Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!
Tänze für 1001 Nacht (Buch + CD): Geschichten, Aktionen und Gestaltungsideen für 14 Kindertänze - Günter Denkler
Tänze für 1001 Nacht (Buch + CD): Geschichten, Aktionen und Gestaltungsideen für 14 Kindertänze
Autor: Günter Denkler
Musikliteratur

Malen mit Wasserfarben (Werkbücher für Kinder, Eltern und Erzieher) - Brunhild Müller
Malen mit Wasserfarben (Werkbücher für Kinder, Eltern und Erzieher)
Autor: Brunhild Müller
3. Auflage 1990, I S B N 3772504493, Reihe: Werkbücher für Kinder, Eltern und Erzieher Bd. 9

Pädagogik der Gegenwart (Beltz Monographien Erziehungswissenschaft) - Peter Petersen
Pädagogik der Gegenwart (Beltz Monographien Erziehungswissenschaft)
Autor: Peter Petersen

Pädagogik und Nationalsozialismus (Reihe Pädagogik) -
Pädagogik und Nationalsozialismus (Reihe Pädagogik)
broschiert

Atem und Stimme: Anleitung zum guten Sprechen - Horst Coblenzer, Franz Muhar
Atem und Stimme: Anleitung zum guten Sprechen
Autor: Horst Coblenzer, Franz Muhar

Pädagogischer Konstruktivismus: Lernzentrierte Pädagogik in Schule und Erwachsenenbildung (Beltz Pädagogik) - Horst Siebert
Pädagogischer Konstruktivismus: Lernzentrierte Pädagogik in Schule und Erwachsenenbildung (Beltz Pädagogik)
Autor: Horst Siebert
Der Konstruktivismus ist eine neurowissenschaftlich begründete Lern- und Erkenntnistheorie, die - in Verbindung mit der Systemtheorie - eine pädagogische Wende von der Wissensvermittlung zur Unterstützung von selbst gesteuert Lernprozessen anregt. Der Konstruktivismus ist eine Lern- und Erkenntnistheorie, die die These begründet, dass der Mensch die Umwelt nicht wahrheitsgemäß abbildet, sondern Wirklichkeiten eigener Art konstruiert. Der Konstruktivismus stützt sich dabei auf neue Erkenntnisse der Gehirnforschung, aber auch auf die Kognitions- und Emotionswissenschaften, auf die Systemtheorie N. Luhmanns, auf die Kommunikationstheorie P. Watzlawicks u. a. Inzwischen hat sich der pädagogische Konstruktivismus als eigenständige Theorie der Bildungsarbeit etabliert. In diesem Buch wird ein Überblick über Strömungen des Konstruktivismus vermittelt. Der radikale individuelle Konstruktivismus wird mit dem sozialen, kulturellen Konstruktivismus verbunden. Die Neuauflage enthält mehrere neue Kapitel, z. B. über Dekonstruktivismus, Erkennen und Handeln, Emotionalität und postmoderne Lerntypen.

Lernen ist schmerzhaft: Zur Theorie des Negativen Wissens und zur Praxis der Fehlerkultur (Beltz Pädagogik) - Fritz Oser, Maria Spychiger
Lernen ist schmerzhaft: Zur Theorie des Negativen Wissens und zur Praxis der Fehlerkultur (Beltz Pädagogik)
Autor: Fritz Oser, Maria Spychiger

tanze!: Tanzideen für den Unterricht von den ersten Versuchen bis zur ausgereiften Gestaltung - Susanne Cistecky
tanze!: Tanzideen für den Unterricht von den ersten Versuchen bis zur ausgereiften Gestaltung
Autor: Susanne Cistecky

Der erste Schritt -Einfache Tänze für Grundschule und Kindergarten-. CD - Corinna Vogel
Der erste Schritt -Einfache Tänze für Grundschule und Kindergarten-. CD
Autor: Corinna Vogel
Musikliteratur

Lehrer und Schüler lösen Disziplinprobleme (Beltz Grüne Reihe) - Rudolf Dreikurs, Bernice B. Grunwald, Floy Ch. Pepper
Lehrer und Schüler lösen Disziplinprobleme (Beltz Grüne Reihe)
Autor: Rudolf Dreikurs, Bernice B. Grunwald, Floy Ch. Pepper
In diesem Band wird praxisnah und mit vielen Beispielen aus dem Schulalltag erläutert, wie Lern- und Disziplinprobleme zu lösen und zu verhindern sind. Die Autoren orientieren sich an der von Alfred Adler entwickelten Individualpsychologie. Es wird gezeigt, wie Lehrer und Schüler beim Unterricht in der Schulklasse und allgemein im Leben der Schule kooperieren, eine Arbeitsmethode entwickeln und eine gleichwertige Beziehung zueinander aufbauen können. Besonderen Wert legen die Autoren dabei auf das Prinzip und die Methoden der Ermutigung. Ein Buch, das auch dem versierten Erzieher noch wertvolle Anregungen bringt! Münchner Lehrerzeitung . . . bietet das vorliegende Buch die bekannten, eingängigen und äußerst praxisdienlichen Ratschläge, die die Individualpsychologie bei Disziplinproblemen anzuwenden empfiehlt Erziehung ohne Strafe, Ermutigung, Demokratie, machtfreien Umgang mit den Idealen des sozialintegrativen Erziehungsstils verbunden. Zeitschrift für Heilpädagogik In Orientierung an der Individualpsychologie zeigen die Autoren auf, wie Lehrer und Schüler kooperieren können, wie effektive demokratische Methoden entwickelt werden können und wie mit Lernstörungen und speziellen Verhaltensproblemen umgegangen werden kann Ohne Strafe, aber mit Ermutigung! Sonderschulmagazin

Erste Seite Eine zurück     1      2     Seite 3     4      5      6      7      8      9      10      Eine weiter 


Buch, Hörbücher

<

Fachbücher

<

Pädagogik

(Seite 3)
Allgemeine Einführungen und Lexika
Geschichte
Grundschulpädagogik
Kindergarten- und Vorschulpädagogik
Kritik und Reform
Psychologie
Religionspädagogik
Schule und Unterricht
Schulpädagogik
Sexualpädagogik
Sonderpädagogik
Sozialpädagogik
Spielpädagogik und Verhaltenslehre
Sprachstörungen
Theorie
Unterrichtsvorbereitung