Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!
GEO Epoche / GEO Epoche 61/2013 - Israel -
GEO Epoche / GEO Epoche 61/2013 - Israel

Vereinte Nationen gegen Israel: Wie die UNO den jüdischen Staat delegitimiert - Alex Feuerherdt, Florian Markl
Vereinte Nationen gegen Israel: Wie die UNO den jüdischen Staat delegitimiert
Autor: Alex Feuerherdt, Florian Markl
Wie die U N O den jüdischen Staat delegitimiert
Broschiertes Buch
Kein anderes Land steht bei den Vereinten Nationen so oft am Pranger wie Israel. Der U N-Menschenrechtsrat etwa hat den jüdischen Staat in seinen Resolutionen häufiger verurteilt als alle anderen Länder dieser Welt zusammen. Auch die Generalversammlung der U N O beschäftigt sich in ihren Diskussionen weitaus öfter mit der einzigen Demokratie im Nahen Osten als etwa mit Syrien oder dem Iran. Die für Bildung, Wissenschaft und Kultur zuständige U N E S C O verabschiedet am laufenden Band Resolutionen, in denen die historischen Bezüge des Judentums zum Land negiert werden. Und das sind nur einige Beispiele von vielen. Grund genug, der Frage nachzugehen: Wie halten es die Vereinten Nationen mit Israel? Und wäre ein Teilungsbeschluss, wie ihn die U N O 1947 verabschiedete, heute überhaupt noch denkbar?

Start-up Nation: The Story of Israel's Economic Miracle - Dan Senor, Saul Singer
Start-up Nation: The Story of Israel's Economic Miracle
Autor: Dan Senor, Saul Singer
Now available in mass market, the best selling book that offers what the world can learn from Israel's meteoric economic success. How is it that Israel-a country of 7. 1 million, just over half a century old, shut off by a regional economic boycott, surrounded by enemies, in a constant state of war since its founding, with no natural resources-produces more start-ups than large, peaceful and stable countries like Canada, Japan, China, India, and the U K? S T A R T-U P N A T I O N will answer this question.

Bärti muss mit!: Wie mein Sohn, sein Teddy und ich die Welt erkunden - Janina Breitling
Bärti muss mit!: Wie mein Sohn, sein Teddy und ich die Welt erkunden
Autor: Janina Breitling
Wie mein Sohn, sein Teddy und ich die Welt erkunden
Broschiertes Buch
Bevor ihr fünfjähriger Sohn eingeschult wird, will die Alleinerziehende Janina Breitling noch einmal intensiv die verbleibende Zeit mit ihm genießen. Von ihrer Idee, zusammen auf Weltreise zu gehen, ist Max sofort begeistert, allerdings unter einer Bedingung: Sein Teddy Bärti muss mit! Mit Rucksack und schmalem Budget machen sie sich auf den Weg und werden mit offenen Armen empfangen. Zwei Jahre erkunden sie faszinierende Länder wie Indonesien, Australien, die Mongolei, Mexiko und Israel. Sie schließen Freundschaften mit wunderbaren Menschen, lernen spannende Kulturen und traumhafte Orte kennen - und sind der beste Beweis: Reisen mit Kindern soll zu kompliziert, zu teuer, zu gefährlich sein? Von wegen!

Die ethnische Säuberung Palästinas - Ilan Pappe
Die ethnische Säuberung Palästinas
Autor: Ilan Pappe
Ilan Pappe beschreibt, wie der militärische Konflikt in den Jahren 1947 bis 1949 in eine systematische Politik Israels übergegangen ist, die bis heute einen Frieden in Palästina verhindert. Zwei Monate vor dem Ende der britischen Verwaltung Palästinas im Auftrag der U N, am 10. März 1948, trifft sich im Roten Haus in Tel Aviv, dem Hauptquartier der Untergrundmiliz Hagana, eine Runde hochrangiger zionistischer Politiker. Eingeladen hat David Ben Gurion, später Ministerpräsident Israels. Mit dabei Yigal Allon (später Außenminister), Moshe Dayan (später Verteidigungs- und Außenminister), Yigael Yadin (später stellvertretender Ministerpräsident), Yitzchak Rabin (später Ministerpräsident und Friedensnobelpreisträger). Sie verabreden die Endfassung eines Masterplans zur Vertreibung der arabischen Bevölkerung: " Plan Dalet" ( Plan D). Das Land - nur zu elf Prozent im Besitz der jüdischen Einwanderer, die nicht einmal ein Drittel der Einwohner stellen - soll systematisch freigemacht werden für eine endgültige jüdische Besiedelung, und hierzu ist jedes Mittel recht. " Wer den Kernkonflikt im Nahen Osten besser verstehen will, sollte das mit viel Herzblut geschriebene Buch von Ilan Pappe lesen. " Marcel Pott im Deutschlandfunk

Alltag im Ausnahmezustand: Mein Blick auf Israel - Richard C. Schneider
Alltag im Ausnahmezustand: Mein Blick auf Israel
Autor: Richard C. Schneider
Mein Blick auf Israel
Gebundenes Buch
Innerlich zerrissen und von außen bedroht: Wie sieht Israels Zukunft aus? - Einer der besten Kenner des Landes berichtet
" Alltag im Ausnahmezustand" ist das Porträt eines Landes, das hin- und her gerissen ist zwischen Normalität und Ausnahmezustand, zwischen Konsum und Krieg, zwischen der Sehnsucht nach Frieden und dem Bedürfnis nach Sicherheit.
Richard C. Schneider bereist als Journalist seit über 30 Jahren den Nahen Osten und war von 2006 bis 2015 als Leiter und Chefkorrespondent des A R D-Studios Tel Aviv verantwortlich für Israel und die palästinensischen Gebiete. In seiner Analyse konzentriert er sich vor allem auf die komplexe und komplizierte Entwicklung der israelischen Gesellschaft in den vergangenen Jahren. Zwischen Hightech-Hub und religiösem Fundamentalismus droht die israelische Gesellschaft in jeder Richtung extremer und radikaler zu werden, nicht zuletzt auch durch die Bedrohungen von außen.

Wem gehört das Heilige Land?: Die Wurzeln des Streits zwischen Juden und Arabern - Michael Wolffsohn
Wem gehört das Heilige Land?: Die Wurzeln des Streits zwischen Juden und Arabern
Autor: Michael Wolffsohn

Streit um das Heilige Land: Was jeder vom israelisch-palästinensischen Konflikt wissen sollte - Dieter Vieweger
Streit um das Heilige Land: Was jeder vom israelisch-palästinensischen Konflikt wissen sollte
Autor: Dieter Vieweger

Roots: Auf der Suche nach dem Ursprung des Glaubens - Tobias Teichen
Roots: Auf der Suche nach dem Ursprung des Glaubens
Autor: Tobias Teichen

Keine Posaunen vor Jericho: Die archäologische Wahrheit über die Bibel - Israel Finkelstein, Neil A. Silberman
Keine Posaunen vor Jericho: Die archäologische Wahrheit über die Bibel
Autor: Israel Finkelstein, Neil A. Silberman
Keine Posaunen vor Jericho: Die archäologische Wahrheit über die Bibel

Erste Seite Eine zurück     1     Seite 2     3      4      5      6      7      8      9      10      Eine weiter 


Buch, Hörbücher

<

Politik und Geschichte

<

Geschichte nach Ländern

<

Israel

(Seite 2)