Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!
Das Unbewusste in der Musik (Imago) - Bernd Oberhoff (Hrsg.)
Das Unbewusste in der Musik (Imago)
Autor: Bernd Oberhoff (Hrsg.)

Topographie des Unbewussten: LSD im Dienst der tiefenpsychologischen Forschung (Konzepte der Humanwissenschaften) - Stanislav Grof
Topographie des Unbewussten: LSD im Dienst der tiefenpsychologischen Forschung (Konzepte der Humanwissenschaften)
Autor: Stanislav Grof

Lexikon des Unbewussten - Svenja Eisenbraun
Lexikon des Unbewussten
Autor: Svenja Eisenbraun
Broschiertes Buch
Wir glauben, wir sehen die Welt so, wie sie ist, dabei verfangen wir uns täglich in Selbsttäuschungen und verfallen dem Eigenleben unseres Gehirns. Der Grund dafür sind die vielen Prozesse, die unbewusst in unserem Kopf ablaufen und unser Denken, Fühlen und Handeln beeinflussen. Dieses liebevoll gestaltete und aufwendig designte Buch versammelt skurrile Erkenntnisse, interessante Experimente und Geschichten voller Aha-Effekte, die äußerst nützlich sein können - wenn man sich ihrer bewusst ist.
Warum tun wir, was wir tun? Auf welcher Grundlage treffen wir Entscheidungen? Die Antworten, die die Psychologie darauf gefunden hat, wurden von Svenja Eisenbraun anhand zahlreicher Abbildungen und einzigartiger Grafiken spannend und verständlich aufbereitet. Von der Unfähigkeit, die eigenen Fähigkeiten realistisch einzuschätzen, bis zu der Besonderheit, dass wir uns unangenehme Situationen, denen wie nicht entkommen können, schön reden und attraktive Optionen, die nicht zur Verfügung stehen, schlecht machen - der Leser entdeckt sich selbst in den beschriebenen Phänomenen wieder und wird zugleich zum Reflektieren und Umdenken anregt.
Dieses Buch hilft nicht nur dabei, die Funktionsweise unseres Unterbewusstseins zu verstehen, sondern wird durch die außergewöhnliche Gestaltung auch zu einem ganz besonderen Leseerlebnis.

Nutze die täglichen Wunder: Was das Unbewusste alles mehr weiß und kann als der Verstand - Bärbel Mohr
Nutze die täglichen Wunder: Was das Unbewusste alles mehr weiß und kann als der Verstand
Autor: Bärbel Mohr
1. Auflage. Koha Verlag, Burgrain, 2001. 122 S. , Pbd. 122 S. , Pbd. - sehr gutes Exemplar -

Die Sprache, der Sinn und das Unbewusste: Psychoanalytisches Grundverständnis und Neurowissenschaften - Alfred Lorenzer
Die Sprache, der Sinn und das Unbewusste: Psychoanalytisches Grundverständnis und Neurowissenschaften
Autor: Alfred Lorenzer
Psychoanalytisches Grundverständnis und Neurowissenschaften
Broschiertes Buch
Die in diesem Buch niedergelegten Überlegungen Alfred Lorenzers sind eine Art Resümee, ein " Vermächtnis" seines Verständnisses von Psychoanalyse. Sie beruhen auf Vorlesungen, die Lorenzer in Lateinamerika gehalten hat, wo sich das Interesse vor allem auf seine Ausführungen zum kollektiven Unterbewußten gerichtet hat.
Ein zentraler Aspekt des Buches hat - von heute aus gesehen - Pioniercharakter: Es ist der darin reflektierte Dialog zwischen Psychoanalyse und den Naturwissenschaften. Lorenzer hat als einer der ersten Psychoanalytiker versucht, eine lebenslange Hoffnung Sigmund Freuds einzulösen: Neuere Erkenntnisse aus der Hirnforschung könnten dazu beitragen, psychoanalytische Prozesse auch naturwissenschaftlich zu erforschen und zu belegen.
In diesem Werk vermittelt Lorenzer sein Verständnis vom Standort der heutigen Psychoanalyse, indem er sie vor dem Hintergrund anderer Strömungen, z. B. der Ich-Psychologie, den Entwürfen Jacques Lacans, Ernst Blochs und der Sprachtheorie verortet. Gleichzeitig sieht er sie, obwohl fest auf Freuds Ideen fußend, als Fortentwicklung unter Berücksichtigung heutiger Forschungsmethoden. Er schreibt: " In meinen Darlegungen und Argumenten findet sich kein Schluß, der nicht von Freud selbst stammen könnte, sofern ihm die Daten neuerer Physiologie zur Verfügung gestanden hätten. "

Die Macht des unbewussten Geldes - Hartmut Lohmann
Die Macht des unbewussten Geldes
Autor: Hartmut Lohmann

Die Beziehungen zwischen dem Ich und dem Unbewußten - Carl G. Jung
Die Beziehungen zwischen dem Ich und dem Unbewußten
Autor: Carl G. Jung

Psychologie des Unbewußten. (Studienausgabe) Bd.3 von 10 u. Erg.-Bd. - Sigmund Freud
Psychologie des Unbewußten. (Studienausgabe) Bd.3 von 10 u. Erg.-Bd.
Autor: Sigmund Freud
Zur Ausgabe Die ' Studienausgabe' (10 Bände plus Nachtragsband) umfaßt etwa zwei Drittel der in der ' Standard Edition' enthaltenen Freud-Texte; der Herausgeber der berühmten englischen Freud-Ausgabe, James Strachey, hat an der Konzeption der ' Studienausgabe' noch selbst mitgewirkt. Bis heute ist die ' Studienausgabe' die einzige kritische deutschsprachige Ausgabe des Hauptteils von Freuds uvre. Die Bände sind nach Themen geordnet, wodurch dem Leser eine rasche Orientierung im vielgestaltigen Werk Freuds ermöglicht wird. Innerhalb der mit umfangreichem editorischen Apparat ausgestatteten Bände gilt das chronologische Gliederungsprinzip.

Das Geheimnis der Intuition: Wie man spürt, was man nicht wissen kann - Jan Becker
Das Geheimnis der Intuition: Wie man spürt, was man nicht wissen kann
Autor: Jan Becker
Fach38 M

Grenzerfahrung Dunkelretreat: In den Tiefen meiner Seele - Saskia John
Grenzerfahrung Dunkelretreat: In den Tiefen meiner Seele
Autor: Saskia John

Erste Seite Eine zurück     1     Seite 2     3      4      5      6      7      8      9      10      Eine weiter 


Buch, Hörbücher

<

Ratgeber

<

Psychologie und Hilfe

<

Ich und die Anderen

<

Das Unbewusste

(Seite 2)