Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!
Berthold Beitz: Die Biographie - Joachim Käppner
Berthold Beitz: Die Biographie
Autor: Joachim Käppner
Mit einem Vorwort von Helmut Schmidt. Ungekürzte Taschenbuchausgabe, 624, [64] Seiten mit zahlreichen Abbildungen. Gutes Exemplar. hww349 I S B N: 9783492303460

Wer hat Angst vor Deutschland?: Geschichte eines europäischen Problems - Andreas Rödder
Wer hat Angst vor Deutschland?: Geschichte eines europäischen Problems
Autor: Andreas Rödder
Geschichte eines europäischen Problems
Gebundenes Buch
Deutschland und Europa - ein herausragendes, kluges Buch zu einem der dringlichsten Themen unserer Zeit. Vom Spiegel-Bestsellerautor Andreas Rödder, der zu den bedeutendsten deutschen Historikern zählt.
Deutschland steckt in einem Dilemma. Allenthalben wird erwartet, dass es politische Führung übernimmt. Doch wenn es dies tut, ist der Vorwurf der deutschen Dominanz vorprogrammiert. Der renommierte Historiker Andreas Rödder erzählt die Geschichte, die dahintersteht: die Geschichte der "deutschen Stärke" in Europa, die alle Katastrophen des 20. Jahrhunderts überlebt hat, die Geschichte deutscher Selbstbilder als Kulturnation und die Geschichte der vielen zwiespältigen Gefühle der Nachbarn gegenüber Deutschland - die bis heute immer wieder präsent sind.
Wie kann Deutschland mit diesen Ambivalenzen umgehen? Wie lassen sich deutsche Stärke und europäisches Gemeinwohl vereinbaren? Und wie kann Deutschland zu einem starken Europa beitragen?
Mit seinem brillanten Blick in die Geschichte erklärt Andreas Rödder überzeugend auch das aktuelle Dilemma Deutschlands in Europa - und entwickelt Vorschläge, wie das Problem zu lösen ist. Ein großer politischer Essay, ein gewichtiger Beitrag zu einer höchst kontroversen Debatte.

1939 - Der Krieg, der viele Väter hatte: Der lange Anlauf zum Zweiten Weltkrieg - Gerd Schultze-Rhonhof
1939 - Der Krieg, der viele Väter hatte: Der lange Anlauf zum Zweiten Weltkrieg
Autor: Gerd Schultze-Rhonhof

Czernowitz: Die Geschichte einer untergegangenen Kulturmetropole - Helmut Braun (Hg.)
Czernowitz: Die Geschichte einer untergegangenen Kulturmetropole
Autor: Helmut Braun (Hg.)

Das Licht, das erlosch: Eine Abrechnung - Ivan Krastev, Stephen Holmes
Das Licht, das erlosch: Eine Abrechnung
Autor: Ivan Krastev, Stephen Holmes

Miro: Die offizielle Biografie von Miroslav Klose - Ronald Reng
Miro: Die offizielle Biografie von Miroslav Klose
Autor: Ronald Reng

Meine wahre Geschichte - Robert Lewandowski, Wojciech Zawiola
Meine wahre Geschichte
Autor: Robert Lewandowski, Wojciech Zawiola

Rückkehr nach Lemberg: Über die Ursprünge von Genozid und Verbrechen gegen die Menschlichkeit - Philippe Sands
Rückkehr nach Lemberg: Über die Ursprünge von Genozid und Verbrechen gegen die Menschlichkeit
Autor: Philippe Sands

1939 - Der Krieg, der viele Väter hatte: Der lange Anlauf zum Zweiten Weltkrieg - Gerd Schultze-Rhonhof
1939 - Der Krieg, der viele Väter hatte: Der lange Anlauf zum Zweiten Weltkrieg
Autor: Gerd Schultze-Rhonhof

Seite 1 Eine zurück    Seite 1     2      3      4      5      6      7      8      9      10      Eine weiter 


Buch, Hörbücher

<

Politik und Geschichte

<

Politik nach Ländern

<

Polen