Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!
Übergänge im Bildungssystem: Motivation - Entscheidung - Zufriedenheit (Hochschulforschung, Band 3) -
Übergänge im Bildungssystem: Motivation - Entscheidung - Zufriedenheit (Hochschulforschung, Band 3)

Handbuch Gewaltprävention: Für die Grundschule und die Arbeit mit Kindern. Grundlagen - Lernfelder - Handlungsmöglichkeiten - Günther Gugel
Handbuch Gewaltprävention: Für die Grundschule und die Arbeit mit Kindern. Grundlagen - Lernfelder - Handlungsmöglichkeiten
Autor: Günther Gugel

Pflegesituationen bei Menschen aller Altersgruppen erkennen, erfassen und bewerten: Werkstattbücher zu Pflege. Themenbereich 1: Analyse und Vorschläge für den Unterricht - Christian Kania
Pflegesituationen bei Menschen aller Altersgruppen erkennen, erfassen und bewerten: Werkstattbücher zu Pflege. Themenbereich 1: Analyse und Vorschläge für den Unterricht
Autor: Christian Kania

Die Klasse als Team: Ein Wegweiser zum sozialen Lernen in der Sekundarstufe - Ruth Mitschka
Die Klasse als Team: Ein Wegweiser zum sozialen Lernen in der Sekundarstufe
Autor: Ruth Mitschka

Soziale Arbeit in der Schule - Karl H Braun, Konstanze Wetzel
Soziale Arbeit in der Schule
Autor: Karl H Braun, Konstanze Wetzel

Die Zukunft der Bildung (edition suhrkamp) -
Die Zukunft der Bildung (edition suhrkamp)
" Lernen von den Alten" könnte das Motto dieses Sammelbandes lauten, denn keiner der Autoren ist unter 50. Auf Symposien der Firma Mc Kinsey haben sich Vertreter verschiedener Fachrichtungen so ihre Gedanken über den " Bildungsstandort Deutschland" ( Vorwort der Herausgeber) gemacht. < P> An ökonomische Sicht- und Sprechweisen gibt es dabei keine allzu großen Zugeständnisse, am ehesten noch beim Historiker Johannes Fried. Er benennt Konkurrenz und fortwährendes Wachstum als zentrale Elemente der "seit Jahrmillionen"(!) bestehenden Wissensgesellschaft, gleichzeitig sei Wissen "unkalkulierbarer als eine Wettervorhersage" und "auf seine Weise brandgefährlich". < P> Das weiß auch der Genetiker Klaus Rajewsky, dennoch bezieht er seine Forscher-Ethik mehr auf die einwandfreie Methodik als auf die Abschätzung der Technikfolgen - und erntet sogleich Widerspruch von Zygmunt Bauman. Am konkretesten wird es in bildungspolitischer Hinsicht, wenn Jürgen Baumert die Ergebnisse der T I M M S-Studie referiert und große Fragezeichen hinter den deutschen Mathematik-Unterricht setzt. < P> Thesenhaft zugespitzt philosophiert Jürgen Mittelstraß über die wachsende Kluft zwischen Verfügungswissen (ungeordnete Information) und Orientierungswissen (ordnende Gewissheiten), während der Soziologe Hans Joas zwar eine interessante Gegenposition zu Richard Sennetts Der flexible Mensch bezieht, aber sein Thema - " Wertevermittlung in einer fragmentierten Gesellschaft" - gleichwohl verfehlt. < P> Rhetorisch durchdacht, didaktisch gut vereinfacht - Wolf Singers Bericht (" Was kann ein Mensch wann lernen? ") zu den neuesten Erkenntnissen der Hirnforschung ist der beste und vermutlich zukunftsweisendste Beitrag. < P> Resümee: Der Band gehört nicht zu den Schnellschüssen nach dem P I S A-Schock und bietet alles in allem ein schmackhaftes Ideen-Potpourri, allerdings gestreckt mit nicht ganz Durchgegartem und aufgewärmten Resten (im abschließenden Manifest finden sich wortwörtliche Wiederholungen aus den Aufsätzen). So richtig satt wird man davon nicht, aber mehrere kleine Mahlzeiten sind ja sowieso gesünder. < I>-Patrick Fischer

Mein Kind lernt lernen: Ein Praxisbuch für Eltern (Kinder fordern uns heraus) - Susanne Miethner, Michaela Schmidt, Bernhardt Schmitz
Mein Kind lernt lernen: Ein Praxisbuch für Eltern (Kinder fordern uns heraus)
Autor: Susanne Miethner, Michaela Schmidt, Bernhardt Schmitz

Phantasie & Kreativität: Ein Spiel-, Nachdenk- und Anregungsbuch - Rudolf Seitz
Phantasie & Kreativität: Ein Spiel-, Nachdenk- und Anregungsbuch
Autor: Rudolf Seitz

Schule in der Einwanderungsgesellschaft: Ein Handbuch -
Schule in der Einwanderungsgesellschaft: Ein Handbuch

Bewegtes Lernen, Tl.1, 741 Spiel- und Übungsformen - Annekäthi Belorf, Anita Schmid
Bewegtes Lernen, Tl.1, 741 Spiel- und Übungsformen
Autor: Annekäthi Belorf, Anita Schmid

Erste Seite Eine zurück     1      2      3      4      5      6      7     Seite 8     9      10      Eine weiter 


Buch, Hörbücher

<

Fachbücher

<

Pädagogik

<

Schulpädagogik

(Seite 8)