Bücher Bücher Elektronik, Foto Elektronik, Foto Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Drogerie und Bad Drogerie und Bad Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche Spielzeug Spielzeug
Computerspiele Computerspiele Software Software Küchengeräte Küchengeräte
DVDs - Filme DVDs - Filme Lebensmittel Lebensmittel Musik-CDs Musik-CDs
Musik-CDs und Vinyl
Musik Kategorien
Rap und Hip-Hop

Gangsta und Hardcore

Get Rich Or die Tryin [Vinyl LP] - Künstler: 50 Cent

Get Rich Or die Tryin [Vinyl LP]

Künstler: 50 Cent

Vinyl, 11.02.2003


Mm..Food [Vinyl LP] - Künstler: Mf Doom

Mm..Food [Vinyl LP]

Künstler: Mf Doom

Vinyl, 22.10.2021


Ich & Keine Maske - Künstler: Sido

Ich & Keine Maske

Künstler: Sido

Audio CD, 18.10.2019


Life After Death - Künstler: The Notorious B.I.G.

Life After Death

Künstler: The Notorious B.I.G.

Audio CD, 28.10.2005


NIMORIGINAL

NIMORIGINAL

Audio CD


Locke (Ltd.Deluxe Box/Gr.l)

Locke (Ltd.Deluxe Box/Gr.l)

Audio CD


# Beste

# Beste

Audio CD


The Eminem Show

The Eminem Show

Audio CD


The Eminem Show C D Aftermath Entertainment, 493 290-2, 2002, 20 Track

Hurra die Welt geht unter (Inklusive MP3 Downloadcode) [Vinyl LP]

Hurra die Welt geht unter (Inklusive MP3 Downloadcode) [Vinyl LP]

Vinyl


Illmatic [Vinyl LP]

Illmatic [Vinyl LP]

Vinyl


Recovery

Recovery

Audio CD


Mit mittlerweile 78 Millionen verkauften Alben ist Marshall Bruce Mathers I I I alias Slim Shady alias Eminem als Hip Hop-Künstler längst in Dimensionen vorgestoßen, von der die Konkurrenz nur träumen kann. Sein kreatives und persönliches Tief hat er bereits mit dem 2009 veröffentlichten Comebackwerk < I> Relapse hinter sich gelassen. Statt, wie zuerst angekündigt, diesem Album einen bereits weitgehend fertiggestellten zweiten Teil folgen zu lassen, hat er alle diese Pläne kurzentschlossen wieder über den Haufen geworfen und komplett von vorne angefangen. Mit < I> Recovery ist ihm eine der stärksten Platten seiner an Höhepunkten nicht geraden armen Karriere gelungen. Unter der wie gewohnt souverän zurückhaltenden Regie von Executive Producer Dr. Dre lieferten unter anderem D J Khalil, Mr. Porter, Emile Haynie, Just Blaze und Boi 1da ausschließlich erstklassige Beats ab, die Eminem mit seinen Reimen in gewohnter Manier verziert. Bereits beim Opener, dem wütenden " Cold Wind Blows", präsentiert sich Slim Shady in absoluter Bestform, ebenso wie beim etwas verhaltener aber nicht mit weniger Nachdruck vorgetragenen, stark autobiographisch eingefärbten " Talkin' 2 Myself", bei dem Sänger Kobe und dezente Rock-Elemente für den nötigen musikalischen Kontrast sorgen. Nach einer kurzen Verschnaufpause folgt dann mit dem gemeinsam mit Pink eingespielten " Won't Back Down" einer der absoluten Höhepunkte der Platte. Eine ungemein elektrisierende Nummer, bei der Produzent D J Khalil erneut erfolgreich auf harte Gitarrenklänge setzt. Besonders beeindruckend fällt auch die Midtempo-Hymne " Going Through Changes" aus, deren Gesangsrefrain sich Eminem kurzerhand beim Black Sabbath's Klassiker " Changes" ausgeborgt hat. Doch auch ohne fremde Hilfe macht er zum Beispiel im Track " Not Afraid" eine gute Figur. Sehr stark fällt auch der zusammen mit Lil Wayne aufgenommene Titel " No Love" aus, bei dem als tragendes Element ein Sample von Haddaway's unverwüstlichem Hit " What Is Love" aus dem Jahr 1993 zum Einsatz kommt, sowie das bereits als Single erfolgreiche < I> Love The Way You Lie, bei dem Rihanna als Gastsängerin brilliert. - < I> Franz Stengel

VI

VI

Audio CD


Royal Bunker

Royal Bunker

Audio CD


Ready to Die (The Remaster)

Ready to Die (The Remaster)

Audio CD


Musik-CDs, Kategorie Gangsta und Hardcore, Weitere Seiten:
 1      2      3      4      5      6      7      8      9      10