Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!
Roman Empire and Its Neighbours - Camden Professor of Ancient History and Fellow Fergus Millar
Roman Empire and Its Neighbours
Autor: Camden Professor of Ancient History and Fellow Fergus Millar

Die letzte Blüte Roms: Das Zeitalter Justinians - Peter Heather
Die letzte Blüte Roms: Das Zeitalter Justinians
Autor: Peter Heather
Das Zeitalter Justinians
Gebundenes Buch
Das Weströmische Reich ist untergegangen. Das Oströmische Reich unterliegt im Krieg gegen die Perser, der Nika-Aufstand 532 n. Chr. stürzt das Reich innenpolitisch in die Krise, Konstantinopel, die kaiserliche Hauptstadt, liegt in Schutt und Asche. Wie kommt es aus dieser verfahrenen Situation heraus zur letzten Blüte Roms, zur größten Ausdehnung des Reichs im 6. Jahrhundert?
Peter Heather erzählt meisterhaft die Geschichte einer Umbruchzeit. Zwischen Antike und Mittelalter, zwischen Rom und Byzanz manifestiert sie sich vor allem in der Herrschaft eines Kaisers, der als Bauernsohn ein sozialer Aufsteiger war und sich selbst als " Herrscher von Gottes Gnaden" verstand. Justinian (reg. 527-568) eroberte Nordafrika und Italien, Bauwerke wie die Hagia Sophia in Istanbul oder San Vitale in Ravenna gehen ebenso auf ihn zurück wie der Codex Iustinianus. Am Ende aber bleibt die Frage, wie hoch der Preis für Roms letzte Blüte war.

Memory in Ancient Rome and Early Christianity -
Memory in Ancient Rome and Early Christianity

Die Legionen Roms. Die Machtbasis des Antiken Roms. Fundierte Fakten zu Ausrüstung, Ausbildung, Taktik und Kampfgeschehen. Spannende Einblicke ins Alltagsleben & Steckbriefe bekannter Legionäre. - Nigel Pollard, Joanne Berry
Die Legionen Roms. Die Machtbasis des Antiken Roms. Fundierte Fakten zu Ausrüstung, Ausbildung, Taktik und Kampfgeschehen. Spannende Einblicke ins Alltagsleben & Steckbriefe bekannter Legionäre.
Autor: Nigel Pollard, Joanne Berry
Sonderausgabe
Gebundenes Buch
Legionäre - die wahren Helden der römischen Geschichte
Sie schlugen Hannibal, besiegten die Gallier und eroberten nahezu die gesamte ihnen bekannte Welt: Die mächtigen Legionen Roms feierten eine fast tausendjährige Erfolgsgeschichte, die ihresgleichen sucht. Was wären Caesar und Augustus ohne sie gewesen?
Nigel Pollard und Joanne Berry zeichnen die Geschichte dieser unglaublichen Armee präzise nach - von ihren Anfängen zu Zeiten der Römischen Republik bis zu ihrem Ende in den Wirren der Spätantike. Erfahren Sie alles über ihre Struktur und Organisation, Ausrüstung und Technik. Selbst der Alltag der Soldaten wird nicht außer Acht gelassen. Was bewegte die tapferen Männer, wer waren ihre erbittertsten Gegner und was brachte sie schließlich zu Fall? In diesem großen Überblickswerk finden Sie die Antworten auf alle Fragen rund um die wahren Helden der römischen Antike.
Große Sonderausgabe des Standardwerks zum Militärwesen des Römischen Reiches
Die ganze Geschichte der Legionen von ihrer Entstehung bis zum Untergang
Von Römerhelm bis Tunika: Römische Rüstung, Bewaffnung, Taktik und Kampfstrategien
Steckbriefe der einzelnen Legionen: ihre Feldzüge und Kontrahenten, glorreichen Siege und zerschmetternden Niederlagen
Vom Stadtstaat zum Imperium Romanum
Heute steht das Wort " Legion" als Synonym für überwältigende Stärke und militärische Übermacht - zu Recht. Als Kernstück des römischen Heeres schlugen die Legionäre zahlreiche Schlachten und sorgten so dafür, dass Rom vom unbedeutenden italienischen Stadtstaat zur Herrscherin über das Mittelmeer aufstieg. Fast ein halbes Jahrtausend lang sicherten die Römer nicht nur mit Hadrianswall und Limes sondern vor allem mit ihrem Legionen ein Reich von beispielloser Größe.
Tauchen Sie ein in eines der beeindruckendsten Kapitel der Militärgeschichte!

dtv-Atlas Weltgeschichte: Band 1: Von den Anfängen bis zur Französischen Revolution - Werner Hilgemann, Hermann Kinder
dtv-Atlas Weltgeschichte: Band 1: Von den Anfängen bis zur Französischen Revolution
Autor: Werner Hilgemann, Hermann Kinder
Der dtv-Atlas zur Welgeschichte ist ein zweibändiges Kartenwerk mit ausführlichen Erläuterungen zur Geschichte Band 1: Von den Anfängen bis zur französischen Revolution

Von der Seelenruhe / Vom glücklichen Leben / Von der Muße / Von der Kürze des Lebens (Geschenkbuch Weisheit) - Seneca, Otto Apelt (Übers.)
Von der Seelenruhe / Vom glücklichen Leben / Von der Muße / Von der Kürze des Lebens (Geschenkbuch Weisheit)
Autor: Seneca, Otto Apelt (Übers.)
Anaconda Verlag, Köln, 2010. 159 S. , Pappband - gutes Exemplar -

Municipium Claudium Aguntum. Keramikregionen als Interaktionsräume: Eine westnorische Perspektive (Ager Aguntinus / Historisch-archäologische Forschungen) - Martin Auer
Municipium Claudium Aguntum. Keramikregionen als Interaktionsräume: Eine westnorische Perspektive (Ager Aguntinus / Historisch-archäologische Forschungen)
Autor: Martin Auer
Gefäßkeramik wurde in vormodernen Gesellschaften in hoher Menge gebraucht und produziert. Die jeweiligen Produkte weisen verschiedene Verbreitungsgebiete auf, die als Keramikregionen bezeichnet werden. Innerhalb solcher Regionen ist ein in weiten Teilen vergleichbares Repertoire an Gefäßformen und Verzierungen vorhanden. Ausgehend vom Fundmaterial aus dem römischen Municipium Claudium Aguntum bei Lienz in Osttirol untersucht Martin Auer in Band 2 der neuen Reihe Ager Aguntinus die Keramikherstellung und Verbreitung in der antiken Provinz Noricum. Dabei sind regional divergierende Herstellungstechniken ebenso wie unterschiedliche Vorlieben bezüglich der Form und Verzierung von Keramik festzustellen. Es stellt sich die Frage, auf welche Weise eine Keramikregion eigentlich entsteht. Primär kann von Kontakten zwischen den Töpferinnen und Töpfern ausgegangen werden, die sich schließlich in den Produkten widerspiegeln. Diese anhand der Keramik nachweisbaren Kontaktzonen sind jedoch keineswegs statisch, sondern weisen während der fünfhundertjährigen Geschichte der römischen Provinz deutliche Verschiebungen auf, die sich wiederum mit politischen Ereignissen und damit einhergehenden sozialen Veränderungen verbinden lassen. Auf diese Weise wird die lokal und regional hergestellte Keramik zum Spiegel sozialer Interaktion.

Deutsche Geschichte: Die große Bild-Enzyklopädie - Prof. Roland Steinacher, Dr. Stefan Donecker, Dr. Patrick Oelze, Dr. Oliver Domzalski, Dr. Daniel Mollenhauer, Dr. Steffen Raßloff, Prof. Michael Gehler
Deutsche Geschichte: Die große Bild-Enzyklopädie
Autor: Prof. Roland Steinacher, Dr. Stefan Donecker, Dr. Patrick Oelze, Dr. Oliver Domzalski, Dr. Daniel Mollenhauer, Dr. Steffen Raßloff, Prof. Michael Gehler
Die große Bild-Enzyklopädie
Gebundenes Buch
Deutsche Geschichte - fundiert, zugänglich und bildgewaltig! In der opulenten Enzyklopädie wird die deutsche Historie durch Illustrationen, Karten und Fotografien lebendig. Das imposante Werk ist eine beeindruckende Gesamtdarstellung von der Spätantike bis zur Gegenwart - entwickelt von renommierten deutschen Historikern auf dem neuesten Forschungsstand! Das Geschichtsbuch präsentiert sogar noch viel mehr als die klassische Politikgeschichte, es lässt Sie in den historischen Alltag eintauchen.
Heute ist es aufgrund aktueller gesellschaftlicher und politischer Entwicklungen wichtiger denn je, sich mit der deutschen Geschichte zu beschäftigen. Das Geschichtsbuch ist als Verbindung von wissenschaftlich fundiertem Nachschlagewerk und spannendem Bildband perfekt dazu geeignet. Historisches wird besonders anschaulich dargestellt und die geschichtlichen Fakten jeder Epoche in journalistischen Texten erläutert. Das imposante Geschichtsbuch beschreibt sowohl politische und militärische Ereignisse als auch verschiedene Bereiche des menschlichen Lebens - gesellschaftliche und kulturelle Strömungen, medizinische Entdeckungen, Kunstwerke, Erfindungen, mediale Neuerungen, das Alltagsleben der Zeit sowie die Biografien entscheidender Persönlichkeiten.
Vom Jahre 400 bis heute: Zeittafeln führen die wichtigsten Ereignisse chronologisch auf, Vorher-/ Nachher-Kästen stellen Zusammenhänge her und Wendepunkte werden hervorgehoben. Gehen Sie auf Zeitreise mit diesem außerordentlich lebendigen und spannend aufbereiteten Geschichtsbuch!

The Darkening Age: The Christian Destruction of the Classical World - Catherine Nixey
The Darkening Age: The Christian Destruction of the Classical World
Autor: Catherine Nixey
The Christian Destruction of the Classical World
Broschiertes Buch
In The Darkening Age, Catherine Nixey tells the little-known - and deeply shocking - story of how a militant religion deliberately tried to extinguish the teachings of the Classical world, ushering in unquestioning adherence to the 'one true faith'. The Roman Empire had been generous in embracing and absorbing new creeds. But with the coming of Christianity, everything changed. This new faith, despite preaching peace, was violent, ruthless and intolerant. And once it became the religion of empire, its zealous adherents set about the destruction of the old gods. Their altars were upturned, their temples demolished and their statues hacked to pieces. Books, including great works of philosophy and science, were consigned to the pyre. It was an annihilation. A Book of the Year in the Daily Telegraph, the Spectator, the Observer, and B B C History Magazine A New York Times Book Review Editors' Choice Winner of the Royal Society of Literature Jerwood Award for Nonfiction

Select Documents of the Principates of the Flavian Emperors: Including the Year of Revolution A.D. 68-96 - M. McCrum
Select Documents of the Principates of the Flavian Emperors: Including the Year of Revolution A.D. 68-96
Autor: M. McCrum

Seite 1 Eine zurück    Seite 1     2      3      4      5      6      7      8      9      10      Eine weiter 


Buch, Hörbücher

<

Politik und Geschichte

<

Epochen

<

Klassische Antike

<

Römisches Reich