdings muss das Ziergras in sehr frostigen Gegenden im Winter etwas geschützt werden. Hierbei genügt es in der Regel vollkommen,
wenn Sie den Wurzelbereich mit einer dicken Schicht Laub anfüllen. Zudem sollten Sie die Halme und Blütenrispen mit einem weichen Band vorsichtig zu
einem Schopf zusammenbinden

Bitte beachten Sie: Es handelt sich hierbei um ein Naturprodukt. Daher können wir eine Austriebs- oder Keim-Garantie für Samen grundsätzlich nicht übernehmen,
da die Bedingungen, unter denen eine Aussaat vom Kunden vorgenommen wurde, von uns nicht beurteilt oder beeinflusst werden kann.


Kiepenkerl Profi-Line Comfort - Robo-Rasen 2 kg -
Kiepenkerl Profi-Line Comfort - Robo-Rasen 2 kg
Kiepenkerl Profi-Line Comfort - Robo-Rasen 2 kg

Durch langsam wachsende Gräser ideal für Robo-Rasenmäher. Gutes Vermulchen des Schnittgutanfalls, dient als biologische Düngung.


Winterraps 1 Kg -
Winterraps 1 Kg

Gründünger
Brassica napus

 

Überwinternde, frostfeste Gründüngungspflanzen. Besonders spät gesäter Winterraps sorgt im Winter für einen ausreichenden Bodenschutz. Die schattenspendende Eigenschaft und die Humusbildung mobilisieren im Boden Kräfte, die für eine Nachkultur positive Auswirkungen haben. Neben der wasserhaltenden Kraft sorgt Winterraps für eine unnötige Nitratauswaschung im Untergrund. Die tiefgehenden Wurzeln sind Untergrundlockerer für den Boden. - die schnellwachsende Grünmasse wird gerne von vielen Haustieren und vom Wild gefressen. - Eignet sich als Nachfrucht für die früh geernteten Gemüsearten z. B. Erbsen.

Tipps
Gründüngungspflanzen sind im naturnahen Garten eine Voraussetzung für die Gesunderhaltung des Bodens. Der Boden sollte nie unbedeckt bleiben. Neben dem Mulchen mit abgeschnittenen organischen Substanzen, bietet die Gründüngung eine Möglichkeit, den Boden fruchtbar zu erhalten. Blatt- und Wurzelmasse sorgen für eine wertvolle Strukturverbesserung. Der Pflanzenaufwuchs beschattet den Boden und schützt ihn vor Verdunstungen, die nützlichen Bodenorganismen vermehren sich und sorgen für eine günstige, natürliche Humusbildung. Bei starken Regengüssen wird der Boden vor Erosion bewahrt, die Nährstoffauswaschungen in den Untergrund werden verhindert und das unerwünschte Begleitkraut ( Unkraut) kann nicht wachsen.

 

Aussaattermin
Mai bis September

 

Aussaatmenge ( Gründünger/ Rasen) oder Säabstand
2 g pro m²

 

Pflanztiefe ( Blumenzwiebeln)
2 cm

 

Standort
Liebt nährstoffreiche, aktive Böden.

 

Lebenszyklus ( Blumen/ Gründünger/ Kräuter)
mehrjährig

 


WOLF Garten Turbo-Nachsaat Schatten 3826122 LR-S 120, ROT -
WOLF Garten Turbo-Nachsaat Schatten 3826122 LR-S 120, ROT
Wolf-Garten Turbo-Nachsaat Schatten L R-S 120

Erste Seite Eine zurück     1      2      3      4      5     Seite 6     7      8      9      10      Eine weiter 


Haus und Garten

<

Blumen und Pflanzen

<

Samen

<

Rasen

(Seite 6)