Bücher Bücher Elektronik, Foto Elektronik, Foto Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Drogerie und Bad Drogerie und Bad Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche Spielzeug Spielzeug
Computerspiele Computerspiele Software Software Küchengeräte Küchengeräte
DVDs - Filme DVDs - Filme Lebensmittel Lebensmittel Musik-CDs Musik-CDs
DVDs, Blu-ray
Klassiker

Musicals und Musikfilme

Seite 5
Filmjuwelen mit Peter Alexander: Seine schönsten Komödien! [4 DVDs]

Filmjuwelen mit Peter Alexander: Seine schönsten Komödien! [4 DVDs]

DVD


D V D
Enthält die folgenden vier D V Ds: Kriminaltango: Peter Alexander in einer Paraderolle: Erst singt er seinen Gästen im eigenen Haus etwas vor, dann schmeißt er alle raus, da er blank ist. Das Haus soll verkauft werden und Peter möchte aufs Land zu seiner Tante ziehen. Als er bereits bei ihr ist, lassen sich drei Gauner in seinem Haus nieder. Das führt zu heitersten Turbulenzen mit viel Spaß, Verwechslungen und der Darbietung des berühmten Schlagers " Kriminaltango". Saison in Salzburg - Wenn der Toni mit der Vroni: Drei arbeitslose Schauspieler verdingen sich in einem Alpengasthof als Aushilfen. Dabei spielen sie ihre ehemaligen Bühnenrollen ( Kellner, Liftboy, Portier) so überzeugend, dass sie fest eingestellt werden. Verfilmung der gleichnamigen Erfolgs-Operette mit Peter Alexander, der hier einige seiner bekanntesten Lieder singt: " Salzburger Nockerln", " Und die Musik spielt dazu", " Wenn der Toni mit der Vroni". Die lustige Witwe: Franz Lehárs Operette präsentiert Peter Alexander in einer Komödie mit viel Musik! Lebemann Danilo genießt Paris in vollen Zügen. Doch er soll sich in der Stadt an der Seine auf die Geschäfte der Firma seines Onkels konzentrieren. Als er das nicht tut, überlegt sich Onkel André eine List. In diese ist auch Hanna eingebunden, die zur lustigen Witwe von André wird Hochzeitsnacht im Paradies: Heinz Hentschkes Operette präsentiert Peter Alexander in einer Komödie mit viel Musik! Die eifersüchtige Revuesängerin Ilonka Davarosch ist auf Schritt und Tritt hinter ihrem Gesangskollegen Dr. Ulrich Hansen her . . . Mit musikalischen Evergreens wie " Es kommt auf die Sekunde an", " Alle Wege führen mich zu dir" und " So stell ich mir die Liebe vor".

Pension Schöller (Filmjuwelen)

Pension Schöller (Filmjuwelen)

DVD


Der Gutsbesitzer Philipp Klapproth, der seinem Neffen Peter das Medizinstudium finanziert, erhält eines Tages von diesem einen Brief, in dem er seinen Onkel um 20. 000 Mark bittet. Dieses Geld wolle Peter in eine Nervenheilanstalt investieren. In Wahrheit hat der Neffe jedoch nie Medizin studiert; stattdessen widmen er und sein musikbegeisterter Freund Tommy sich mit Leib und Seele ihrer Band. Mit dem Geld des Onkels stünde einem eigenen Lokal nichts mehr im Wege. Doch Onkel Philipp will die vermeintliche Anstalt erst einmal begutachten und macht sich kurzerhand auf den Weg. In seiner Not führt Peter seinen Onkel in die Pension Schöller und stellt sie ihm als Irrenanstalt vor. Und tatsächlich: So gesehen, kommen dem Onkel die exzentrischen Pensionsgäste ziemlich verrückt vor? Georg Jacoby verfilmte den Boulevardtheaterklassiker seines Vaters Wilhelm mit einer Starbesetzung der 60er Jahre. Neben den Erzkomödianten Theo Lingen und Rudolf Vogel stürzen sich Helmuth Lohner, Ann Smyrner und Boy Gobert ins turbulente Lustspiel, das mit fetzigen Schlagern garniert ist.

Drei Caballeros - Disney Classics

Drei Caballeros - Disney Classics

DVD


D R E I C A B A L L E R O S / W E L L E 5 F S K: O A

Queen - Live at the Rainbow '74 [Blu-ray]

Queen - Live at the Rainbow '74 [Blu-ray]

Blu-ray


Als Queen am 31. März 1974 ihr Konzert im legendären Rainbow Club in London vor ca. 3000 Leuten gaben, war die Band noch recht unbekannt. Das änderte sich allerdings kurz nach dem Auftritt, und so gaben sie im November des selben Jahres noch weitere Show. Mit ihrer verblüffenden Bühnenpräsenz, ihrem unglaublich originellen Repertoire von melodisch und harmonisch ausgefeilter Musik und in jeder Hinsicht perfektionistischen Performance, imponierten Queen dem Publikum mit dieser unvergesslichen Show. Dieses Schlüsselereignis feiert in diesem Jahr 40-jähriges Jubiläum und erscheint erstmals neu remixt und auf höchste moderne Klangstandards gemastert als: - 1 C D mit der November-Show - 2-C D Deluxe im Digi-Pack, mit den Shows vom März und November 1974 - Die November-Show auf D V D und S D Blu-Ray plus 4 Bonus-Tracks aus der März-Show - Limitierte 2-Vinyl-Ausgabe, mit einer Audio-Reproduktion der ursprünglichen Show vom März 1974 auf L P 1 und Highlights der November-Show auf L P 2 - Limitierte 4 Vinyle mit den Shows vom März und November, jeweils auf 2 L Ps - Limitierte Super Deluxe mit 2 C Ds mit den Shows vom März und November, 1 D V D und S D Blu-ray, 60-seitiges gebundenes Buch mit vielen ungesehen Fotos und damaligen Reviews aus der Times und Disc and Music Echo und diversen Repliken



Peter Alexander: Hochzeitsnacht im Paradies (Filmjuwelen)

Peter Alexander: Hochzeitsnacht im Paradies (Filmjuwelen)

DVD


Peter Alexander in einer Paraderolle: Heinz Hentschkes Operette präsentiert ihn in einer Komödie mit viel Musik! Die eifersüchtige Revuesängerin Ilonka Davarosch ist auf Schritt und Tritt hinter ihrem Gesangskollegen Dr. Ulrich Hansen her. Selbst vor dessen Heirat mit Regine Röders hat sie keinen Respekt und stört die beiden in den Flitterwochen. Das sorgt für Zündstoff und viele Lacher! Mit musikalischen Evergreens wie " Es kommt auf die Sekunde an", " Alle Wege führen mich zu dir" und " So stell ich mir die Liebe vor".

Peter Alexander: Die Spezialitäten Show - Komplettbox [7 DVDs]

Peter Alexander: Die Spezialitäten Show - Komplettbox [7 DVDs]

DVD


Peter Alexander präsentiert jährlich in einer großen Fernseh-Galashow viele seiner Lieder und Sketche. Mit großartigen Gästen wie Mireille Mathieu, Caterina Valente, Max Schmeling, Tony Marshall, Cornelia Froboess, Peggy March, Rex Gildo, Erik Ode, Luis Trenker, Freddy Quinn, Liselotte Pulver, Karel Gott, Rudi Carrell, Heintje Simons, Roy Black, Gunther Philipp, Marika Rökk, Anneliese Rothenberger. Legendär ist auch der Schluss jeder Show mit dem wunderbaren Evergreen " Danke schön, es war bezaubernd".
Peter Alexander präsentiert Spezialitäten ( Z D F, 1969 - 1978)
Alle 12 Ausgaben in einer D V D-Komplettbox plus Bons " Treffpunkt Herz":
09. 03. 1969: Peter Alexander präsentiert Spezialitäten
05. 07. 1969: Peter Alexander präsentiert Spezialitäten
07. 12. 1969: Peter Alexander präsentiert Spezialitäten
06. 12. 1970: Peter Alexander präsentiert Spezialitäten
14. 02. 1971: Peter Alexander präsentiert Spezialitäten
28. 11. 1971: Peter Alexander präsentiert Spezialitäten
03. 12. 1972: Peter Alexander präsentiert Spezialitäten
04. 04. 1974: Peter Alexander präsentiert Spezialitäten
28. 11. 1974: Peter Alexander präsentiert Spezialitäten
27. 11. 1975: Peter Alexander präsentiert Spezialitäten
01. 12. 1977: Peter Alexander präsentiert Spezialitäten
30. 11. 1978: Peter Alexander präsentiert Spezialitäten
f
Bonusmaterial:
04. 10. 1975: Treffpunkt Herz, die Z D F-Gala der deutschen Krebshilfe
Bonusmaterial:
Treffpunkt Herz-Show (ca. 107 Min. ); Booklet;

Singin' in the Rain [Blu-ray]

Singin' in the Rain [Blu-ray]

Blu-ray


Filmkenner in aller Welt sind sich einig: Singin' in the Rain ist das beste Musical, das Hollywood je hervorgebracht hat!
Wenn Gene Kelly zum berühmten Titelsong durch den Regen steppt, schlägt das Zuschauerherz höher. Kein anderer Musikfilm hat je wieder mit einer so gut dosierten Mischung aus Humor, Romantik und perfekter Choreographie mithalten können. Erzählt wird die Geschichte einer jungen Schauspielerin, die in Hollywood Karriere macht und nach einigen Turbulenzen den Mann ihres Lebens kennen lernt.
Großes Entertainment - nicht nur für Gene-Kelly-Fans.
Bonusmaterial:
Audiokommentar von Debbie Reynolds, Donald O' Connor, Cyd Charisse, Kathleen Freeman, Co-Regisseur Stanley Donen, den Drehbuchautoren Betts Comden und Adolph Green, dem Filmemacher Baz Luhrman sowie Autor/ Historiker Rudy Behlmer;

Der blaue Engel [Blu-ray]

Der blaue Engel [Blu-ray]

Blu-ray


s/w
Der Gymnasialprofessor Rath ( Emil Jannings) entdeckt, dass seine Schüler das moralisch anrüchige Lokal " Der blaue Engel" besuchen. Voller Empörung stellt er dort die Sängerin Lola Lola zur Rede. Doch schon bei der ersten Begegnung erliegt er ihren Reizen. Nach einem zweiten Besuch verbringt er die Nacht in ihrem Bett. Nicht ohne Folgen: Am Morgen danach wird er von den Schülern als " Unrat" verhöhnt. Dem Schuldirektor gegenüber verteidigt er sein Liebesverhältnis und wird entlassen. Erst viel zu spät merkt der Professor, dass ihn seine Liebe zu Lola Lola zielsicher ins Verderben führt. . .

Elvis Presley - That's the Way it is [Blu-ray]

Elvis Presley - That's the Way it is [Blu-ray]

Blu-ray


Erweiterte Neufassung der bereits 1970 gezeigten Musikdoku über das Bühnen-Comeback des " King of Rock'n' Roll": Nach dem Militärdienst und dem Schwerpunkt auf der Schauspielerei bereitet sich Elvis mit seiner Band 1969 in Las Vegas auf das Konzert vor, das zu einem großartigen Erfolg wird.

 E T T W I I01  E T T W I I02  E T T W I I03  E T T W I I04  E T T W I I05  E T T W I I06

The Beatles - Help (2 DVDs, Standard Edition)

The Beatles - Help (2 DVDs, Standard Edition)

DVD


Der zweite Kinofilm der Beatles zählt auch nach über 40 Jahren immer noch zu den schrillsten, originellsten und musikalisch wertvollsten Leinwand-Abstechern einer Pop-Band. Die D V D-Neuauflage überzeugt mit deutlich verbesserter Bild- und Tonqualität sowie diversen Extras. < P> Natürlich ist die Storyline von < I> Help! obskur, sprunghaft und je nach Sichtweise albern oder lächerlich. Die Liverpooler Pilzköpfe hangeln sich von einer aberwitzigen Szene zur nächsten, immer verfolgt von diversen mehr oder minder cleveren Interessengruppen, die ihnen einen wertvollen Ring abjagen wollen. Doch auch wenn vieles konstruiert wirkt, verströmt der Film einen angenehmen, warmen Charme, den man in Zeiten von perfekt durchstrukturierten, stromlinienförmigen, mit Spezialeffekten überladenen Hollywood-Blockbustern nur noch selten geboten bekommt. Die surrealen Pop-Art-Kulissen, die zahllosen ebenso skurrilen wie originellen Details und die fast schon anarchische Regie von Richard Lester haben < I> Help! zu einem zeitlosen, funkensprühenden Kleinod werden lassen, das in der restaurierten D V D-Fassung mit deutlich aufgewertetem Ton und Bild besticht. Die Höhepunkte des irgendwo zwischen < I> Austin Powers, < I> Monty Python's Flying Circus und den alten < I> James Bond-Streifen anzusiedelnden Spektakels sind natürlich die sieben Songs " Help!", " You're Going To Lose That Girl", " You've Got To Hide Your Love Away", " Ticket To Ride", " I Need You", " The Night Before" und " Another Girl", die in voller Länge zu hören sind und heute noch genauso viel Magie verströmen wie 1965. Aber auch zwischendurch werden immer wieder Lieder wie " A Hard Day's Night", " She's A Woman" oder Beethovens " Ode an die Freude" angespielt, wodurch der knapp 100-minütige Film auf einer zweiten Wahrnehmungsebene zu einem in sich schlüssigen, federleichten Musical-Event wird. < P> < I> Help! enthält nur die englische Sprachspur, die sich jedoch u. a. deutsch und englisch untertiteln lässt. Als Extras erwarten den Zuschauer auf einer zweiten D V D ein 30-minütiges Making-of mit Regisseur Richard Lester, Besetzung, Crew und vielen unveröffentlichten Beatles-Szenen. Außerdem enthält die Bonus-Disc ein Special zur Restaurierung des Original-Materials, retrospektive Interviews mit Darstellern und Crew, diverse Trailer und einige Easter Eggs. Während die Standard Edition von einem Booklet mit einem Vorwort von Richard Lester und Liner-Notes von Martin Scorsese abgerundet wird, präsentiert die Limited Edition darüber hinaus noch acht farbige Mini-Poster, eine Reproduktion des von Lester kommentierten Scripts, eine Replik des Original-Kinoposters und ein 60 Seiten starkes Buch mit Fotos und Produktionsnotizen. < P> < I>- Michael Rensen

DVDs, Blu-ray, Kategorie Musicals und Musikfilme
Weitere Seiten:
 1      2      3      4      5      6      7      8      9      10