Bücher Bücher Elektronik, Foto Elektronik, Foto Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Drogerie und Bad Drogerie und Bad Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche Spielzeug Spielzeug
Computerspiele Computerspiele Software Software Küchengeräte Küchengeräte
DVDs - Filme DVDs - Filme Lebensmittel Lebensmittel Musik-CDs Musik-CDs
Buch, Hörbücher
Lernen und Nachschlagen
Schule, Unterricht und Lernhilfen
Literaturtheorie und Interpretationen
Nach Ländern
Deutsche Literatur

Autoren

Seite 9
Bibliosibirsk oder Mitten in Deutschland. Jahre in Wolfenbüttel - Paul Raabe

Bibliosibirsk oder Mitten in Deutschland. Jahre in Wolfenbüttel

Paul Raabe

Gebundene Ausgabe


2. Auflage. Arche, Zürich, 1992. 404 S. , Pappband - gutes Exemplar -

a fiction is a fiction is fiction?: Metafiktionalität im Werk von Daniel Kehlmann (Studien zu Literatur und Film der Gegenwart) - Martin Gerstenbräun

a fiction is a fiction is fiction?: Metafiktionalität im Werk von Daniel Kehlmann (Studien zu Literatur und Film der Gegenwart)

Martin Gerstenbräun

Taschenbuch


Deutsche Dramatiker des 20. Jahrhunderts

Deutsche Dramatiker des 20. Jahrhunderts

Taschenbuch


Keime fundamentaler Irrtümer: Beiträge zu einer Wirkungsgeschichte Heimito von Doderers (Schriften der Heimito von Doderer-Gesellschaft)

Keime fundamentaler Irrtümer: Beiträge zu einer Wirkungsgeschichte Heimito von Doderers (Schriften der Heimito von Doderer-Gesellschaft)

Taschenbuch


Heimito von Doderers Auftritt als starke Autorpersönlichkeit, die eng mit ihrem literarischen Werk verknüpft ist, hat positiven wie negativen Widerhall hervorgerufen, der bisweilen auf beiden Seiten sektiererische Formen angenommen hat. Die Frage, wie vor diesem Hintergrund eine gelungene Rezeption des Werks aussehen würde, scheint bis heute weitgehend offen zu sein. Die Beiträge dieses Bandes bilanzieren anlässlich des 50. Todesjahrs die Wirkungsgeschichte des Autors in Form von literarischen Echos, im Spiegel von Politik und Gesellschaft, anhand der Frage nach zeitgeschichtlichen Leseangeboten und mit Blick auf die internationale Wahrnehmung.

Alles gesagt?: Eine vielstimmige Chronik zu Leben und Werk von Günter Grass

Alles gesagt?: Eine vielstimmige Chronik zu Leben und Werk von Günter Grass

Gebundene Ausgabe


Eine vielstimmige Chronik zu Leben und Werk von Günter Grass
Buch mit Leinen-Einband
Freunde und Feinde, Wegbegleiter und Kritiker geben Auskunft über "ihren" Grass. Ein Kernstück der chronologisch geordneten Anthologie bilden rund 380 unveröffentlichte Briefe an den weltweit für Furore sorgenden Autor. Auch bei den meisten anderen Zeugnissen handelt es sich um weniger bekannte, abseitige, originelle Texte. Nicht der "öffentliche" Grass steht dabei im Mittelpunkt, sondern der Künstler, Bürger und Mensch, wie er sich in teilweise überraschenden Aussagen von Zeitgenossen spiegelt. Eine Fundgrube für alle, die bereit sind, dem häufig sehr eindimensionalen Bild des Literaturnobelpreisträgers ein komplexeres entgegenzusetzen. Zu Wort kommen vor allem Schriftsteller, Politiker, aber auch Persönlichkeiten, die man mit Günter Grass gemeinhin nicht in Verbindung bringt - von Boris Becker über Ulrike Meinhof und David Bowie bis hin zum Papst.

Deutsche Literatur nach zwei Weltkriegen 1945-1985 (suhrkamp taschenbuch) - Hans Mayer

Deutsche Literatur nach zwei Weltkriegen 1945-1985 (suhrkamp taschenbuch)

Hans Mayer

Taschenbuch


Zwei Bände - Die umerzogene Literatur: Deutsche Schriftsteller und Bücher 1945 - 1967. - Die unerwünschte Literatur: Deutsche Schriftsteller und Bücher 1968 - 1985.

Deutsche Dichter - Gunter E. Grimm, Frank R. Max

Deutsche Dichter

Gunter E. Grimm, Frank R. Max

Gebundene Ausgabe


Nachschlagewerke - 17x24 cm Original-Leinen-Band mit Schutzumschlag 886 Seiten

Poeten in ländlicher Idylle: Schriftsteller in Norddeutschland - Erich Maletzke

Poeten in ländlicher Idylle: Schriftsteller in Norddeutschland

Erich Maletzke

Gebundene Ausgabe


Erich Maletzke hat Dichter und Schriftsteller in Norddeutschland besucht, mit ihnen Gespräche geführt und ihre ganz persönlichen Lebensumstände kennengelernt. Seine ebenso informativen wie amüsanten Eindrücke geben dem Leser einen Einblick in die Empfindungen und Empfindsamkeiten eines jeden einzelnen.

Deutsche Dichter - Ihr Leben und Werk: Deutsche Dichter des 20. Jahrhunderts

Deutsche Dichter - Ihr Leben und Werk: Deutsche Dichter des 20. Jahrhunderts

Gebundene Ausgabe


Deutsche Dichtung, Bd.2, Goethe

Deutsche Dichtung, Bd.2, Goethe

Gebundene Ausgabe


Zweierlei wird an dieser subjektiven wie aufschlussreichen Auswahl deutlich: Zum einen nimmt Goethe eine zentrale Rolle ein; sein Name "beherrscht ein ganzes dichterisches jahrhundert" - und "[verträgt] als gegensatz allein Jean Paul", den es der Vergessenheit zu entreißen galt. Als Antipode kamen indes keinesfalls, wie die Herausgeber polemisierend vermerken, Schiller oder Heine infrage: "jener der feinste schönheitslehrer · dieser der erste tagesschreiber". Zum anderen sucht George damit seinen Anspruch auf die Nachfolge der versammelten Dichter - und insbesondere Goethes - zu begründen. Band 2 versammelt eine Auswahl aus dem Werk Goethes, wobei den Hymnen und Oden sowie Gedichten aus dem West-Östlichen Diwan am meisten Raum zugestanden wird. Doch auch frühere Werke wie das berühmte Gedicht über die Fahrt auf dem Zürcher See oder das Sesenheimer " Willkommen und Abschied" finden ebenso Eingang in die Sammlung wie beispielsweise die Mondgedichte " An Luna", " An den Mond" oder " Dem aufgehenden Vollmonde". So lässt sich einerseits das dichterische Werk Goethes kennenlernen - und man erfährt gleichzeitig, wie George und Wolfskehl eines ihrer dichterischen Vorbild lasen: eine abwechslungsreiche poetische Lektüre wie auch Ausgangspunkt für intertextuelle Studien.

Buch, Hörbücher, Kategorie Autoren
Weitere Seiten:
 1      2      3      4      5      6      7      8      9      10