Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!
Maps That Changed The World - John O. E. Clark
Maps That Changed The World
Autor: John O. E. Clark
This stunning compilation features some of the world's most famous maps, stretching back to a time when cartography was in its infancy and the ? edge of the world? was a barrier to exploration. Organized by theme, and from all corners of the globe, the 65 illuminating examples include Lewis and Clark? s maps of the American West, early British maps of India and Australia, beautifully engraved Dutch maps of the 16th century, sinister Utopian maps of the Nazis, and maps that presaged brilliant military campaigns, charted the geology of a nation, or divided a continent up between its European conquerors. There are even fantasy maps from Lord of the Rings!

Ignition!: An Informal History of Liquid Rocket Propellants (Rutgers University Press Classics) - John Drury Clark
Ignition!: An Informal History of Liquid Rocket Propellants (Rutgers University Press Classics)
Autor: John Drury Clark

Kosmos: Entwurf einer physischen Weltbeschreibung (Foliobände der Anderen Bibliothek, Band 14) - Alexander von Humboldt
Kosmos: Entwurf einer physischen Weltbeschreibung (Foliobände der Anderen Bibliothek, Band 14)
Autor: Alexander von Humboldt
Entwurf einer physischen Weltbeschreibung
Gebundenes Buch
Ein Plädoyer für die Entprovinzialisierung des Denkens: " Ein Versuch, die Natur lebendig und in ihrer erhabenen Größe zu schildern, in dem wellenartig wiederkehrenden Wechsel physischer Veränderlichkeit das Beharrliche aufzuspüren. "
" Humboldt überschüttet uns mit geistigen Schätzen. " Johann Wolfgang von Goethe
Die Bedeutung des " Kosmos" kann nicht besser beschrieben werden als mit Humboldts eigenen Worten: " Ich fange den Druck meines Werkes (des Werks meines Lebens) an. Ich habe den tollen Einfall, die ganze materielle Welt, alles was wir heute von den Erscheinungen der Himmelsräume, von den Nebelsternen bis zur Geographie der Moose auf den Granitfelsen wissen, alles in Einem Werke darzustellen, und in einem Werke, das zugleich in lebendiger Sprache anregt und das Gemüth ergötzt. Jede große und wichtige Idee, die irgendwo aufglimmt, muß neben den Thatsachen hier verzeichnet sein. " Humboldts abenteuerliche Expeditionen, allen voran in das Reich des Geistes, begeistern noch heute: Der große Naturforscher und Universalgelehrte lässt Muschelverkalkungen und Sternschnuppen vom Ursprung der Welt erzählen, berichtet von Schwarzen Löchern, fernen Kometen, der Schönheit der Natur der Tropen und des Eismeers. Er lehrt uns das Staunen und weckt in uns die Lust, weiterzufragen: Wie schön wäre es doch, wenn man mehr wüsste . . .
Schon der Titel signalisiert Humboldts Vorhaben, die Natur und zugleich ihren ästhetischen Zauber zu verstehen - der griechische Begriff " Kosmos" meint Ordnung und Schönheit zugleich. Es gehe, schreibt Humboldt, um die poetische Darstellung von wissenschaftlichen Inhalten. Es verwundert daher nicht, dass seinen populärwissenschaftlichen Kosmos-Vorlesungen, die die Keimzelle seines großen Werkes bilden, einst halb Berlin lauschte - vom Arbeiter bis zur Hofgesellschaft. Auch heute lädt seine naturwissenschaftliche Prosa ein, "die Welt aus ihren Entwürfen. . .

Zeiten der Erkenntnis: Wie uns die großen historischen Veränderungen bis heute prägen - Ian Mortimer
Zeiten der Erkenntnis: Wie uns die großen historischen Veränderungen bis heute prägen
Autor: Ian Mortimer

Fermats letzter Satz: Die abenteuerliche Geschichte eines mathematischen Rätsels - Simon Singh
Fermats letzter Satz: Die abenteuerliche Geschichte eines mathematischen Rätsels
Autor: Simon Singh
F E R M A T, P. , - S I N G H, S. , Fermats letzter Satz. Die abenteuerliche Geschichte eines mathematischen Rätsels. 5. A. Ungekürzte Ausg. München 2000. Mit zahlr. s/w Abb. 364 S. Ill. O Kt. - dtv, 33052. - Na V. , sonst gutes Ex.

WAS IST WAS Erstes Lesen Band 10. Unsere Erde: Spannendes Sachwissen rund um unseren Heimatplaneten - Christina Braun
WAS IST WAS Erstes Lesen Band 10. Unsere Erde: Spannendes Sachwissen rund um unseren Heimatplaneten
Autor: Christina Braun

Willi, der Waschbär nimmt die Erstleser mit auf eine Reise um die Erde. Wie ist die Erde entstanden? Woraus besteht die Atmosphäre? Und warum gibt es Ebbe und Flut? Die große Fibelschrift, übersichtliche Textabschnitte und witzige Lesequiz erleichtern Leseanfängern in diesem Kindersachbuch den Einstieg in die Welt des Lesen Lernens. Mit tollen Fotos!



Libelle, Marienkäfer & Co.: Die faszinierende Welt der Insekten und was sie für unser Überleben bedeuten - Anne Sverdrup-Thygeson
Libelle, Marienkäfer & Co.: Die faszinierende Welt der Insekten und was sie für unser Überleben bedeuten
Autor: Anne Sverdrup-Thygeson
Die faszinierende Welt der Insekten und was sie für unser Überleben bedeuten
Broschiertes Buch
" Alles über kleine Kreaturen von großem Wert, unterhaltsam und voll klugem Witz. " Maja Lunde, Autorin des Bestsellers " Die Bienen"
Insekten gibt es überall, in den höchsten Höhen und den tiefsten Höhlen, in Wäldern, Wiesen und Bergen. Sie leben in der Wüste, unter der Eisdecke eines zugefrorenen Sees, in den Nasenlöchern eines Walrosses und sogar in Computern. Die faszinierenden Wesen sind winzig klein und funktionieren doch hochkomplex. Sie tragen ihr Skelett außen am Körper wie eine Rüstung, haben Ohren auf den Knien und sogar Zungen unter ihren Füßen. Und obwohl sie anpassungsfähig sind und sich schnell vermehren können, verringert sich ihr Bestand erschreckend schnell. Dabei sind Insekten für uns unersetzlich, denn sie verwandeln tote Materie in fruchtbaren Boden, bestäuben Pflanzen und dienen vielen Tierarten als Futter. Wegen ihnen läuft es auf unserer Erde rund - sie dürfen nicht von der Bildfläche verschwinden! Dafür plädiert die norwegische Biologie-Professorin Anne Sverdrup-Thygeson mit Witz und Wissen in diesem Buch.

Sämtliche Schriften (Handnummerierte Vorzugsausgabe im Schmuckschuber): Berner Ausgabe - Alexander von Humboldt
Sämtliche Schriften (Handnummerierte Vorzugsausgabe im Schmuckschuber): Berner Ausgabe
Autor: Alexander von Humboldt

A Short History of Nearly Everything (Bryson, Band 5) - Bill Bryson
A Short History of Nearly Everything (Bryson, Band 5)
Autor: Bill Bryson
Broschiertes Buch
Bryson nimmt den Leser mit auf eine spannende Reise durch Zeit und Raum. Er nimmt Phänomene u. a. aus Geologie und Physik unter die Lupe und erzählt so eine amüsante Geschichte der menschlichen Erkenntnis.

WAS IST WAS Band 20 Reptilien und Amphibien. Gecko, Grasfrosch und Waran (WAS IST WAS Sachbuch, Band 20) - Alexandra Rigos
WAS IST WAS Band 20 Reptilien und Amphibien. Gecko, Grasfrosch und Waran (WAS IST WAS Sachbuch, Band 20)
Autor: Alexandra Rigos
Herstellerwelt: S A C H B U C H
Sie sind Boten aus ferner Vergangenheit - Reptilien und Amphibien gehören zu den ersten Landlebewesen überhaupt. Alle Wirbeltiere, auch der Mensch, stammen von urzeitlichen Lurchen ab. Wer Reptilien und Amphibien deshalb für primitiv hält, irrt gewaltig. Krokodile sind nicht nur stark, sondern auch schlau. Sie arbeiten bei der Jagd zusammen und lassen sich sogar dressieren. Chamäleons ändern ihre Farbe je nach Stimmungslage und geben ihren Artgenossen bunte Signale. Und Meeresschildkröten sind Meister der Navigation. Noch nach 20 Jahren finden sie den Strand wieder, an dem sie einst aus dem Ei geschlüpft sind. Dieses Buch nimmt Dich mit auf eine Reise in die geheime Welt der Kriechtiere: Begegne meterlangen Riesensalamandern und winzigen Pfeilgiftfröschen, einheimischen Ringelnattern und exotischen Basilisken, die über Wasser laufen können! Ab 8 Jahren.

Erste Seite Eine zurück     1      2     Seite 3     4      5      6      7      8      9      10      Eine weiter 


Buch, Hörbücher

<

Naturwissenschaften und Technik

<

Wissenschaftsgeschichte

(Seite 3)