Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!
Israel - Geschichte, Politik, Gesellschaft, Wirtschaft - Michael Wolffsohn, Douglas Bokovoy
Israel - Geschichte, Politik, Gesellschaft, Wirtschaft
Autor: Michael Wolffsohn, Douglas Bokovoy

Israel und Palästina - Warum kämpfen sie und wie können sie aufhören? - Bernard Wasserstein
Israel und Palästina - Warum kämpfen sie und wie können sie aufhören?
Autor: Bernard Wasserstein

Ich gehe weiter auf seinem Weg - Lea Rabin
Ich gehe weiter auf seinem Weg
Autor: Lea Rabin

Wenn David zu Goliath wird - Geschichte und Entwicklung des israelisch-palästinensischen Konflikts. - Michael Bar- Zohar, Michael Bar- Zohar
Wenn David zu Goliath wird - Geschichte und Entwicklung des israelisch-palästinensischen Konflikts.
Autor: Michael Bar- Zohar, Michael Bar- Zohar

Geschichte Israels - Martin Noth
Geschichte Israels
Autor: Martin Noth

Fronturlaub: Wie ich in meiner Freizeit in Kurdistan den Kampf gegen den IS unterstütze, statt unter Palmen zu liegen - Enno Lenze
Fronturlaub: Wie ich in meiner Freizeit in Kurdistan den Kampf gegen den IS unterstütze, statt unter Palmen zu liegen
Autor: Enno Lenze

Unser Jahrhundert: Ein Gespräch - Helmut Schmidt, Fritz Stern
Unser Jahrhundert: Ein Gespräch
Autor: Helmut Schmidt, Fritz Stern
Nicht schon wieder! Gibt es denn außer Helmut Schmidt (oder Richard von Weizsäcker) wirklich niemanden, der kompetent und umfassend über das 20. Jahrhundert Auskunft zu geben vermag? Bei aller Wertschätzung ist der Altkanzler doch nun wirklich im vergangenen Jubeljahr anlässlich seines Neunzigsten mehr als ausführlich zu Wort gekommen. Doch gemach! Schließlich hat da ja noch ein Anderer am Gesprächstisch gesessen. Und was für einer.

Nicht ganz so alt an Jahren zwar, aber was Weisheit und Lebenserfahrung angeht, seinem Gesprächspartner in jeder Hinsicht ebenbürtig. Zudem als Sprössling einer deutsch-jüdischen Emigrantenfamilie und als führender U S-Historiker sozusagen qua Geburt und Profession Experte für alles, was das zurückliegende Jahrhundert an Leben, Leiden und Lehren bereithielt. Dementsprechend handelt es sich bei dem Gespräch, das hier dokumentiert wird, um alles andere als um den Austausch von Höflichkeiten und das Schwelgen zweier Greise in den Erinnerungen an gute wie schlechte, alte Zeiten. Zwar ist Fritz Stern seinem unverhohlen bewunderten Gegenüber seit über drei Jahrzehnten in Freundschaft verbunden. Doch die Beziehung der Beiden ist nicht zuletzt aufgrund der geographischen Distanz dann doch nicht so innig, als dass der Eine den Anderen ohnehin in- und auswendig kennt. Davon kann der Leser profitieren. Denn so entspinnt sich eine äußerst lebhafte Diskussion, weit davon entfernt, sich gegenseitig nur mit Stichworten zu bedienen. Hier sitzen sich zwei Persönlichkeiten auf Augenhöhe gegenüber. Gleichermaßen belesen und eloquent, scheuen sie auch nicht davor zurück, dem Anderen Paroli zu bieten oder sogar in die Parade zu fahren - was sich ja insbesondere in Anbetracht der berühmt berüchtigten Apodiktik Helmut Schmidts in einem echten Disput kaum vermeiden lässt. Geradezu rührend andererseits, wie Fritz Stern in solchen Fällen den Freund behutsam aber bestimmt auf den Boden zurückholt, wenn sich der einmal verstiegen hat: wenn er beispielsweise das Hohelied auf den Keynesianismus des N S-Chefökonomen Hjalmar Schacht anstimmt oder über die genetische Disposition der Deutschen zum Massenmord sinniert.

Insgesamt eine ebenso spannende wie lehrreiche Geschichtsstunde, in der nicht nur die Vergangenheit Revue passiert, sondern auch die Probleme der Gegenwart nicht zu kurz kommen. - Arnold Abstreiter


Die ersten Israelis: Die Anfänge des jüdischen Staates - Tom Segev
Die ersten Israelis: Die Anfänge des jüdischen Staates
Autor: Tom Segev

Die "Zwei Körper des Königs" in den westsemitischen Kulturen: Ugarit, aramäische Königreiche, Phönizien, Ammon, Moab, Israel und Juda (Kasion / ... on Eastern Mediterranean Antiquity, Band 4) - Dagmar Kühn
Die "Zwei Körper des Königs" in den westsemitischen Kulturen: Ugarit, aramäische Königreiche, Phönizien, Ammon, Moab, Israel und Juda (Kasion / ... on Eastern Mediterranean Antiquity, Band 4)
Autor: Dagmar Kühn

Gaza: An Inquest into Its Martyrdom - Norman Finkelstein
Gaza: An Inquest into Its Martyrdom
Autor: Norman Finkelstein

Erste Seite Eine zurück     1      2      3      4      5      6      7      8      9     Seite 10     Eine weiter 


Buch, Hörbücher

<

Politik und Geschichte

<

Politik nach Ländern

<

Israel

(Seite 10)