Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!
Hybrid: The History and Science of Plant Breeding - Noel Kingsbury
Hybrid: The History and Science of Plant Breeding
Autor: Noel Kingsbury
Hybrid Drawing on historical and scientific accounts, as well as a rich trove of anecdotes, this title shows how scientists, amateur breeders, and countless anonymous farmers and gardeners slowly caused the evolutionary pressures of nature to be supplanted by those of human needs. Full description

``I don't know what am I myself, it is so very difficult to explain.'': Max Ohnefalsch-Richter (1850-1917) und die Archäologie Zyperns (Studia Cyprologica Berolinensia, Band 1) -
``I don't know what am I myself, it is so very difficult to explain.'': Max Ohnefalsch-Richter (1850-1917) und die Archäologie Zyperns (Studia Cyprologica Berolinensia, Band 1)

Kosmos: Entwurf einer physischen Weltbeschreibung (Foliobände der Anderen Bibliothek, Band 14) - Alexander von Humboldt
Kosmos: Entwurf einer physischen Weltbeschreibung (Foliobände der Anderen Bibliothek, Band 14)
Autor: Alexander von Humboldt
Entwurf einer physischen Weltbeschreibung
Gebundenes Buch
Ein Plädoyer für die Entprovinzialisierung des Denkens: " Ein Versuch, die Natur lebendig und in ihrer erhabenen Größe zu schildern, in dem wellenartig wiederkehrenden Wechsel physischer Veränderlichkeit das Beharrliche aufzuspüren. "
" Humboldt überschüttet uns mit geistigen Schätzen. " Johann Wolfgang von Goethe
Die Bedeutung des " Kosmos" kann nicht besser beschrieben werden als mit Humboldts eigenen Worten: " Ich fange den Druck meines Werkes (des Werks meines Lebens) an. Ich habe den tollen Einfall, die ganze materielle Welt, alles was wir heute von den Erscheinungen der Himmelsräume, von den Nebelsternen bis zur Geographie der Moose auf den Granitfelsen wissen, alles in Einem Werke darzustellen, und in einem Werke, das zugleich in lebendiger Sprache anregt und das Gemüth ergötzt. Jede große und wichtige Idee, die irgendwo aufglimmt, muß neben den Thatsachen hier verzeichnet sein. " Humboldts abenteuerliche Expeditionen, allen voran in das Reich des Geistes, begeistern noch heute: Der große Naturforscher und Universalgelehrte lässt Muschelverkalkungen und Sternschnuppen vom Ursprung der Welt erzählen, berichtet von Schwarzen Löchern, fernen Kometen, der Schönheit der Natur der Tropen und des Eismeers. Er lehrt uns das Staunen und weckt in uns die Lust, weiterzufragen: Wie schön wäre es doch, wenn man mehr wüsste . . .
Schon der Titel signalisiert Humboldts Vorhaben, die Natur und zugleich ihren ästhetischen Zauber zu verstehen - der griechische Begriff " Kosmos" meint Ordnung und Schönheit zugleich. Es gehe, schreibt Humboldt, um die poetische Darstellung von wissenschaftlichen Inhalten. Es verwundert daher nicht, dass seinen populärwissenschaftlichen Kosmos-Vorlesungen, die die Keimzelle seines großen Werkes bilden, einst halb Berlin lauschte - vom Arbeiter bis zur Hofgesellschaft. Auch heute lädt seine naturwissenschaftliche Prosa ein, "die Welt aus ihren Entwürfen. . .

Die Struktur wissenschaftlicher Revolutionen (suhrkamp taschenbuch wissenschaft) - Thomas S. Kuhn
Die Struktur wissenschaftlicher Revolutionen (suhrkamp taschenbuch wissenschaft)
Autor: Thomas S. Kuhn
Die Struktur wissenschaftlicher Revolutionen (suhrkamp taschenbuch wissenschaft)

Henry Dresser and Victorian Ornithology: Birds, Books and Business - Henry A. McGhie
Henry Dresser and Victorian Ornithology: Birds, Books and Business
Autor: Henry A. McGhie

Diese verdammten liberalen Eliten: Wer sie sind und warum wir sie brauchen (edition suhrkamp) - Carlo Strenger
Diese verdammten liberalen Eliten: Wer sie sind und warum wir sie brauchen (edition suhrkamp)
Autor: Carlo Strenger
Wer sie sind und warum wir sie brauchen
Broschiertes Buch
In der Debatte über den Aufstieg nationalistischer und illiberaler Parteien ist ein altes Gespenst wieder aufgetaucht - das Gespenst der liberalen Kosmopoliten: gut ausgebildete, international vernetzte Wissenschaftlerinnen, Journalisten oder Politikerinnen, die sich gegenseitig ihrer moralischen Überlegenheit versichern. Die Kluft zwischen Kosmopolitinnen und heimatverbundenen Kommunitaristen gilt als einer der zentralen Konflikte unserer Zeit.
Eine zutreffende Diagnose? Oder ist die Vorstellung von entwurzelten liberalen Eliten bloß ein Zerrbild? Der Psychoanalytiker und Publizist Carlo Strenger kennt diese Gruppe nur allzu gut: weil er selbst zu ihr gehört - und aus dem Alltag seiner therapeutischen Praxis. Anhand einschlägiger soziologischer Literatur verallgemeinert er seine Befunde. Ja, so die selbstkritische Einsicht, die liberalen Eliten sind oft zu arrogant. Und dennoch brauchen wir ihre Expertise. Strenger schließt mit einem doppelten Plädoyer: für mehr Bodenständigkeit unter den liberalen Kosmopolitinnen und eine liberal-kosmopolitische Grundausbildung für alle.

One Origin of Digital Humanities: Fr Roberto Busa in His Own Words -
One Origin of Digital Humanities: Fr Roberto Busa in His Own Words

Geheime Botschaften. Die Kunst der Verschlüsselung von der Antike bis in die Zeiten des Internet. - Simon Singh
Geheime Botschaften. Die Kunst der Verschlüsselung von der Antike bis in die Zeiten des Internet.
Autor: Simon Singh
Deutscher Taschenbuch Verlag dtv, München 2003, kartonierter Einband,

Die Wirklichkeit, die nicht so ist, ...: Eine Reise in die Welt der Quantengravitation - Carlo Rovelli
Die Wirklichkeit, die nicht so ist, ...: Eine Reise in die Welt der Quantengravitation
Autor: Carlo Rovelli
Eine Reise in die Welt der Quantengravitation
Gebundenes Buch
Was ist Wirklichkeit? Existieren Raum und Zeit tatsächlich, wenn wir uns anschicken, die elementarsten Grundlagen unserer Existenz zu erforschen? Wieviel davon können wir überhaupt verstehen? Carlo Rovelli beschäftigt sich seit vielen Jahren damit, die Grenzen unseres Verstehens zu erweitern. In diesem Buch nimmt er uns mit auf eine Reise, die von dem Realitätsverständnis der griechischen Klassik bis zur Schleifenquantengravitation führt.
Ein großer Physiker unserer Zeit macht sich auf, uns ein neues Welt-Bild zu zeichnen: mit einem physikalischen Universum ohne Zeit, einer Raumzeit, die aus Schleifen und Körnchen besteht und in der Unendlichkeit nicht existiert. Einer Kosmologie, die ohne Urknall und Paralleluniversen auskommt und hier zum ersten Mal von einem ihrer " Erfinder" für ein breites Publikum einfach und ausführlich erklärt wird. Ein Buch über "die großen Herausforderungen der gegenwärtigen Naturwissenschaften, die all unser Wissen über die Natur in Frage stellen" ( Rovelli).

Vergessene Erfindungen: Geniale Ideen und was aus ihnen wurde (Taschenbücher) - Christian Mähr
Vergessene Erfindungen: Geniale Ideen und was aus ihnen wurde (Taschenbücher)
Autor: Christian Mähr
Wer kennt noch die geniale Natronlok, die jahrelang lärm- und abgasfrei durch Berlin und Aachen fuhr, ehe sie aus dem Verkehr gezogen wurde? Oder den Stirlingmotor und das Ionentriebwerk? Für jeden verständlich erklärt Christian Mähr verblüffende Ideen aus der Technikgeschichte. Er bettet sie geistreich ein in die Umstände ihrer Entwicklung und ihres Verschwindens. Dabei wirken die zehn spannendsten Erfindungen, die zu ihrer Zeit keine Chance hatten, heute erstaunlich zeitgemäß.

Erste Seite Eine zurück     1      2      3      4     Seite 5     6      7      8      9      10      Eine weiter 


Buch, Hörbücher

<

Naturwissenschaften und Technik

<

Wissenschaftsgeschichte

(Seite 5)