Bücher Bücher Elektronik, Foto Elektronik, Foto Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Drogerie und Bad Drogerie und Bad Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche Spielzeug Spielzeug
Computerspiele Computerspiele Software Software Küchengeräte Küchengeräte
DVDs - Filme DVDs - Filme Lebensmittel Lebensmittel Musik-CDs Musik-CDs
Buch, Hörbücher
Politik und Geschichte
Terrorismus und Extremismus

Rechtsextremismus

Seite 6
Hitler: Biographie - Peter Longerich

Hitler: Biographie

Autor: Peter Longerich

Gebundene Ausgabe, 09.11.2015


Rassismus in der Polizei: Eine wissenschaftliche Bestandsaufnahme - Herausgeber: Daniela Hunold, Tobias Singelnstein

Rassismus in der Polizei: Eine wissenschaftliche Bestandsaufnahme

Herausgeber: Daniela Hunold, Tobias Singelnstein

Taschenbuch, 02.11.2022


How Fascism Works: The Politics of Us and Them - Jason Stanley

How Fascism Works: The Politics of Us and Them

Autor: Jason Stanley

Taschenbuch, 26.05.2020


Auschwitz: Die Geschichte des Vernichtungslagers (edition ost) - Susanne Willems

Auschwitz: Die Geschichte des Vernichtungslagers (edition ost)

Autor: Susanne Willems

Gebundene Ausgabe, 17.11.2017


STARK Abi - auf einen Blick! Geschichte NRW ab 2022

STARK Abi - auf einen Blick! Geschichte NRW ab 2022

Taschenbuch, 28.04.2021


Zeitenwende - Der Angriff auf Demokratie und Menschenwürde - Michel Friedman, Harald Welzer

Zeitenwende - Der Angriff auf Demokratie und Menschenwürde

Autoren: Michel Friedman, Harald Welzer

Gebundene Ausgabe, 01.10.2020


Ökonomie der Zerstörung: Die Geschichte der Wirtschaft im Nationalsozialismus - Adam Tooze Übersetzer: Yvonne Badal

Ökonomie der Zerstörung: Die Geschichte der Wirtschaft im Nationalsozialismus

Autor: Adam Tooze
Übersetzer: Yvonne Badal

Buch, Broschiert, 26.11.2018


Rechte Esoterik: Wenn sich alternatives Denken und Extremismus gefährlich vermischen - Matthias Pöhlmann

Rechte Esoterik: Wenn sich alternatives Denken und Extremismus gefährlich vermischen

Autor: Matthias Pöhlmann

Gebundene Ausgabe, 12.10.2021


Morgen Grauen: Von den Anfängen des Zweiten Weltkriegs - Herbert Kremp Vorwort: Thomas Kielinger

Morgen Grauen: Von den Anfängen des Zweiten Weltkriegs

Autor: Herbert Kremp
Vorwort: Thomas Kielinger

Gebundene Ausgabe, 15.03.2022


Verantwortlich Handeln: Praxis der Sozialen Arbeit mit rechtsextrem orientierten und gefährdeten Jugendlichen

Verantwortlich Handeln: Praxis der Sozialen Arbeit mit rechtsextrem orientierten und gefährdeten Jugendlichen

Taschenbuch


Faschismus: Eine Warnung - Madeleine Albright

Faschismus: Eine Warnung

Madeleine Albright

Taschenbuch


Flucht ins Autoritäre: Rechtsextreme Dynamiken in der Mitte der Gesellschaft / Die Leipziger Autoritarismus-Studie 2018 (Forschung psychosozial)

Flucht ins Autoritäre: Rechtsextreme Dynamiken in der Mitte der Gesellschaft / Die Leipziger Autoritarismus-Studie 2018 (Forschung psychosozial)

Taschenbuch


Gebrauchsanweisung für Populisten - Heribert Prantl

Gebrauchsanweisung für Populisten

Heribert Prantl

Gebundene Ausgabe


Frei.Wild: Südtirols konservative Antifaschisten - Klaus Farin

Frei.Wild: Südtirols konservative Antifaschisten

Klaus Farin

Gebundene Ausgabe


"Hier war doch nichts!": Waldkirch im Nationalsozialismus

"Hier war doch nichts!": Waldkirch im Nationalsozialismus

Gebundene Ausgabe


Waldkirch im Nationalsozialismus
Gebundenes Buch
In vielen Ortschaften, Gemeinden und Kleinstädten hört man über die N S-Zeit sagen: " Bei uns ist alles nicht so schlimm gewesen!" Oder: " Hier war doch nichts!" Aber trifft das wirklich zu? Drückt sich darin vielleicht nur eine lokale Variante der Verdrängungshaltung aus, die sich nach 1948/49 in ganz Deutschland ausbreitete?
Für Waldkirch richten 27 Autorinnen/ Autoren - stellvertretend für viele andere - den Blick auf das wirkliche Leben. Sie fragen: Was war denn anderswo schlimmer als hier? Wo war anderswo? Gab es im nationalsozialistischen Deutschland so etwas wie eine Insel, die von den braunen Stürmen der Zeit verschont blieb? Wie ist es zu erklären, dass es zu der Überzeugung von geringer Belastung und weitgehender Schuldlosigkeit gekommen ist?
Wie vollzog sich die Etablierung der Nazi-Diktatur? Gab es Widerstand? Wie wurde der Weltkrieg 1939 bis 1945 erlebt und verarbeitet? Wie ging man im " Städtle" nach 1945 mit den Verbrechen und mit den Tätern um? Und was tut man heute, um aus der Vergangenheit Lehren zu ziehen?
Auf diese und viele andere Fragen geben die quellengesättigten Beiträge des Sammelbandes Auskunft. Ergänzt werden sie durch mehr als 300 Bilder und historische Texte, die zum Weiterdenken anregen.
Ein außergewöhnliches und exemplarisches Buch, das die gesamte Breite des politischen und gesellschaftlichen Lebens im Nationalsozialismus in einer deutschen Kleinstadt erkundet und gründlich beleuchtet - achtzig Jahre nach dem Beginn des Zweiten Weltkrieges.

Oktoberfest - Das Attentat: Wie die Verdrängung des Rechtsterrors begann (aktualisierte und erweiterte Neuausgabe 2016!) - Ulrich Chaussy

Oktoberfest - Das Attentat: Wie die Verdrängung des Rechtsterrors begann (aktualisierte und erweiterte Neuausgabe 2016!)

Ulrich Chaussy

Taschenbuch


Propaganda 4.0: Wie rechte Populisten Politik machen - Johannes Hillje

Propaganda 4.0: Wie rechte Populisten Politik machen

Johannes Hillje

B, Broschiert


Die AfD und der Rechtsextremismus: Eine Analyse aus politikwissenschaftlicher Perspektive (essentials) - Armin Pfahl-Traughber

Die AfD und der Rechtsextremismus: Eine Analyse aus politikwissenschaftlicher Perspektive (essentials)

Armin Pfahl-Traughber

Taschenbuch


Frei.Wild - Klaus Farin

Frei.Wild

Klaus Farin

Gebundene Ausgabe


Buch, Hörbücher, Kategorie Rechtsextremismus
Weitere Seiten:
 1      2      3      4      5      6      7      8      9      10