Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!
Zur aufsichtsrechtlichen Berücksichtigung des Kreditrisikos: Eine Analyse gegenwärtiger und möglicher künftiger Regulierungsvorschriften (BestMasters) - Susen Claire Berg
Zur aufsichtsrechtlichen Berücksichtigung des Kreditrisikos: Eine Analyse gegenwärtiger und möglicher künftiger Regulierungsvorschriften (BestMasters)
Autor: Susen Claire Berg

Insurance and Behavioral Economics: Improving Decisions in the Most Misunderstood Industry - Howard C Kunreuther
Insurance and Behavioral Economics: Improving Decisions in the Most Misunderstood Industry
Autor: Howard C Kunreuther
Insurance and Behavioral Economics This book examines the behavior of individuals at risk and insurance industry policy makers involved in selling, buying and regulation. Full description

Kostenvergleich von Altersvorsorgeprodukten (Versicherungswissenschaftliche Studien, Band 37) - Mark Ortmann
Kostenvergleich von Altersvorsorgeprodukten (Versicherungswissenschaftliche Studien, Band 37)
Autor: Mark Ortmann
Broschiertes Buch
Der Autor analysiert die Kosten bei Altersvorsorgeprodukten - Bankprodukte und Wertpapiere, geschlossene Beteiligungen und Versicherungen - und entwickelt eine Kennzahl, die erstmals den Vergleich verschiedener Produkte anhand der Kosten und Renditeerwartungen ermöglicht. Dazu werden verschiedene Kostenarten kategorisiert und die Altersvorsorgeprodukte auf diese expliziten und impliziten Kosten hin untersucht. Die aktuellen - oft unzureichenden - Transparenzvorgaben werden beschrieben. Unter Berücksichtigung vorzufindender Kostenkennzahlen entwickelt der Verfasser eine Methode, Altersvorsorgeprodukte anhand der Kosten und Renditeerwartungen zu vergleichen. An beispielhaften Produkten stellt er die Kosten und die Vergleichskennzahl Erwartete Reduction in Yield sowie den Umfang der unterschiedlichen Kostenarten dar. Es zeigt sich, dass häufig die am wenigsten erkennbaren Kosten den größten Anteil ausmachen. Der Autor macht außerdem Vorschläge, wie die bestehenden Transparenzdefizite durch den Gesetzgeber reduziert werden können. Beratern und Verbrauchern soll ein Weg zum Vergleich der Kosten und erwarteten Renditen von Altersvorsorgeprodukt eröffnet werden.

Risikoaggregation und Monte-Carlo-Simulation: Schlüsseltechnologie für Risikomanagement und Controlling (essentials) - Werner Gleißner
Risikoaggregation und Monte-Carlo-Simulation: Schlüsseltechnologie für Risikomanagement und Controlling (essentials)
Autor: Werner Gleißner

Versicherungsunternehmen: Rechnungslegung und Prüfung in der Versicherungswirtschaft -
Versicherungsunternehmen: Rechnungslegung und Prüfung in der Versicherungswirtschaft
Der Band Versicherungen der W P H Edition umfasst alle relevanten Themen zur Rechnungslegung und Prüfung von Versicherungsunternehmen. Neben den allgemeinen Vorschriften existieren zusätzlich eine ganze Reihe branchenspezifischer Regeln und bindende aufsichtsrechtliche Normen.
Der inhaltliche Fokus richtet sich dabei auf
- die versicherungstechnischen Posten der Jahresabschlüsse der einzelnen Versicherungssparten,
- weitere Besonderheiten der Rechnungslegung u. a. im Anhang und Lagebericht,
- Spezifika von Konzernabschlüssen, auch mit Blick auf internationa-le Rechnungslegungsnormen,
- die Prüfungserfordernisse, insbesondere auch die Berichterstattung darüber und damit verbundene aufsichtsrechtliche Anforderungen sowie
- steuerrechtliche Sonderfragen.
Weitere Themen sind u. a.
- die Erstellung von Solvabilitätsübersichten und
- die Überprüfung der Umsetzung und Einhaltung des G D V-Verhaltenskodex.
In 16 Kapiteln mit Übersichten, Beispielen und Formeln findet sich hier ein nahezu vollständiger Überblick über das Rechnungslegungs- und Prüfungsszenario für Versicherungsunternehmen einschließlich der relevanten aufsichtsrechtlichen Aspekte.
Dieses umfassende Werk richtet sich nicht nur an Wirtschaftsprüfer sondern auch an Fachspezialisten aus den Finanz- und Bilanzierungs-abteilungen von Versicherungsunternehmen.
Der Band Versicherungen ist Teil der W P H Edition. Diese setzt sich aus einem Hauptband und 7 speziellen Themenbänden zusammen. Jeder Band ist ein in sich abgeschlossenes Werk. Die W P H Edition richtet sich an Prüfer, Berater und Spezialisten in Unternehmen.
Die Inhalte dieses Buches stehen auch als Online-Datenbank zur Ver-fügung. Ein Datenbank-Zugang ist separat verfügbar.

Supply Chain Risk Management: Understanding Emerging Threats to Global Supply Chains - John Manners-Bell
Supply Chain Risk Management: Understanding Emerging Threats to Global Supply Chains
Autor: John Manners-Bell
Understanding Emerging Threats to Global Supply Chains
Broschiertes Buch
Get a comprehensive overview of how to identify, analyse and respond to risk, and develop resilience in the supply chain.

Auf die Menschen kommt es an: In 6 Schritten zu neuem Selbstbewusstsein und einer echten lokalen Marke als Versicherungsvermittler - Jürgen Ruckdeschel, Hans-Gerd Coenen, Peggy Kaas
Auf die Menschen kommt es an: In 6 Schritten zu neuem Selbstbewusstsein und einer echten lokalen Marke als Versicherungsvermittler
Autor: Jürgen Ruckdeschel, Hans-Gerd Coenen, Peggy Kaas
In 6 Schritten zu neuem Selbstbewusstsein und einer echten lokalen Marke als Versicherungsvermittler
Gebundenes Buch
" Auf die Menschen kommt es an" ist ein motivierendes Handbuch, das zeigt, dass man sich auch im hart umkämpften Versicherungsmarkt, umgeben von Versicherern, die den nahen Untergang der Versicherungsvermittler prophezeien, zu einer erfolgreichen lokalen Marke entwickeln kann. Es richtet sich gezielt an kleine bzw. mittelständische Versicherungsvermittler und -agenturen. Die Autoren Jürgen Ruckdeschel, Hans-Gerd Coenen und Peggy Kaas führen ihre Leser in sechs Schritten durch einen Prozess, in dem sie ihre eigenen Stärken, ihren Nutzen und ihre Werte erarbeiten können. Die Ergebnisse geben einen ersten Einblick, wie man in Zeiten der wachsenden Digitalisierung als starke Persönlichkeit auch in Zukunft wettbewerbsfähig bleibt. Mit dieser neu gewonnenen, erlebbaren lokalen Identität gewinnt der Vermittler mit seiner Agentur neue Attraktivität und Anerkennung. Mit der höheren Wertschätzung steigen gleichzeitig seine Chancen, am lokalen Markt erfolgreich zu sein. Der Aufruf der Autoren: " Werden Sie mit Ihrer klaren und erlebbaren Identität merkwürdig und gewinnen Sie so auf Dauer die Herzen Ihrer Kunden und Mitarbeiter. " Wie dies gelingen kann, das zeigen anschauliche Porträts von fünf ganz unterschiedlichen Versicherungsvermittlern, die sich im Anschluss an ein lokales Markencoaching erfolgreich positioniert haben.

Lebensversicherungsmathematik: Basiswissen zur Technik der deutschen Lebensversicherung - Jens Kahlenberg
Lebensversicherungsmathematik: Basiswissen zur Technik der deutschen Lebensversicherung
Autor: Jens Kahlenberg
Dieses Buch gibt eine ausführliche und verständliche Einführung in die Technik der deutschen Lebensversicherung. Nach einer allgemeinen Einleitung werden die Rechnungsgrundlagen Zins, Biometrie und Kosten, die Berechnung von Prämien, Leistungen und Reserven sowie die Überschussbeteiligung erläutert. Über diese klassische Lebensversicherungsmathematik hinaus geht der Autor detailliert auf die Darstellung fondsgebundener Tarife ein und beschreibt auch das komplexe Teilgebiet der Berufsunfähigkeitsversicherung in aller Tiefe. Zudem werden Aspekte der Pflegeversicherung sowie Fragestellungen des Jahresabschlusses und der Bilanzierung behandelt. Zahlreiche Übungsaufgaben inklusive Lösungen unterstützen das Selbststudium und veranschaulichen die versicherungstechnischen Vorgehensweisen. Ein umfassender Anhang mit biometrischen Rechnungsgrundlagen, mathematischen Grundformeln, Wörterbuch und Symbolverzeichnis rundet das Werk ab.

Leitfaden bAV: Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG): Ein Kurzkommentar - Henriette Meissner, Margret Kisters-Kölkes, Ralf Linden, Klaus Friedrich
Leitfaden bAV: Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG): Ein Kurzkommentar
Autor: Henriette Meissner, Margret Kisters-Kölkes, Ralf Linden, Klaus Friedrich

Food Routes: Growing Bananas in Iceland and Other Tales from the Logistics of Eating (Mit Press) - Robyn Metcalfe
Food Routes: Growing Bananas in Iceland and Other Tales from the Logistics of Eating (Mit Press)
Autor: Robyn Metcalfe
Even if we think we know a lot about good and healthy food even if we buy organic, believe in slow food, and read Eater we probably don't know much about how food gets to the table. What happens between the farm and the kitchen? Why are all avocados from Mexico? Why does a restaurant in Maine order lamb from New Zealand? In Food Routes, Robyn Metcalfe explores an often-overlooked aspect of the global food system: how food moves from producer to consumer. She finds that the food supply chain is adapting to our increasingly complex demands for both personalization and convenience but, she says, it won't be an easy ride. Networked, digital tools will improve the food system but will also challenge our relationship to food in anxiety-provoking ways. It might not be easy to transfer our affections from verdant fields of organic tomatoes to high-rise greenhouses tended by robots. And yet, argues Metcalfe a cautious technology optimist technological advances offer opportunities for innovations that can get better food to more people in an increasingly urbanized world.

Erste Seite Eine zurück     1      2      3      4      5      6      7     Seite 8     9      10      Eine weiter 


Buch, Hörbücher

<

Börse und Geld

<

Versicherung

<

Versicherungen allgemein

(Seite 8)