Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!
Warum Krieg?: Ein Briefwechsel (detebe) - Albert Einstein, Sigmund Freud
Warum Krieg?: Ein Briefwechsel (detebe)
Autor: Albert Einstein, Sigmund Freud
Rare Book

Eine kurze Geschichte des Kosmos - Kenneth E. Wilber
Eine kurze Geschichte des Kosmos
Autor: Kenneth E. Wilber
Rare Book

The Innovators: How a Group of Inventors, Hackers, Geniuses and Geeks Created the Digital Revolution - Walter Isaacson
The Innovators: How a Group of Inventors, Hackers, Geniuses and Geeks Created the Digital Revolution
Autor: Walter Isaacson
Following his blockbuster biography of Steve Jobs, T H E I N N O V A T O R S is Walter Isaacson's story of the people who created the computer and the Internet. It is destined to be the standard history of the digital revolution and a guide to how innovation really works.

Der Klimawandel: Diagnose, Prognose, Therapie - Stefan Rahmstorf, Hans Joachim Schellnhuber
Der Klimawandel: Diagnose, Prognose, Therapie
Autor: Stefan Rahmstorf, Hans Joachim Schellnhuber

Eine kurze Naturgeschichte des letzten Jahrtausends - Josef H. Reichholf
Eine kurze Naturgeschichte des letzten Jahrtausends
Autor: Josef H. Reichholf

The Gene: An Intimate History - Siddhartha Mukherjee
The Gene: An Intimate History
Autor: Siddhartha Mukherjee
An Intimate History
Broschiertes Buch
Selected as a Book of the Year by The New York Times, The Economist, Independent, Observer and Mail on Sunday. T H E N E W Y O R K T I M E S N U M B E R O N E B E S T S E L L E R S H O R T L I S T E D F O R T H E W E L L C O M E B O O K P R I Z E 2017. " Dramatic and precise. . . [ A] thrilling and comprehensive account of what seems certain to be the most radical, controversial and, to borrow from the subtitle, intimate science of our time. . . He is a natural storyteller. . . A page-turner. . . Read this book and steel yourself for what comes next". ( Bryan Appleyard, Sunday Times). The Gene is the story of one of the most powerful and dangerous ideas in our history, from bestselling, prize-winning author Siddhartha Mukherjee. Spanning the globe and several centuries, The Gene is the story of the quest to decipher the master-code that makes and defines humans, that governs our form and function. This is an epic, moving history of a scientific idea coming to life, by the author of The Emperor of All Maladies. But woven through The Gene, like a red line, is also an intimate history - the story of Mukherjee's own family and its recurring pattern of mental illness, reminding us that genetics is vitally relevant to everyday lives. These concerns reverberate even more urgently today as we learn to "read" and "write" the human genome - unleashing the potential to change the fates and identities of our children. The story of the gene begins in an obscure Augustinian abbey in Moravia in 1856 where a monk stumbles on the idea of a 'unit of heredity'. It intersects with Darwin's theory of evolution, and collides with the horrors of Nazi eugenics in the 1940s. The gene transforms post-war biology. It reorganizes our understanding of sexuality, temperament, choice and free will. This is a story driven by human ingenuity and obsessive minds - from Charles Darwin and Gregor Mendel to Francis Crick, James Watson and Rosalind Franklin, and the thousands of scientists still working to understand the. . .

Der Teil und das Ganze: Gespräche im Umkreis der Atomphysik - Werner Heisenberg
Der Teil und das Ganze: Gespräche im Umkreis der Atomphysik
Autor: Werner Heisenberg
Taschenbuchausgabe, ungelesen, Buchschnitt leicht nachgedunkelt, ansonsten sehr guter Zustand, wie neu.

Rätseln und Stickern: Weltall (WAS IST WAS Rätselhefte) - Lorena Lehnert
Rätseln und Stickern: Weltall (WAS IST WAS Rätselhefte)
Autor: Lorena Lehnert
Weltall

Wunderwerck oder Gottes unergründtliches vorbilden, das er inn seinen Geschöpffen allen, so Geystlichen, so leyblichen...: von anbegin der weldt, biß ... Herold... Verteütscht. (Helvetica Rara) - Conrad Lycosthenes
Wunderwerck oder Gottes unergründtliches vorbilden, das er inn seinen Geschöpffen allen, so Geystlichen, so leyblichen...: von anbegin der weldt, biß ... Herold... Verteütscht. (Helvetica Rara)
Autor: Conrad Lycosthenes
von anbegin der weldt, biß zu unserer diser zeit, erscheynen. . . lassen. Alles mit schönen Abbildungen gezierdt. . . Durch Johann Herold. . . Verteütscht.
Buch mit Leinen-Einband
Conrad Lycosthenes, 1518 im Elsass geboren, studierte in Heidelberg und war seit 1542 Professor für Grammatik und Dialektik in Basel, wo er 1561 starb. Er gehört in die Reihe der bedeutenden polyhistorisch Gelehrten des 16. Jahrhunderts. Sein Schaffen lässt sich charakterisieren als: sammeln, das Tradierte ergänzen und kommentieren. Zwei Themenbereiche umfasst es: die enzyklopädische Verfügbarmachung des Sentenzen-Schatzes aus Antike und Humanismus sowie die Zusammenstellung von wunderbaren Vorzeichen. Dabei steht Lycosthenes im Banne der im 16. Jahrhundert verbreiteten Vorstellung, dass sich das Eingreifen Gottes in Vorzeichen - Naturkatastrophen, Missgeburten, Kometen - ankündigt, eine zeittypische Kontingenzbewältigungsstrategie. Lycosthenes ediert und ergänzt 1552 das Prodigienbuch des spätantiken Autors Julius Obsequens und stellt 1557 seine eigene Sammlung vor: " Prodigiorum ac ostentorum chronicon: quae praeter naturae ordinem, motum, et operationem, et in superioribus et his inferioribus mundi regionibus, ab exordio mundi usque ad haec nostra tempora, acciderunt. . . , conscriptum per Conradum Lycosthenem; Basileae, per Henricum Petri 1557" - und im gleichen Jahr auf deutsch: " Wunderwerck". Lycosthenes gibt - angeregt von des Erasmus wegweisenden Sammlungen - mehrere Sentenzsammlungen heraus: Stobaeus, Enea Sivio, Ravisius Textor, des Erasmus Parabolae, und schliesslich 1555 eine eigene Sammlung von Apophthegamata. Die handschriftlichen Notizen erbte sein Stiefsohn Theodor Zwinger, der sie dann mehrmals in immer umfangreicheren Editionen herausgab ( Theatrum vitae humanae, Basel 1565 u. ä. ).

Lernskript Psychologie: Die Grundlagenfächer kompakt (Springer-Lehrbuch) -
Lernskript Psychologie: Die Grundlagenfächer kompakt (Springer-Lehrbuch)

Erste Seite Eine zurück     1      2      3      4      5      6      7     Seite 8     9      10      Eine weiter 


Buch, Hörbücher

<

Naturwissenschaften und Technik

<

Wissenschaftsgeschichte

(Seite 8)