Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!
Koloniale Arbeit: Rassismus, Migration und Herrschaft in Tansania (1885-1914) (Globalgeschichte) - Minu Haschemi Yekani
Koloniale Arbeit: Rassismus, Migration und Herrschaft in Tansania (1885-1914) (Globalgeschichte)
Autor: Minu Haschemi Yekani

Atlas Deutsche Geschichte: Römerzeit bis 1914 - Ernst Schwabe
Atlas Deutsche Geschichte: Römerzeit bis 1914
Autor: Ernst Schwabe

Die "polnische Frage" in der öffentlichen Diskussion im Deutschen Reich, 1894-1918 (Studien zur Ostmitteleuropaforschung) - Robert Spät
Die "polnische Frage" in der öffentlichen Diskussion im Deutschen Reich, 1894-1918 (Studien zur Ostmitteleuropaforschung)
Autor: Robert Spät

Ein preußischer Major im Herzen Afrikas: Alexander v. Mechows Expeditionstagebuch (1880_1881) und sein Projekt einer ersten deutschen Kolonie (Studien zur Kulturkunde) - Beatrix Heintze
Ein preußischer Major im Herzen Afrikas: Alexander v. Mechows Expeditionstagebuch (1880_1881) und sein Projekt einer ersten deutschen Kolonie (Studien zur Kulturkunde)
Autor: Beatrix Heintze

Deutsche Kolonien: Traum und Trauma - Horst Gründer, Gisela Graichen, Holger Diedrich
Deutsche Kolonien: Traum und Trauma
Autor: Horst Gründer, Gisela Graichen, Holger Diedrich
Vergleichsweise spät erst schwang sich Deutschland in den achtziger Jahren des 19. Jahrhunderts doch noch zur Kolonialmacht auf, nachdem in den Jahrzehnten zuvor sämtliche in diese Richtung gehenden Versuche vergeblich geblieben waren. Und umso schneller war der Spuk dann auch schon wieder vorbei: Während die großen Kolonialmächte sich erst in den Jahrzehnten nach dem Zweiten Weltkrieg zögerlich und nicht selten schmerzvoll von den meisten ihrer überseeischen Besitzungen trennten, war die deutsche " Entkolonialisierung" mit dem Versailler Vertrag schon nach dem Ersten Weltkrieg unfreiwillig mit einem Schlag vollzogen. Was in den Jahrzehnten nach 1919 im eigenen Lande folgte - in katastrophischer Zuspitzung im Nationalsozialismus - ließ die deutsche Kolonialgeschichte für die historische Forschung bis in die jüngste Gegenwart vergleichsweise unbedeutend erscheinen. Und so findet man nur vergleichsweise wenig wissenschaftliche Literatur zu diesem gleichwohl äußerst spannenden Thema. Auch populäre Darstellungen der deutschen Kolonialgeschichte sind rar gesät. Der aufschlussreiche Band von Gisela Graichen und Horst Gründer schließt deshalb wirklich eine Lücke.

Die Autoren erzählen die Deutsche Kolonialgeschichte samt ihrer Jahrhunderte dauernde Vorgeschichte. Schon im 16. Jahrhundert nämlich waren deutsche Konquistadoren, Kanoniere und Kaufleute im Dienst der Spanier und Portugiesen in deren sehr viel größeren Welt unterwegs. Und sie trugen die Kunde von den zu erobernden Reichtümern auch nach Hause. Ein " Präludium" erlebte die deutsche Kolonialgeschichte gar schon 1669, als es dem hanauischen Hofrat Becher gelang, von der Holländisch-Westindischen Kompanie eine " Kolonie" zu kaufen: Immerhin "ein Gebiet von über 3000 Quadratmeilen an der Nordostküste Südamerikas". Hanau selbst umfasste damals gerade 44 Quadratmeilen. Ein enormer Landgewinn also. Die Autoren schildern auch die in Deutschland sehr kontrovers geführte Diskussion, ob man Kolonien überhaupt "brauche". Und sie führen uns dorthin, wo dann die deutschen Kolonialträume ihre Blüten trieben: Nach Südwestafrika etwa, Neuguinea, Samoa, Kiautschou oder Kamerun. Auch der Umgang mit dem kolonialen Erbe während der Weimarer Republik und die völkisch-kolonialistischen Wahnideen der Nationalsozialisten werden behandelt. Eine wirklich umfassende Kolonialgeschichte also, versehen mit zahlreichen Abbildungen und Karten, einer Auswahlbiographie und einem ausführlichen Register. - Andreas Vierecke


Hitlers Imperium: Europa unter der Herrschaft des Nationalsozialismus - Mark Mazower
Hitlers Imperium: Europa unter der Herrschaft des Nationalsozialismus
Autor: Mark Mazower

Branntwein, Bibeln und Bananen: Der deutsche Kolonialismus in Afrika - eine Spurensuche -
Branntwein, Bibeln und Bananen: Der deutsche Kolonialismus in Afrika - eine Spurensuche

Koloniales Spektakel in 9 x 14: Bildpostkarten im Deutschen Kaiserreich (Post_koloniale Medienwissenschaft) - Felix Axster
Koloniales Spektakel in 9 x 14: Bildpostkarten im Deutschen Kaiserreich (Post_koloniale Medienwissenschaft)
Autor: Felix Axster

Das Deutsche Kaiserreich (Basiswissen Politik / Geschichte / Ökonomie) - Gerd Fesser
Das Deutsche Kaiserreich (Basiswissen Politik / Geschichte / Ökonomie)
Autor: Gerd Fesser

Die deutschen Kolonien: Schauplätze und Schicksale 1888 - 1918 - Bernd G. Längin, Michael Schindler - Bilddokumentation
Die deutschen Kolonien: Schauplätze und Schicksale 1888 - 1918
Autor: Bernd G. Längin, Michael Schindler - Bilddokumentation

Erste Seite Eine zurück     1      2      3     Seite 4     5      6      7      8      9      10      Eine weiter 


Buch, Hörbücher

<

Politik und Geschichte

<

Deutsche Geschichte

<

Kolonialgeschichte

(Seite 4)