Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!
Der Tag von Potsdam: Der 21. März 1933 und die Errichtung der nationalsozialistischen Diktatur (Europäisch-jüdische Studien - Beiträge, Band 8) -
Der Tag von Potsdam: Der 21. März 1933 und die Errichtung der nationalsozialistischen Diktatur (Europäisch-jüdische Studien - Beiträge, Band 8)

Hanau im Dritten Reich. Band I. Wie es dazu kam - Die Machtergreifung (1930-1934) - Gerhard Flämig
Hanau im Dritten Reich. Band I. Wie es dazu kam - Die Machtergreifung (1930-1934)
Autor: Gerhard Flämig

Das Dritte Reich. Aufstieg - Richard J. Evans
Das Dritte Reich. Aufstieg
Autor: Richard J. Evans
Nicht, zumindest nicht in erster Linie, an ein Fachpublikum will sich Richard J. Evans mit seiner auf drei Bände angelegten Geschichte des Dritten Reichs wenden, sondern vor allem an den vielbeschworenen interessierten Laien. Dessen Interesse muss freilich tatsächlich außerordentlich sein, denn allein der der erste Band, der der Phase des Aufstiegs des Nationalsozialismus gewidmet ist, umfasst in der hier angezeigten Taschenbuchausgabe nicht weniger als 752 Seiten. Auch wenn von denen allein 161 auf Anmerkungsapparat und Bibliografie entfallen, ist das zweifellos reichlich viel Lesestoff.

Doch sollte sich niemand aufgrund des Umfangs von der Lektüre abschrecken lassen. Die nämlich gestaltet sich ausgesprochen flüssig! Das Buch steht hier ganz in der Tradition britisch-narrativer Geschichtsschreibung. Nicht von ungefähr ist Evans Darstellung denn auch von Ian Kershaw nicht nur wegen ihrer Scharfsinnigkeit, sondern ausdrücklich auch für die " Eleganz des Stils" gelobt worden. Und die ist dank Holger Fließbach und Udo Rennert, die die Übersetzung besorgt haben, auch in der deutschen Übersetzung erhalten geblieben.

Freilich können, was angesichts der Komplexität des Themas kaum überrascht, nicht alle Kapitel gleichermaßen überzeugen. So wird für manchen Geschmack die Nacherzählung der Geschichte des Deutschen Kaiserreichs und der Republik von Weimar vielleicht etwas zu ausführlich ausgefallen sein. Besonders gut gelungen aber sind aus unserer Sicht diejenigen Kapitel, die den Weg zur Machtergreifung sowie im Anschluss daran die planvolle Zerstörung der Demokratie sowie Unterdrückung und Gleichschaltung im Rahmen von " Hitlers Kulturrevolution" schildern. - Andreas Vierecke


Die nationalsozialistische Machtergreifung: Studien zur Errichtung des totalitären Herrschaftssystems in Deutschland 1933/34 (Schriften des Instituts für politische Wissenschaft, Band 14) - Karl Dietrich Bracher
Die nationalsozialistische Machtergreifung: Studien zur Errichtung des totalitären Herrschaftssystems in Deutschland 1933/34 (Schriften des Instituts für politische Wissenschaft, Band 14)
Autor: Karl Dietrich Bracher

Scharfrichter in Preußen und im Deutschen Reich 1866 - 1945 - Matthias Blazek
Scharfrichter in Preußen und im Deutschen Reich 1866 - 1945
Autor: Matthias Blazek

Die Totengräber: Der letzte Winter der Weimarer Republik - Rüdiger Barth, Hauke Friederichs
Die Totengräber: Der letzte Winter der Weimarer Republik
Autor: Rüdiger Barth, Hauke Friederichs

Hitler: Biographie - Peter Longerich
Hitler: Biographie
Autor: Peter Longerich

Adolf Hitler: Mein Kampf: Weltanschauung und Programm - Studienkommentar - Barbara Zehnpfennig
Adolf Hitler: Mein Kampf: Weltanschauung und Programm - Studienkommentar
Autor: Barbara Zehnpfennig

Der Führerstaat: Nationalsozialistische Herrschaft 1933 bis 1945 - Norbert Frei
Der Führerstaat: Nationalsozialistische Herrschaft 1933 bis 1945
Autor: Norbert Frei

Mainz 1933-1948: Von der Machtergreifung bis zur Währungsreform - Heinz Leiwig
Mainz 1933-1948: Von der Machtergreifung bis zur Währungsreform
Autor: Heinz Leiwig
Mainz 1933-1948: Von der Machtergreifung bis zur Währungsreform Fritz Grebner Hermann Schmidt Mainz

Seite 1 Eine zurück    Seite 1     2      3      4      5      6      7      8      9      10      Eine weiter 


Buch, Hörbücher

<

Politik und Geschichte

<

Deutsche Geschichte

<

Das Dritte Reich

<

Machtergreifung