Bücher Bücher Elektronik, Foto Elektronik, Foto Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Drogerie und Bad Drogerie und Bad Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche Spielzeug Spielzeug
Computerspiele Computerspiele Software Software Küchengeräte Küchengeräte
DVDs - Filme DVDs - Filme Lebensmittel Lebensmittel Musik-CDs Musik-CDs
Musik-CDs
Metal und Hardrock

Death und Black Metal 08

At War With Satan

At War With Satan

Audio CD


Alternative 4

Alternative 4

Audio CD


Einblick in Den Qualenfall

Einblick in Den Qualenfall

Audio CD


Direkt lieferbar. Der Versand erfolgt binnen 1-2 Werktagen. Keine wochenlange Warterei auf Auslandslieferungen!

Sacrament

Sacrament

Audio CD


In den U S A krachten Lamb Of God mit < I> Sacrament in die Top Ten der Verkaufscharts, und auch hierzulande haben die Modern-Metaller gute Chancen, ihre Fan-Gemeinde deutlich auszubauen. < P> Mit ihrem ersten Majorlabel-Album < I> Ashes Of The Wake stiegen Lamb Of God zu einer der erfolgreichsten Nu-Thrash-Bands der Welt auf. < I> Sacrament markiert den nächsten logischen Entwicklungsschritt der Jungs aus Richmond/ Virginia, die ihren Stil um einige neue Nuancen erweitern. Im Mittelpunkt ihrer Songs stehen nach wie vor gnadenlos nach vorne preschende, ultrawuchtig produzierte Riff-Attacken, die die gitarristische Vielfalt des Achtziger-Jahre-Thrash à la Slayer mit der kontrollierten Aggressivität des Metalcore verknüpfen. In dem hartmetallischen Dauerbeschuss auf < I> Sacrament lässt man jedoch immer mal wieder kleine Aussparungen für melodische Einwürfe, die den typischen Lamb-Of-God-Sound verfeinern, ohne ihn in seinen Grundfesten zu erschüttern. Für Freunde eingängiger Gesangslinien wird auch dieses Album wieder deutlich zu monoton aus den Boxen donnern, dennoch dürfte es der Band gelingen, mit der leichten Kurskorrektur im Extrem-Metal-Sektor neue Fans zu gewinnen. < I>- Michael Rensen

Dusk and Her Embrace

Dusk and Her Embrace

Audio CD


Shadows Are Security

Shadows Are Security

Audio CD


Die Protagonisten der U S-Metalcore-Bewegung melden sich mit einem Album zurück, das definitiv mehr Metal als Core ist. Klar, die Truppe um Fronter Tim Lambesis setzt - wesentlich mehr als auf dem Growl-lastigeren Vorgänger < I> Frail Words Collapse - auf das Wechselspiel von melodischem Cleangesang und rauen Death-Metal-Vocals. Rein musikalisch muss man den Hardcore-Anteil aber oft mit der Lupe suchen. Zwar durchaus vorhanden - etwa im zusätzlich mit ein paar Slayer-Zitaten angereicherten " Empty Hearts" -, ist die Masse der Songs jedoch deutlich näher an reinrassigen Schweden-Härtnern Marke At The Gates, Arch Enemy oder (älteren) In Flames. Meist gibt der Fünfer konsequent Vollgas und fräst sich vehement und dank der wirklich gelungenen Gesangsmelodien im Cleanbereich oft ohrwurmverdächtig in die Herzen der Metalcore-Gemeinde. Mit zunehmender Spielzeit ähneln sich die Songaufbauten dabei allerdings sehr stark, so dass ein Minimum an Abwechslungsreichtum in Form des erwähnten, ruppigeren " Empty Hearts" oder des sehr ruhigen, dabei aber alles andere als schnulzig-balladesken " Repeating Yesterday" geradezu überlebensnotwendig erscheint. < P> Stilistisch gibt es im Gegensatz zum Vorgänger keine großartigen Veränderungen. Die eigenen Stärken wurden lediglich konsequent in den Vordergrund gestellt und das Songwriting weiter verfeinert. Unterm Strich ein gutes Album, das vor allem von seinem sehr hohen Energielevel und der enormen Spiellaune der Band profitiert. < I>- Andreas Stappert

Over the Under

Over the Under

Audio CD


Down - Over The Under - Cd

Burning Bridges

Burning Bridges

Audio CD


Burning Bridges

Are You Dead Yet?

Are You Dead Yet?

Audio CD


C D: Children Of Bodom, Are You Dead Yet?

Sagas

Sagas

Audio CD


13 songs haben die pagan metaller, mit einer vielzahl von verschiedenen instrumenten & synthies gepaart, auf ihrem knapp 80 min zweitwek verarbeitet

Musik-CDs, Kategorie Death und Black Metal, Weitere Seiten:
 1      2      3      4      5      6      7      8      9      10