Bücher Bücher Elektronik, Foto Elektronik, Foto Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Drogerie und Bad Drogerie und Bad Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche Spielzeug Spielzeug
Computerspiele Computerspiele Software Software Küchengeräte Küchengeräte
DVDs - Filme DVDs - Filme Lebensmittel Lebensmittel Musik-CDs Musik-CDs
Buch, Hörbücher
Biografien und Erinnerungen
Nach Ländern und Kontinenten
Amerika

USA 05

Tagebuch der ersten Expedition zu den Quellen des Missouri, sodann über die Rocky Mountains zur Mündung des Columbia in den Pazifik und zurück, vollbracht in den Jahren 1804-1806 - Meriwether Lewis, William Clark

Tagebuch der ersten Expedition zu den Quellen des Missouri, sodann über die Rocky Mountains zur Mündung des Columbia in den Pazifik und zurück, vollbracht in den Jahren 1804-1806

Meriwether Lewis, William Clark

Taschenbuch


Der Pionier: Commodore Cornelius Vanderbilt - Das Finanzgenie der jungen USA - Udo Hielscher

Der Pionier: Commodore Cornelius Vanderbilt - Das Finanzgenie der jungen USA

Udo Hielscher

Gebundene Ausgabe


Wer erschoß John F. Kennedy? Auf der Spur der Mörder von Dallas - Jim Garrison

Wer erschoß John F. Kennedy? Auf der Spur der Mörder von Dallas

Jim Garrison

Gebundene Ausgabe


Das USA-Gastschülerbuch - Volker Kitz

Das USA-Gastschülerbuch

Volker Kitz

Taschenbuch


Der Anteil der Schüler, die ihren gewöhnlichen Ausbildungsweg unterbrechen und für ein halbes oder ganzes Jahr als Gastschüler ins Ausland gehen, nimmt permanent zu. Die USA gehören dabei traditionell zu den beliebtesten Zielen: Ein Jahr in Amerika ist für viele Heranwachsende eine große Herausforderung, ein reizvolles Abenteuer, ja die Erfüllung eines Lebenstraums.

Ein solches Unterfangen bedarf natürlich einer großen Menge an Vorbereitung. Das Wagnis eines Gastschülerjahres in den USA ist mit einigen Risiken verbunden und erfordert ein hohes Maß an Anpassungsfähigkeit: Die Familie ist - meist zum ersten Mal im Leben - nicht mehr in Reichweite, stattdessen muss man sich auf eine Gastfamilie einstellen. Die Gepflogenheiten an amerikanischen Highschools unterscheiden sich zudem deutlich von denen an deutschen Gymnasien - und man will sich ja nicht gleich am ersten Tag blamieren. Hinzu kommen unbekannte und oft undurchschaubare Regeln, Zwänge und Verhaltensweisen in der amerikanischen Lebenswelt, außerdem natürlich die fremde Sprache. Kurz: Man ist mit einer völlig neuen Kultur konfrontiert, in der man sich binnen kürzester Zeit zurechtfinden muss.

Volker Kitz, Fachmann beim Eichborn-Verlag für alles und nichts (er hat hier so bedeutende Werke wie das D-Mark-Erinnerungsbuch Das war die Mark und das Kochbuch für Gerichte aus Katzenfutter Spaghetti Shebanese veröffentlicht), hat selbst ein Gastschülerjahr in den USA verbracht. Sein Buch ist jedoch weniger Erlebnisbericht als vielmehr ein nützlicher, sinnvoller Ratgeber für all diejenigen, die sich ebenfalls auf das Abenteuer Amerika einlassen wollen - und zwar einer der Besten, wenn nicht der Beste, der derzeit auf dem Markt zu haben ist. Das Buch enthält Wissenswertes zu allen Aspekten des Auslandsaufenthaltes, von den Vorbereitungen zu Hause (Wahl der passenden Austauschorganisation, Bewerbung um ein Stipendium, notwendige Schritte an der Heimatschule, Beantragung des Visums) über die Reise (Flug, Zoll, Einreiseformalitäten) bis hin zum eigentlichen Aufenthalt (Verhalten in der Gastfamilie, Fächerwahl, Notensystem und Alltag an der Highschool, Freizeitgestaltung, Führerschein etc.).

Ausführliche Checklisten ergänzen die einzelnen Kapitel, außerdem enthält das Buch noch ein "Spezialwörterbuch für Gastschüler" sowie einen Testvergleich der über 70 Veranstalter, die USA-Aufenthalte vermitteln. So vieles will bedacht sein, wenn man sich auf das Abenteuer eines USA-Gastschülerjahres einlässt - da ist dieser in jeder Hinsicht zu lobende Ratgeber fast schon Pflichtlektüre. -Christoph Nettersheim


Top Secret: Amerikas verschwiegener Triumph: Die Erbeutung der deutschen Atombomben 1945. Erinnerungen und Enthüllungen eines Zeitzeugen - Peter Brüchmann

Top Secret: Amerikas verschwiegener Triumph: Die Erbeutung der deutschen Atombomben 1945. Erinnerungen und Enthüllungen eines Zeitzeugen

Peter Brüchmann

Gebundene Ausgabe


TOP SECRET - AMERIKAS VERSCHWIEGENER TRIUMPH

CIA Intern. Tagebuch 1956-1974 - Philip Agee

CIA Intern. Tagebuch 1956-1974

Philip Agee

B, Broschiert


Andy und Marwa: Zwei Kinder und der Krieg - Jürgen Todenhöfer

Andy und Marwa: Zwei Kinder und der Krieg

Jürgen Todenhöfer

Taschenbuch


Zwei Kinder bezahlen für den Krieg. Marwa, ein Mädchen aus einem Armenviertel Bagdads, ist zwölf Jahre alt, Andy, ein Schüler aus Florida, ist achtzehn, als der Krieg im Irak ihre Träume zerstört.

Hänschen klein, ging allein ...: Mein Weg in die Neue Welt - Hans J. Massaquoi

Hänschen klein, ging allein ...: Mein Weg in die Neue Welt

Hans J. Massaquoi

Taschenbuch


In der Fortsetzung seiner Lebensgeschichte berichtet Hans J. Massaquoi davon, wie er sich nach seiner Emigration einen Platz in Amerika erkämpft, in einem demokratischen und freien Land, das zu dieser Zeit trotz des schönen Scheins auch von Rassismus geprägt ist. Wieder erfährt er Diskriminierung am eigenen Leib, doch nun ist er einer unter Millionen anderen Schwarzen, mit denen er gemeinsam kämpfen und sich solidarisieren kann. Als Mitarbeiter und schließlich Chefredakteur von "Ebony", der größten schwarzen Zeitschrift Amerikas, findet er seine Berufung und seine Identität, nicht zuletzt dank seiner Begegnungen mit so herausragenden schwarzen Persönlichkeiten wie Martin Luther King, Malcolm X, Jesse Jackson, Muhammad Ali, Diana Ross und vielen anderen.

Die Kennedys: Glanz und Tragik des amerikanischen Traums - Robert von Rimscha

Die Kennedys: Glanz und Tragik des amerikanischen Traums

Robert von Rimscha

Taschenbuch


Buch, Hörbücher, Kategorie USA, Weitere Seiten:
 1      2      3      4      5      6      7      8      9      10