Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!
Ivan der Schreckliche - Ian Grey
Ivan der Schreckliche
Autor: Ian Grey
Das Buch ist in Ordnung.

Wieso lebst du noch? Ein Deutscher im Gulag. - Georg Hildebrandt
Wieso lebst du noch? Ein Deutscher im Gulag.
Autor: Georg Hildebrandt
ungekürzte, für das Taschenbuch korrigierte Auflage November 1993, I S B N 3548231861

Stalin. Eine politische Biographie - Isaac Deutscher
Stalin. Eine politische Biographie
Autor: Isaac Deutscher
Sachbuch Bestseller

Stalin, Vol. II: Waiting for Hitler, 1929-1941 - Stephen Kotkin
Stalin, Vol. II: Waiting for Hitler, 1929-1941
Autor: Stephen Kotkin

Endstation Moskau 1941/42: Tagebuch eines Frontarztes - Heinrich Haape
Endstation Moskau 1941/42: Tagebuch eines Frontarztes
Autor: Heinrich Haape

Vergiss die Zeit der Dornen nicht - Günter K Koschorrek
Vergiss die Zeit der Dornen nicht
Autor: Günter K Koschorrek
Würzburg, Flechsig, 2004. Sonderausgabe. I S B N 3-88189-508-6 / 3881895086.

Korbinian Viechter - Als Infanterist zum Ritterkreuz - Ingo Möbius
Korbinian Viechter - Als Infanterist zum Ritterkreuz
Autor: Ingo Möbius
Das Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes war die höchste Tapferkeitsauszeichnung, die an deutsche Soldaten im Zweiten Weltkrieg verliehen werden konnte. Ein Träger dieser Auszeichnung war Korbinian Viechter. In diesem Buch schildert er seine Erlebnisse aus den Jahren des Krieges und der Gefangenschaft. Er schildert den Kampf als Infanterist in Frankreich und an den Fronten im Osten bis zum bitteren Ende. Als sichtbares Zeichen für seinen Einsatz trug er bei Kriegsende unter anderem neben der Nahkampfspange in Silber auch das Verwundetenabzeichen in Gold, für insgesamt 9 erlittene Verwundungen. Bei Kriegsbeginn noch einfacher Schütze, geriet er im Mai 1945 als Oberleutnant in russische Gefangenschaft. Die folgenden Jahre überstand er nur durch die Hilfe eines russischen Arztes und die schützende Hand eines N K W D-Offiziers. Das Buch ist der Erlebnisbericht eines Mannes, dem es nicht vergönnt war, über sein Schicksal selbst entscheiden zu können, und der gleichzeitig ohne Reue und Pathos auf diesen Teil seines Lebens zurückblickt.

Der letzte Zar: Der Untergang des Hauses Romanow - György Dalos
Der letzte Zar: Der Untergang des Hauses Romanow
Autor: György Dalos
Der Untergang des Hauses Romanow
Gebundenes Buch
In der Nacht vom 17. auf den 18. Juli 1918 wurde Zar Nikolaus I I. mit seiner Frau und der gesamten Familie von einem Kommando der Tscheka in Jekaterinenburg ermordet. Der Alptraum aller Monarchien, der sich in Aufständen, Verschwörungen und Attentaten schon angedeutet hatte, war Wirklichkeit geworden. In dieser historisch fundierten, lebendigen Darstellung wird deutlich, wie das beständige politische Versagen der Romanow-Dynastie den revolutionären Prozess befeuert hat, den der letzte Zar nicht mehr aufhalten konnte.
György Dalos - einer der international profiliertesten Publizisten auf dem Feld osteuropäischer Geschichte - entwirft ein scharf konturiertes Bild der Zaren im 19. Jahrhundert, ohne die Ursachen für die Nöte der Arbeiter und Bauern zu vernachlässigen. Als Nikolaus I I. 1894 den Thron besteigt, erweist er sich als unfähig, der vielfältigen Probleme in seinem riesigen Reich Herr zu werden. Katastrophen, Krieg und persönliches Leid, die der Autor eindrücklich schildert, verunsichern den schwachen Herrscher zutiefst, an dessen Hof schließlich der Wanderprediger Rasputin immer größeren Einfluss gewinnt. Als Nikolaus zu Reformen ansetzt, ist es zu spät. Der erfolglos geführte Erste Weltkrieg drängt den Zaren immer weiter in die Defensive, bis er und das Haus Romanow im reißenden Strom der bolschewistischen Revolution untergehen.

The Baron's Cloak: A History of the Russian Empire in War and Revolution - Willard Sunderland
The Baron's Cloak: A History of the Russian Empire in War and Revolution
Autor: Willard Sunderland

Erste Seite Eine zurück     1      2      3      4     Seite 5     6      7      8      9      10      Eine weiter 


Buch, Hörbücher

<

Biografien und Erinnerungen

<

Geschichte

<

Russland

(Seite 5)