Bücher Bücher Elektronik, Foto Elektronik, Foto Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Drogerie und Bad Drogerie und Bad Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche Spielzeug Spielzeug
Computerspiele Computerspiele Software Software Küchengeräte Küchengeräte
DVDs - Filme DVDs - Filme Lebensmittel Lebensmittel Musik-CDs Musik-CDs
Buch, Hörbücher
Reise und Abenteuer
Reiseführer nach Ländern
Asien mit Nahem Osten

Japan 07

Bruno Taut in Japan: Das Tagebuch. erster Band 1933

Bruno Taut in Japan: Das Tagebuch. erster Band 1933

Taschenbuch


Das Tagebuch. erster Band 1933
Broschiertes Buch
Auf der Flucht vor den Nationalsozialisten sollte Japan die erste Station einer Weltreise sein. Doch anstatt in die U S A weiterzureisen, blieben Bruno Taut und seine Lebensgefährtin Erica unfreiwillig dreieinhalb Jahre in Japan. Im Tagebuch der ersten sechs Monate ist gespiegelt, wie das euphorische Lebensgefühl des
Touristen den Sorgen und Lebensumständen des Exilanten weicht. Alltagsszenen und Feste, Lichtstimmungen und Landschaften, abendlich erleuchtete Straßen und Restaurantbesuche, aber auch die großen Sehenswürdigkeiten des Landes wie Kaiserpaläste und Fuji: Fasziniert saugt Taut all das auf. Sein Tagebuch notiert minutiös Beobachtungen und Begegnungen, Urteile über Kunst und Religion, über alte wie neue Architektur. Der genießende Gast wurde bald zum teilnehmenden Kritiker und Mitgestalter in Architektur und Kunstgewerbe, nicht zuletzt aus der Notwendigkeit heraus, seinen Lebensunterhalt zu bestreiten. Im nahezu täglich verfassten Erlebnisprotokoll, das erstmals auf deutsch publiziert wird, sind Eindrücke und Gedanken ganz frisch abgelegt. Ein überfließender, telegrammstilartiger Duktus ist dabei zugleich Zeugnis von Überwältigung und Ordnungsbemühen. Das Geschriebene diente ihm auch als Bericht für Verwandte und Bekannte in Deutschland. Überliefert ist hierin ein ausgezeichnetes Dokument der Situation Japans in den frühen 1930er Jahren.
Der erste Band umfasst das Jahr 1933, reich illustriert mit Tauts Skizzen und Fotos. Band 2 wird das Jahr 1934, Band 3 die Jahre 1935 und 1936 enthalten.

Notizheft DIN A4 Liniert: 110 linierte Seiten ohne Rand | Lineatur 21 Notizbuch | Ideal als Journal, Tagebuch, Schulheft, Collegeblock, Heft für Notizen | Soft Cover Buch | Japan Koi - Liniert Print

Notizheft DIN A4 Liniert: 110 linierte Seiten ohne Rand | Lineatur 21 Notizbuch | Ideal als Journal, Tagebuch, Schulheft, Collegeblock, Heft für Notizen | Soft Cover Buch | Japan Koi

Liniert Print

Taschenbuch


Tokyo Tango: Ein japanisches Abenteuer (Die Andere Bibliothek. Erfolgsausgaben) - Uwe Schmitt

Tokyo Tango: Ein japanisches Abenteuer (Die Andere Bibliothek. Erfolgsausgaben)

Uwe Schmitt

Gebundene Ausgabe


Tokyo Photographs by Ben Simmons: Text in Engl., Deutsch, Frz., Ital., Span. (Photopocket City S.)

Tokyo Photographs by Ben Simmons: Text in Engl., Deutsch, Frz., Ital., Span. (Photopocket City S.)

Gebundene Ausgabe


Rare Book

Reportage Japan: Außer Kontrolle und in Bewegung (Picus Reportagen) - Judith Brandner

Reportage Japan: Außer Kontrolle und in Bewegung (Picus Reportagen)

Judith Brandner

Gebundene Ausgabe


GEO Special 2006 Nr. 6: Japan: Ein Wintermärchen - Unterwegs im weißen Hinterland

GEO Special 2006 Nr. 6: Japan: Ein Wintermärchen - Unterwegs im weißen Hinterland

B, Broschiert


TULPE Blanko Notizbuch A4 "C059 Tokyo" (140+ Seiten, Vintage Softcover, Seitenzahlen, Register, Weißes Papier - Dickes Notizheft, Skizzenbuch, Zeichenbuch, Blankobuch, Sketchbook) - Tulpe Blanko Notizbuch

TULPE Blanko Notizbuch A4 "C059 Tokyo" (140+ Seiten, Vintage Softcover, Seitenzahlen, Register, Weißes Papier - Dickes Notizheft, Skizzenbuch, Zeichenbuch, Blankobuch, Sketchbook)

Tulpe Blanko Notizbuch

Taschenbuch


MARCO POLO Reiseführer Japan: Reisen mit Insider-Tipps. Mit EXTRA Faltkarte & Reiseatlas - Angela Köhler Nichirei Higashi Ginza Residence

MARCO POLO Reiseführer Japan: Reisen mit Insider-Tipps. Mit EXTRA Faltkarte & Reiseatlas

Angela Köhler Nichirei Higashi Ginza Residence

Taschenbuch


Neugierig auf Japan. Entdeckungen und Erlebnisse eines Gaijin im Land der aufgehenden Sonne - Martin B. Stanzeleit

Neugierig auf Japan. Entdeckungen und Erlebnisse eines Gaijin im Land der aufgehenden Sonne

Martin B. Stanzeleit

Taschenbuch


Entdeckungen und Erlebnisse eines Gaijin im Land der aufgehenden Sonne
Broschiertes Buch
Ob man von einer Reise ins Land der aufgehenden Sonne träumt oder sich einfach nur für ferne Länder interessiert, hier ist der zuverlässige Wegbegleiter von einem Autor, der seit Jahren in Japan lebt!
Begleiten Sie den Autor bei kulinarischen Abenteuern, auf Geisterjagd, bei seinem Kampf mit der japanischen Schrift, oder auf Erholungssuche in einem traditionellen japanischen Gasthof. Staunen Sie darüber, dass Hausmüll in Japan auf 48 Arten getrennt wird, dass im Ballungsraum Tokio mehr Menschen leben als in Spanien, oder dass ein 95-jähriger Japaner den Weltrekord über 100 Meter hält! Lernen Sie nebenbei, was der Unterschied zwischen Sake und Shochu ist, wieso beim Kabuki Frauenrollen von Männern gespielt werden, oder warum die meisten Japaner mehreren Religionen angehören!
In 38 kurzen Kapiteln wird humorvoll über den Alltag in Japan erzählt. Persönliche Eindrücke, interessante Aspekte, nebenbei zahlreiche Fakten es sind Impressionen aus einem Land, das den meisten Menschen in Europa noch immer voller Rätsel ist. Sei es auf der Suche nach einem Einblick in das moderne Japan, sei es als Hilfestellung für eine Reise die interessanten Kapitel bieten für jeden etwas.
Ein Buch, eine Fundgrube an Kenntnissen über das Land und seine Menschen, ein zuverlässiger Begleiter für alle, die nach Japan reisen oder sich eine solche Reise erträumen wollen!

Reisetagebuch | Japan: DIN-Formate A6, 120 Seiten, 15.2 x 22.9 cm, Reise-Notizbuch - Magische Reise

Reisetagebuch | Japan: DIN-Formate A6, 120 Seiten, 15.2 x 22.9 cm, Reise-Notizbuch

Magische Reise

Taschenbuch


Buch, Hörbücher, Kategorie Japan, Weitere Seiten:
 1