Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!
Wählen in der Reichsgründungsepoche: Die Landtagswahlen vom 8. Juli 1868 und 5. Dezember 1870 im Königreich Württemberg (Veröffentlichungen der ... in Baden-Württemberg / Reihe B: Forschungen) -
Wählen in der Reichsgründungsepoche: Die Landtagswahlen vom 8. Juli 1868 und 5. Dezember 1870 im Königreich Württemberg (Veröffentlichungen der ... in Baden-Württemberg / Reihe B: Forschungen)

Aller Welt Feind: Fehdenetzwerke um Hans von Rechberg (+1464) im Kontext der südwestdeutschen Territorienbildung (Veröffentlichungen der Kommission ... in Baden-Württemberg / Reihe B: Forschungen) - Niklas Konzen
Aller Welt Feind: Fehdenetzwerke um Hans von Rechberg (+1464) im Kontext der südwestdeutschen Territorienbildung (Veröffentlichungen der Kommission ... in Baden-Württemberg / Reihe B: Forschungen)
Autor: Niklas Konzen

Villingen-Schwenningen; Geheimnisse der Heimat: 50 spannende Geschichten aus Villingen-Schwenningen - Eva-Maria Bast, Heike Thissen
Villingen-Schwenningen; Geheimnisse der Heimat: 50 spannende Geschichten aus Villingen-Schwenningen
Autor: Eva-Maria Bast, Heike Thissen
Warum gehen die Uhren in Villingen anders als überall sonst auf der Welt? Woher stammen die tiefen Krater im Stadtwald? Und weshalb befindet sich in Schwenningen ein altes, steinernes Tor an einem hochmodernen Gebäude? Jede Stadt ist voller Geheimnisse, voller rätselhafter Überbleibsel aus der Vergangenheit. Und in Villingen-Schwenningen mit seiner bewegten Geschichte gibt es besonders viele dieser spannenden Relikte. Die Journalistinnen Eva-Maria Bast und Heike Thissen haben sich auf Spurensuche begeben: Sie haben 50 Überbleibsel aus der Vergangenheit gesucht, ihre Geschichten recherchiert und oft auch Einheimische aufgetan, die in Verbindung zu diesen Geschichten stehen. Dabei machten die Autorinnen manchmal lustige, manchmal tragische und manchmal schier unglaubliche Entdeckungen. Die Geschichten in diesem Buch erzählen von heimlichen Liebespaaren, grausamen Morden, hinterhältigen Geschäftsleuten, Hexen, Pest und tief gläubigen Frauen. Denn mit jedem Relikt, das die Autorinnen ausfindig gemacht haben, lässt sich auch ein spannendes Stück Stadtgeschichte erzählen - durch viele Jahrhunderte hindurch. ?

Auf dem Weg zu einer milieusensiblen Kirche: Die SINUS-Studie "Evangelisch in Baden und Württemberg" und ihre Konsequenzen für kirchliche Handlungsfelder (Kirche und Milieu) - Heinzpeter Hempelmann, Ulrich Heckel, Karen Hinrichs, Dan Peter
Auf dem Weg zu einer milieusensiblen Kirche: Die SINUS-Studie "Evangelisch in Baden und Württemberg" und ihre Konsequenzen für kirchliche Handlungsfelder (Kirche und Milieu)
Autor: Heinzpeter Hempelmann, Ulrich Heckel, Karen Hinrichs, Dan Peter

'Ich war die große jüdische Hoffnung': Erinnerungen einer außergewöhnlichen Sportlerin - Gretel Bergmann
'Ich war die große jüdische Hoffnung': Erinnerungen einer außergewöhnlichen Sportlerin
Autor: Gretel Bergmann

Baden-Württemberg: 60 Ausflüge in die Geschichte - Ute Freier, Peter Freier
Baden-Württemberg: 60 Ausflüge in die Geschichte
Autor: Ute Freier, Peter Freier
60 Ausflüge in die Geschichte
Broschiertes Buch
Baden-Württemberg ist reich an historischen Stätten. Der Band präsentiert Ausflüge in 300 000 Jahre Landesgeschichte: von den Höhlen der Schwäbischen Alb mit ihrer weltberühmten Steinzeitkunst über die keltischen Fürstengräber, römischen Kastelle und mittelalterlichen Burgen bis zu den Spuren von Bauernkrieg und Reformation sowie den alten Fabriken und Villen aus der Zeit der Industrialisierung.
Die Ausflugsziele sind über das ganze Land verteilt. Alle Touren beziehen sich auf ausgewiesene Erlebnispfade und beschilderte Routen, die eine einfache Orientierung ermöglichen. Zu jedem Ausflug gibt es einen Info-Kasten mit Lageplan, Anfahrtsweg, Museen und Hinweisen auf Veranstaltungen.

Kommentar zum Landesplanungsrecht in Baden-Württemberg: Landesplanungsgesetz Baden-Württemberg Gesetz über die Errichtung des Verbands Region Stuttgart - Gerd Hager
Kommentar zum Landesplanungsrecht in Baden-Württemberg: Landesplanungsgesetz Baden-Württemberg Gesetz über die Errichtung des Verbands Region Stuttgart
Autor: Gerd Hager

Männer von Welt: Exerzitien- und Sprachmeister am Collegium Illustre und an der Universität Tübingen 1594-1819 (Veröffentlichungen der Kommission für ... in Baden-Württemberg / Reihe B: Forschungen) - Silke Schöttle
Männer von Welt: Exerzitien- und Sprachmeister am Collegium Illustre und an der Universität Tübingen 1594-1819 (Veröffentlichungen der Kommission für ... in Baden-Württemberg / Reihe B: Forschungen)
Autor: Silke Schöttle

Archäologische Denkmäler in Baden-Württemberg - Sophie Stelzle-Hüglin, Michael Strobel, Andreas Thiel
Archäologische Denkmäler in Baden-Württemberg
Autor: Sophie Stelzle-Hüglin, Michael Strobel, Andreas Thiel
Karte mit Buch in Kunststoffhülle: Sophie Stelzle-Hüglin ( Bearbeiterin), Michael Strobel ( Bearbeiter), Andreas Thiel ( Bearbeiter) und Inken Vogt ( Bearbeiterin), Archäologische Denkmäler in Baden-Württemberg, Neuauflage 2002, I S B N 3890217176

Aalen; Geheimnisse der Heimat: 50 spannende Geschichten aus Aalen und Wasseralfingen - Eva-Maria Bast, Sybille Schwenk
Aalen; Geheimnisse der Heimat: 50 spannende Geschichten aus Aalen und Wasseralfingen
Autor: Eva-Maria Bast, Sybille Schwenk
Welche Bedeutung hat ein Bildstöckle auf dem Wasseralfinger Brauenberg für Künstlerpfarrer Sieger Köder? Was hat es mit den merkwürdigen Metallplatten und -rohren auf sich, die unterhalb der Skilift-Talstation aus dem Boden ragen? Warum steckt im Deckengemälde in der Stadtkirche anscheinend ein Pinsel? Und welches Haus in Aalen wurde vor gut 100 Jahren einfach hochgehoben? Jede Stadt ist voller Geheimnisse, voller rätselhafter Überbleibsel aus der Vergangenheit. Und in Aalen und Wasseralfingen mit ihren bewegten Geschichten finden sich besonders viele dieser spannenden Relikte. Die Journalistinnen Eva-Maria Bast und Sybille Schwenk haben sich auf Spurensuche begeben: Sie haben 50 Überbleibsel aus der Vergangenheit gesucht, ihre Geschichten recherchiert und oft auch Einheimische ausfindig gemacht, die in Verbindung zu diesen Geschichten stehen. Dabei machten die Autorinnen mal lustige, mal tragische und manchmal schier unglaubliche Entdeckungen. Die Geschichten in diesem Buch erzählen von einem wütenden Maler, einem mörderischen Plan, klugen Handwerkern, einem unbeugsamen Pfarrer, tragischen Schicksalen, streitsüchtigen Frauen und einer Orgel, die beinahe mit der Titanic untergegangen wäre. Mit jedem Relikt, das die Autorinnen ausfindig gemacht haben, lässt sich auch spannendes Stück Stadtgeschichte erzählen - durch viele Jahrhunderte hindurch.

Seite 1 Eine zurück    Seite 1     2      3      4      5      6      7      8      9      10      Eine weiter 


Buch, Hörbücher

<

Politik und Geschichte

<

Deutsche Geschichte

<

Regionalgeschichte

<

Baden-Württemberg