Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!
Logopädische Therapie bei Amyotropher Lateralsklerose: Eine Übungssammlung für Therapeuten aus der Praxis für die Praxis - Heike D. Grün, Katrin Laue, Maren Stallbohm
Logopädische Therapie bei Amyotropher Lateralsklerose: Eine Übungssammlung für Therapeuten aus der Praxis für die Praxis
Autor: Heike D. Grün, Katrin Laue, Maren Stallbohm

Schubi-LÜK-Sprachtherapie Erwachsene: miniLÜK-Sprachtherapie - Hirnfunktionstraining: Heft 2 Infomationsverarbeitung Alltag - Zöllner, Steiner
Schubi-LÜK-Sprachtherapie Erwachsene: miniLÜK-Sprachtherapie - Hirnfunktionstraining: Heft 2 Infomationsverarbeitung Alltag
Autor: Zöllner, Steiner

Poltern: Theoretische Grundlagen, Diagnostik, Therapie (Forum Logopädie) - Ulrike Sick
Poltern: Theoretische Grundlagen, Diagnostik, Therapie (Forum Logopädie)
Autor: Ulrike Sick

Kindliche Aussprachestörungen: Ein Ratgeber für Eltern, Erzieher, Therapeuten und Ärzte (Ratgeber für Angehörige, Betroffene und Fachleute) - Annette Fox, Inula Groos, Kerstin Schauss-Golecki
Kindliche Aussprachestörungen: Ein Ratgeber für Eltern, Erzieher, Therapeuten und Ärzte (Ratgeber für Angehörige, Betroffene und Fachleute)
Autor: Annette Fox, Inula Groos, Kerstin Schauss-Golecki

Evidenzbasierte Praxis in den Gesundheitsberufen: Chancen und Herausforderungen für Forschung und Anwendung -
Evidenzbasierte Praxis in den Gesundheitsberufen: Chancen und Herausforderungen für Forschung und Anwendung
Chancen und Herausforderungen für Forschung und Anwendung
Broschiertes Buch
Dieses Buch erläutert den aktuellen Diskussionsstand zum wissenschaftlichen Anspruch evidenz-basierter Praxis in den Gesundheitsberufen. Aus multidisziplinärer Sicht wird die Entwicklung der Evidenzlage für die therapeutische Praxis in Deutschland thematisiert, die Diskrepanz zwischen Evidenzanspruch und Versorgungsrealität diskutiert und methodische Konsequenzen für den Wirksamkeitsnachweis therapeutischer Interventionen evaluiert. Dabei stehen die Kompetenzen der Gesundheitsberufe für eine bedarfsgerechte Versorgung im Fokus. Im Rahmen der voranschreitenden Akademisierung in der Physiotherapie, Logopädie und Ergotherapie finden Wissenschaftler, Studierende und Praktiker hier eine kritische Auseinandersetzung mit den Chancen und Risiken einer evidenz-basierten Praxis.

Gesichter des Schweigens. Die Systemische Mutismus-Therapie/SYMUT als Therapiealternative -
Gesichter des Schweigens. Die Systemische Mutismus-Therapie/SYMUT als Therapiealternative
Die systemische Mutismus-Therapie/ S Y M U T als Therapiealternative
Broschiertes Buch
Was ist Mutismus? Welche Auswirkungen hat er auf die Eltern, die Geschwister, auf die Betroffenen selbst? Ist eine Therapie notwendig oder sollte man auf eine selbständige Abschwächung des angstbedingten Schweigens hoffen? Wer vom Mutismus betroffen ist oder aus der Elternperspektive den Weg in den Rückzug mitverfolgt, spürt die Gefährdung einer gesamtpersonalen Entwicklungshemmung, auch wenn Fachleute immer noch auf eine verlängerte Trotzphase verweisen, den Mutismus mit Schüchternheit verwechseln oder das Prinzip Gelassenheit propagieren, um auf Zeit zu setzen. Mutismus hat aber keine Zeit. Schweigen bedeutet Isolation, erzeugt die ersten Einbußen in der Lebensqualität bereits im frühen Kindesalter und wird, wenn eine Therapie die kommunikative Öffnung nicht herbeizuführen vermag, zu einer komplexen Lebenssackgasse im Jugend- und Erwachsenenalter mit einer erhöhten Wahrscheinlichkeit einer depressiven und/oder angstinduzierten Selbstgefährdung.
In der Fachliteratur sind Lebenswege von schweigenden Menschen ausschließlich in Falldarstellungen, so genannten Kasuistiken, zu finden. Eine Beschreibung der alltäglichen Lebensbewältigung aus der Sicht der Selbstbetroffenheit sucht man vergeblich. Diese Lücke in der qualitativen Sozialforschung wird nun geschlossen, indem Eltern und Betroffene selbst zu Wort kommen. In zehn ( Auto-) Biographien werden in zum Teil bedrückender Weise die psychosozialen Konsequenzen des Schweigens im Kindes-, Jugend- und Erwachsenenalter geschildert. Darüber hinaus verdeutlichen die unterschiedlichen Behandlungsverläufe die weit verbreitete Unspezifität der therapeutischen Versorgung von Schweigenden, aber auch: das System Mutismus.
An dieser Stelle setzt die in eigener Praxis entwickelte Systemische Mutismus-Therapie, abgekürzt S Y M U T, an. Mit der Darstellung der einzelnen Therapiemodule und der Didaktik des vierstufigen. . .

Frührehabilitation in der Intensivmedizin: Interprofessionelles Management -
Frührehabilitation in der Intensivmedizin: Interprofessionelles Management
Interprofessionelles Management
Gebundenes Buch
Intensivmedizin rettet Leben, aber sie kann auch " Nebenwirkungen" haben, wie z. B. Muskelabbau, funktionelle Einschränkungen, Delir, Verwirrtheit usw. Um diesen Nebenwirkungen entgegen zu treten, muss für den Patienten frühestmöglich ein individuelles Rehabilitationskonzept ausgearbeitet und umgesetzt werden. Alles, was man dazu wissen muss, vermittelt " Frührehabilitation in der Intensivmedizin".
Neben den intensivmedizinischen Grundlagen erfährt der Leser wie mittels differenzierter Assessments die evidenzbasierte Behandlung und Frührehabilitation von Atemwegsstörungen sowie von muskulären, skelettalen und neurologischen Funktionsstörungen geplant, durchgeführt und evaluiert werden kann.
Experten aus den Bereichen Physio- und Ergotherapie, Logopädie sowie Intensivpflege -medizin zeigen die Möglichkeiten und Techniken der Frührehabilitation und geben ganz konkrete Tipps, wie es gelingt, dass der Patient früh wieder wach und orientiert ist, selbstständig atmet und so aktiv und mobil wie möglich ist.
Konkrete Fallbeispiele sorgen für maximalen Praxisbezug und zeigen dem Leser, worauf es bei der Frührehabilitation ankommt.
Ein weiteres Plus des Buches: Die interprofessionelle Darstellung, die alle an der Frührehabillitation Beteiligten gleichermaßen einbezieht.

Gesprächsführung und Beratung: Sicherheit und Kompetenz im Therapiegespräch (Praxiswissen Logopädie) - Claudia Büttner, Ralf Quindel
Gesprächsführung und Beratung: Sicherheit und Kompetenz im Therapiegespräch (Praxiswissen Logopädie)
Autor: Claudia Büttner, Ralf Quindel
Sicherheit und Kompetenz im Therapiegespräch
Broschiertes Buch
Entwickeln Sie Ihren persönlichen Beratungsstil
Dieses ganz besondere Ratgeber -Buch für die sprachtherapeutische Arbeit unterstützt Sie dabei mit übersichtlich strukturierten Informationen und klaren Praxisanleitungen zu Gesprächsführung und Beratung im Therapiealltag, veranschaulicht mit grafischen Darstellungen und vielen Praxisbeispielen.
Die nötigen Hintergrundinformationen
· Grundlagen der Kommunikation und der Psychologie
· Bewährte Beratungskonzepte, klientenzentriert und lösungsorientiert
Die konkreten Vorgehensstrategien
· Gesprächsplanung: Worauf sollten Sie achten?
· Gesprächsbausteine: u. a. zum Beziehungsaufbau, zur klientengerechten Informationsvermittlung, zur Konfliktbewältigung
· Besondere Gesprächssituationen: Was tun bei unschlüssigen Klienten? Bei Gefühlsausbrüchen? Oder wenn die Chemie zwischen Therapeut und Klient nicht stimmt? Welche Faktoren sind in der Elternberatung wichtig?
· Beratung und Gesprächsführung in Gruppen
· Überlegungen zur Selbstsorge
Neu inder 2. Auflage
· Gesundheitsförderung im Rahmen der I C F
· Beratung im interkulturellen Kontext
· Elternberatung und Gesprächsführung mit Kindern
Kompetenz in Gesprächsführung und Beratung kein Randthema, sondern zentral für den Erfolg Ihrer sprachtherapeutischen Arbeit

Schubi-LÜK-Sprachtherapie Erwachsene: miniLÜK-Sprachtherapie - Hirnfunktionstraining: Heft 1 Informationsverarbeitung Basis - Zöllner, Steiner
Schubi-LÜK-Sprachtherapie Erwachsene: miniLÜK-Sprachtherapie - Hirnfunktionstraining: Heft 1 Informationsverarbeitung Basis
Autor: Zöllner, Steiner

Erste Seite Eine zurück     1      2      3      4      5      6      7      8     Seite 9     10      Eine weiter 


Buch, Hörbücher

<

Ratgeber

<

Eltern und Kinder

<

Kinder und Sprache

<

Sprachstörungen

(Seite 9)