Bücher Bücher Elektronik, Foto Elektronik, Foto Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Drogerie und Bad Drogerie und Bad Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche Spielzeug Spielzeug
Computerspiele Computerspiele Software Software Küchengeräte Küchengeräte
DVDs - Filme DVDs - Filme Lebensmittel Lebensmittel Musik-CDs Musik-CDs
Buch, Hörbücher
Biografien und Erinnerungen
Politik

USA

Warren Buffett - Das Leben ist wie ein Schneeball - Alice Schroeder

Warren Buffett - Das Leben ist wie ein Schneeball

Alice Schroeder

Gebundene Ausgabe


Neu und noch in Originalfolie eingepackt.

Der Pilz, Der John F. Kennedy Zum Präsidenten Machte: Und Andere Geschichten Aus Der Welt Der Mikroorganismen (German Edition) - Bernard Dixon

Der Pilz, Der John F. Kennedy Zum Präsidenten Machte: Und Andere Geschichten Aus Der Welt Der Mikroorganismen (German Edition)

Bernard Dixon

Taschenbuch


Wie entscheiden Sie?: Entscheidungsfindung in schwierigen Situationen - mit Fallbeispielen - Ulrich Zwygart

Wie entscheiden Sie?: Entscheidungsfindung in schwierigen Situationen - mit Fallbeispielen

Ulrich Zwygart

Gebundene Ausgabe


Joseph A. Schumpeter - Thomas K. McCraw

Joseph A. Schumpeter

Thomas K. McCraw

Gebundene Ausgabe


John Jacob Astor: Der erfolgreichste deutsche Auswanderer - Alexander Emmerich

John Jacob Astor: Der erfolgreichste deutsche Auswanderer

Alexander Emmerich

Gebundene Ausgabe


Emmerich, Alexander: John Jacob Astor. Der erfolgreichste deutsche Auswanderer. Stuttgart, Theiss 2009. 168 S. Ppbd. m. S U.

102 Minuten: Die nie erzählte Geschichte vom Kampf ums Überleben in den Türmen des World Trade Centers - Jim Dwyer, Kevin Flynn

102 Minuten: Die nie erzählte Geschichte vom Kampf ums Überleben in den Türmen des World Trade Centers

Jim Dwyer, Kevin Flynn

Gebundene Ausgabe


Wohl kein Ereignis der Zeitgeschichte hat in so kurzer Zeit eine auch nur annähernd vergleichbare Flut von Publikationen nach sich gezogen wie die Terrorangriffe auf Amerika, die am 11. September 2001 die Weltöffentlichkeit in einen Schockzustand versetzten. In den U S A traumatisierte die bis dahin kaum vorstellbare Eskalation terroristischer Gewalt das Volk und seine Führung gleichermaßen. Ungezählte Autoren haben das Geschehen seither von allen denk- und undenkbaren Seiten beleuchtet. Zahlreiche bemerkenswerte Publikationen ließen sich aufzählen. Die unermüdlichen Rettungskräfte, die sich rund um das World Trade Center im wahrsten Sinne des Wortes aufopferten, wurden darin gefeiert, die Versäumnisse der Geheimdienste und die zu laxen Sicherheitskontrollen an den Flughäfen angeprangert oder auch Verschwörungstheorien über die angeblich wahren Urheber der Anschläge gesponnen, die sich zum Teil bis heute hartnäckig halten.

Aus der Flut an Publikationen über den 11. September ragt die Reportage 102 Minuten der beiden New-York-Times-Reporter Jim Dwyer und Kevin Flynn hervor, die die Geschehnisse minutiös aus der Perspektive direkt Betroffener nachzeichnet, die während der 102 Minuten vom Einschlag des ersten Flugzeugs in den Nordturm um 8. 46 bis zu dessen Einsturz um 10 Uhr 28 (der um 9. 02 getroffene Südturm stürzte bereits um 9. 58 ein) um ihr Leben kämpften. Auf der Grundlage vieler hundert Interviews mit Überlebenden und Angehörigen von Opfern haben die Autoren ein Mosaik zusammengefügt, das nicht nur ein bedrückendes Bild des Überlebenskampfes zeichnet, sondern zugleich viele der Mythen, die sich um die Geschehnisse rund um die Zwillingstürme des W T C ranken, als solche entlarvt. So klappte nicht nur die Zusammenarbeit zwischen Polizei und Feuerwehr bei weitem nicht so gut, wie der damalige Bürgermeister Rudolph Giuliani immer behauptet hat (unter anderem wegen des Einsatzes ungeeigneter Funkgeräte und einer mangelhaften Kommunikation zwischen den verschiedenen Einsatzleitungen) - die 102 Minuten haben überdies deutlich gemacht, wie schlecht es grundsätzlich um die so vorbildhafte Sicherheit in den New Yorker Hochhäusern bestellt ist, woraus sich Lehren auch für vergleichbare Bauwerke überall in der Welt ziehen lassen. - Andreas Vierecke/i>


Milliardäre und ihre Erfolgsgeschichten. Die Strategien der 14 Superreichen - Martin S Fridson

Milliardäre und ihre Erfolgsgeschichten. Die Strategien der 14 Superreichen

Martin S Fridson

Gebundene Ausgabe


Milliardäre und ihre Erfolgsgeschichten. Die Strategien der 14 Superreichen

Friedrich List und seine Zeit: Nationalökonom, Eisenbahnpionier, Politiker, Publizist, 1789-1846

Friedrich List und seine Zeit: Nationalökonom, Eisenbahnpionier, Politiker, Publizist, 1789-1846

Taschenbuch


Der Kennedy-Clan. Schicksalsweg einer Familie. - Richard J. Whalen

Der Kennedy-Clan. Schicksalsweg einer Familie.

Richard J. Whalen

B, Broschiert


[ Richard J. Whalen: Der Kennedy-Clan Taschenbuch ( Akzeptabel) Heyne 1969 ]

Buch, Hörbücher, Kategorie USA, Weitere Seiten:
 1      2      3      4      5      6      7      8      9      10    

Aktuelle Angebote direkt von Amazon zum Thema