Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!
Kaadener Grün - Lagerstätte, Gewinnung und Verwendung der böhmischen grünen Erde. Studien zu Ägyptisch Grün - Bildungsbedingungen und Identifizierung der chemischen Zusammensetzung. - Stefanie Gerzer, Jörg Klaas
Kaadener Grün - Lagerstätte, Gewinnung und Verwendung der böhmischen grünen Erde. Studien zu Ägyptisch Grün - Bildungsbedingungen und Identifizierung der chemischen Zusammensetzung.
Autor: Stefanie Gerzer, Jörg Klaas

Monet. Der Triumph des Impressionismus - Daniel Wildenstein
Monet. Der Triumph des Impressionismus
Autor: Daniel Wildenstein

A Middle-Earth Traveller: Sketches from Bag End to Mordor - John Howe
A Middle-Earth Traveller: Sketches from Bag End to Mordor
Autor: John Howe
Sketches from Bag End to Mordor
Gebundenes Buch
Let acclaimed Tolkien artist John Howe take you on an unforgettable journey across Middle-earth, from Bag End to Mordor, in this richly illustrated sketchbook fully of previously unseen artwork, anecdotes and meditations on Middle-earth.

Anton van Dyck - Hermann Knackfuß
Anton van Dyck
Autor: Hermann Knackfuß

William Kentridge: Process as Metaphor and Other Doubtful Enterprises - Leora Maltz-Leca
William Kentridge: Process as Metaphor and Other Doubtful Enterprises
Autor: Leora Maltz-Leca
Process as Metaphor and Other Doubtful Enterprises
Gebundenes Buch
What does it mean to render the processes of making art-cutting, pasting, and projecting light-as a series of metaphors for how we think and how we live? And why would an artist embark on such an enterprise? This book considers how renowned artist William Kentridge spins the material operations of the studio into a web of politically astute and historically grounded metaphors, likening erasure to forgetting, comparing animation to the flux of history, and marshaling drawing as a form of nonlinear argument. Placing Kentridge's visual vocabulary and unorthodox methods of production in the context of South Africa's histories of change, Leora Maltz-Leca explores studio process in all of its metaphoric and philosophical dimensions.

Frida Kahlo: Ein leidenschaftliches Leben - Hayden Herrera
Frida Kahlo: Ein leidenschaftliches Leben
Autor: Hayden Herrera

Turner by Michael Bockemuhl (2000-05-17) - Michael Bockemuhl
Turner by Michael Bockemuhl (2000-05-17)
Autor: Michael Bockemuhl

Leonardo da Vinci: Die Biographie - Walter Isaacson
Leonardo da Vinci: Die Biographie
Autor: Walter Isaacson
Unehelich, Vegetarier, homosexuell, Linkshänder, leicht ablenkbar und durchaus ketzerisch - Leonardo da Vinci verlangte der Gesellschaft des 15. und 16 Jahrhunderts so manches ab. Und er gab viel zurück. Er schälte das Fleisch von Schädeln, um die Gesichtsphysiognomie zu erkunden, zeichnete die Muskulatur der Lippen nach - und malte erst dann das einzigartige Lächeln der Mona Lisa! Er studierte, wie Lichtstrahlen auf die Hornhaut treffen - und schaffte dadurch die wechselnden Perspektiven in seinem Gemälde " Das Abendmahl". Leonardos lebenslanger Enthusiasmus, Grenzen zu überschreiten, faszinierte bereits die einflussreichen Familien in Florenz und Mailand und gilt bis heute als wegweisendes Rezept für Kreativität und Innovationen. Walter Isaacson erzählt Leonardos Leben in völlig neuer Manier, indem er dessen künstlerisches und wissenschaftliches Wirken zueinander in Bezug setzt. Er zeigt dabei auf, dass Leonardos Genialität auf Fähigkeiten basierte, die jeder von uns in sich trägt und stärken kann: etwa leidenschaftliche Neugier, aufmerksame Beobachtung oder spielerische Einbildungskraft. Leonardo erinnert uns bis heute daran, wie wichtig es ist, nicht nur ständig neues Wissen zu erlangen, sondern dieses auch immer wieder zu hinterfragen, der Fantasie freien Raum zu lassen und abseits festgelegter Muster zu denken - so wie alle großen Geister der Weltgeschichte.

Leonardo: Der Mann, der alles wissen wollte - Bernd Roeck
Leonardo: Der Mann, der alles wissen wollte
Autor: Bernd Roeck
Der Mann, der alles wissen wollte
Gebundenes Buch
Maler, Architekt, Forscher, Erfinder, Literat und Gelehrter: Niemand hat das Ideal der Renaissance vom "uomo universale", vom universalen Menschen, glänzender verkörpert als Leonardo da Vinci. In seiner mitreißend geschriebenen Biographie folgt Bernd Roeck Leonardo durch das Italien der Renaissance und durch den geistigen Kosmos dieser Epoche, dessen Grenzen er immer wieder durchbrach.
Leonardo war ein Besessener, der Wunderwerke hinterließ und eine unendliche Fülle von Ideen. Sie haben die Phantasie der Nachwelt blühen und die Spekulationen wuchern lassen. Bernd Roeck unterzieht die Quellen einer strengen Prüfung, um offenzulegen, was wir wirklich von dem Künstler wissen können - und was nicht. Roecks Leser speisen mit Leonardo vegetarische Gerichte und begleiten ihn nach Venedig, Rom und an die Loire. In seiner Mailänder Werkstatt sehen sie ihm beim Malen mit Pinseln aus Eichhörnchenhaar zu. Sie erfahren von den Netzwerken, die Leonardos steile Karriere beförderten, und von denpolitischen Wirren, durch die er sich lavierte. Vor allem aber können sie die kreativen Prozesse verfolgen, in denen Leonardos einzigartige Kunst entstand.
Das Buch enthält 100 zum Teil farbige Abbildungen.

Der Mensch ist gut aber die Leut san a G'sindel - Karl Arnold
Der Mensch ist gut aber die Leut san a G'sindel
Autor: Karl Arnold
Hamburg, Dulk, 1952. 1. -7. Tsd. 90 S. , 2 Bl. Durchgehend illustr. mit Farb- und Schwarzweißabbildungen. Illustr. Originalleinen. 4°.

Erste Seite Eine zurück     1     Seite 2     3      4      5      6      7      8      9      10      Eine weiter 


Buch, Hörbücher

<

Biografien und Erinnerungen

<

Kunst und Literatur

<

Künstler, Architekten und Fotografen

(Seite 2)
Architekten
Designers
Fotografen
Künstler