Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!
Limbic Success! - Hans-Georg Häusel
Limbic Success!
Autor: Hans-Georg Häusel
Warum sind Porsche und Aldi so erfolgreich? Und warum sind im Neuen Markt so viele Unternehmen erbarmungslos abgestürzt? Fragen, die Dutzende Autoren und Analysten beschäftigt haben. Häusel hat die Lösung! Nein, ganz so einfach ist das nicht: Aber der Ansatz, den der Autor in seinem Buch über die unbewussten Regeln des Erfolgs verfolgt ( Aldi = Kontrolle und Disziplin; Start-ups = Dominanz und Selbstherrlichkeit), ist überdenkenswert. Wenngleich auch hier der Gedanke von "altem Wein in neuen Schläuchen" unterschwellig (aber recht anregend aufbereitet) auftaucht.

Worum geht es in dem Buch? Häusel hat sich das limbische System, das "primitive Säugerhirn" ( Steven Pinker) zur Erklärung vieler Phänomene ausgeguckt. Dieses sitzt - vereinfacht ausgedrückt - zwischen Reptilienhirn ( Hirnstamm: Fressen, Kampf gegen Feinde, Flucht und Sex) und Kortex/ Neokortex, dem Sitz des Intellekts, und hat neben der Steuerung lebenswichtiger Funktionen ( Körpertemperatur, Blutdruck, Puls, Blutzucker) entscheidenden Anteil an lebenswichtigen Gefühlsreaktionen. In einer Anlehnung an die Maslow'sche Bedürfnishierarchie ordnet Häusel dem limbischen System Instruktionsfähigkeit in den Bereichen " Dominanz", " Balance" und " Stimulanz" im Sinne eines menschlichen Autopiloten zu: Unlust wird vermieden, Lust wird angestrebt.

Dieser fast magischen Dreiecksbeziehung kommt laut Häusel eine immense Bedeutung bei der Analyse menschlichen Handelns zu. Und sie ist in gewissem Umfang steuerbar. Überwiegt etwa die Funkion der Balance, wird Veränderung abgelehnt, ist die Dominanz zu stark, bleibt soziales Verhalten oftmals auf der Strecke und gewinnt die Stimulanz, steigt auch die Lust am Risiko.

Spannend an Häusels Ansatz - an dem es ab und zu (wie häufig bei neuen Theorien) teils etwas schwammige und auch platte Aussagen zu bekritteln gibt - ist die Anwendung dieser Dreiersequenz auch auf ganze Unternehmen. Der Autor betrachtet Unternehmensorganisationen als Zusammenschluss von Individuen. Überwiegt hier dann etwa über die Mitarbeiterstruktur der Aspekt der Balance, verliert das Unternehmen die Fähigkeit, sich neuen Marktgegebenheiten anzupassen. Oder anders: Gewinnt der Stimulanzaspekt die Oberhand, entsteht ein chaotischer Haufen Kreativer, die wirtschaftlich in schweren Wassern kämpfen. Wie die Extrema zu erkennen seien, wie ihnen beizukommen ist und welche Strategien und Regeln sich als nützlich erweisen könnten, dafür liefert Häusel höchst lesenswerte Ideen.

253 Seiten interessantes Gedankengut - die ganze Welt zurückgeführt auf ein eingängiges Konstrukt. Die Quadratur des Dreiecks: Das Buch hat was. -Horst-Joachim Hoffmann


Teamarbeit und Teamentwicklung (Psychologie für das Personalmanagement) -
Teamarbeit und Teamentwicklung (Psychologie für das Personalmanagement)

Innovationsprojekte und Heterogene Teams: Erfolgsfaktoren interdisziplinärer Zusammenarbeit - Georg E.A. Stampfl
Innovationsprojekte und Heterogene Teams: Erfolgsfaktoren interdisziplinärer Zusammenarbeit
Autor: Georg E.A. Stampfl

Pferdeflüstern für Manager - Mitarbeiterführung tierisch einfach - Bernd Osterhammel
Pferdeflüstern für Manager - Mitarbeiterführung tierisch einfach
Autor: Bernd Osterhammel
Vortrag, Akademie Heiligenfeld " Wirtschaften mit Geist und Seele", 29. Mai bis 01. Juni 2008 in Bad Kissingen. Der Vortrag zeigt die sechs entscheidenden Erkenntnisse aus der Arbeit mit Pferden, die in der Anwendung auf die Unternehmens- und Mitarbeiterführung die Kommunikation und das Führungsverhalten verbessern und zu einem enormen Unternehmenserfolg führen können, menschlich und wirtschaftlich: - Vertrauen und Respekt, die geniale Basis für Leichtigkeit im Miteinander. - Wir wirken immer, die Frage ist, wie. - Wer sich mit jemand anderem leicht bewegen will, sollte wissen, was ihn bewegt. - Talente erkennen und fördern bringt Vorsprung. - Das größte Potenzial liegt im Hier und Jetzt. - Angst gehört nicht in die Firma. Am Ende wird die Frage beantwortet, was die wahre Natur des Erfolgs aus der Sicht des Referenten ist. 1 C D, 63 Min. , Jewel-Box, ohne Cover.

Das Outdoor-Seminar in der betrieblichen Praxis -
Das Outdoor-Seminar in der betrieblichen Praxis

Smalltalk: Für immer Schluss mit der peinlichen Stille - Alexander Starck
Smalltalk: Für immer Schluss mit der peinlichen Stille
Autor: Alexander Starck

Teamwork, Teamdiagnose, Teamentwicklung (Praxis der Personalpsychologie, Band 8) - Rolf van Dick, Michael A West
Teamwork, Teamdiagnose, Teamentwicklung (Praxis der Personalpsychologie, Band 8)
Autor: Rolf van Dick, Michael A West

The Power of a Positive Team: Proven Principles and Practices that Make Great Teams Great - Jon Gordon
The Power of a Positive Team: Proven Principles and Practices that Make Great Teams Great
Autor: Jon Gordon

Widerstand erfolgreich managen: Professionelle Kommunikation in Veränderungsprojekten - Niko Mohr, Jens Marcus Woehe, Diebold
Widerstand erfolgreich managen: Professionelle Kommunikation in Veränderungsprojekten
Autor: Niko Mohr, Jens Marcus Woehe, Diebold

Motivation und Überzeugung in Führung und Verkauf (Colours of Business) - Werner Correll
Motivation und Überzeugung in Führung und Verkauf (Colours of Business)
Autor: Werner Correll

Erste Seite Eine zurück     1      2      3      4      5      6      7     Seite 8     9      10      Eine weiter 


Buch, Hörbücher

<

Business und Karriere

<

Personal

<

Teams

(Seite 8)