Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!
Almrausch -
Almrausch

NDR 2 - Stenkelfeld - Die Dritte -
NDR 2 - Stenkelfeld - Die Dritte

Wenn Worte Reden Könnten -
Wenn Worte Reden Könnten
< I> Wenn Worte reden könnten, oder 14 Tage im Leben einer Stunde lautet der tiefsinnige Titel des ersten Solo-Programms von Jochen Malmsheimer, das hier auf C D vorliegt: "ein Digitalprotokoll, nach allen Regeln der Kunst aufgezeichnet in der Flottmannkneipe zu Herne", wie er es selbst bezeichnet, und weiter, "alle Tische waren besetzt, vor dem Tresen standen die Worte in Dreierreihen und warfen dem Wirt ihre Bestellungen zu. " Man ahnt, wer so begnadet fabulieren kann, dem möchte man getrost noch ein Weilchen länger zuhören, wie beispielsweise auf diesem rund 70-minütigen Live-Mitschnitt.

Jochen Malmsheimer erweist sich hier als cholerischer Wortbildhauer und Schachtelsatzarchitekt, wenn er in seinem " Gesang gepflegter Gastlichkeit" akribisch seinen ersten Kneipenbesuch als Halbwüchsiger unter die Lupe nimmt und dabei die Kruste des "gesottenen Ranzmilchgebildes" als gebackenen Camembert enttarnt. Bereits in diesen wenigen Worten kündigt sich das gewaltige Sprachgewitter an, das Jochen Malmsheimer schonungslos auf sein Publikum niedergehen lässt, eine Mischung aus Alltagsgeschichten, Kammeroper und Gruselhörspielen. Dass der Funke dabei überspringt, beweist das atemlose Gelächter der Zuhörer. Kein Wunder: Die Themen reichen von der Tierliebe eines Mannes, der seinem Hund mit Mundgeruch jeden Abend eine Tube Elmex zum Fressen gibt, bis hin zum ersten Sex, der von der Partnerin seinerzeit nicht als solcher erkannt wurde.

Literarische Comedy vom Feinsten, zuweilen gekonnt untermalt vom musikalischen Geplänkel einer Hammond-Orgel samt Bluesgesang beweisen auf dieser C D, dass Jochen Malmsheimer den Kabarett-Förderpreis " Sprungbrett 2001" mehr als redlich verdient hat. < I>-Andreas Schultz


Best of... -
Best of...

A40-Geschichten Von Hier -
A40-Geschichten Von Hier

Lieder,die die Welt Nicht Braucht -
Lieder,die die Welt Nicht Braucht
C D: die Doofen, Lieder, die die Welt Nicht Braucht

NDR 2 - Frühstück bei Stefanie 1 -
NDR 2 - Frühstück bei Stefanie 1
N D R 2 - Frühstück bei Stefanie 1

Live und Zuhause -
Live und Zuhause

Ich Begrüsse Sie -
Ich Begrüsse Sie
Paul Panzer ist ein Virtuose am Telefon, das er beherrscht, wie ein Solist sein Instrument. Im Gegensatz zu diesem, weiß er jedoch vorher nie genau, wie es klingen wird, denn die Stimmen, die daraus ertönen, sind jedes Mal eine neue Herausforderung, wenn es heißt < I> Ich begrüße Sie.

Neue und bislang ungesendete Telefongespräche finden all jene auf dieser aktuellen C D, die im Hit-Radio R P R1 von Paul Panzer nicht genug bekommen können, und das sind nicht wenige. Immer mehr Zuhörer wollen dabei sein, wenn der charakteristische Spruch " Paul Panzer. Ich begrüsse Sie" ertönt und ahnungslose Gesprächspartner am anderen Ende der Leitung ins Schwitzen geraten. Noch höher als die akrobatische Leistung im Telefonieren, muss aber der Einfallsreichtum bewertet werden, mit dem Paul Panzer seine Kundschaft rekrutiert, denn stets hat er bereits im Vorfeld eine abstruse Geschichte konstruiert, die sein Gegenüber in den Bann schlägt oder schlicht und einfach fassungslos erstarren lässt.

Comedy-Fans kommen voll auf ihre Kosten, wenn er bei einer Hausfrau anruft, die per Kleinanzeige fünf Karthäuser-Kätzchen abgeben möchte und sich im Laufe des Telefonats als Koch eines China-Restaurants outet (" Sind die Kätzchen noch zu haben? Wir haben morgen zwölf Personen und brauchen sie dringend. "). Sogar einen Essensgutschein möchte er der höchst verärgerten Tierfreundin noch spendieren. Titel wie " Dachdeckerhotel Deluxe", " Kleine Stuntschule" und " Paul und die Nasa" lassen erkennen, wie bunt es auf den 76 Minuten von < I> Ich begrüße Sie zugeht. Eigentlich hätte Paul Panzer die Berufsbezeichnung " Telefonstuntman" verdient, denn seine Einsätze sind nicht gänzlich ohne Gefahren, wie der Track " Dental Anal" beweist. Was allerdings die Ford-Werke damit zu tun haben, soll hier nicht vorweggenommen werden.

Feststeht, dass ihm seine Gesprächspartner aus dem Rheinland in puncto Humor und Schlagfertigkeit oftmals das Wasser reichen, wie der Gastronom - zu hören auf dem Track mit dem bezeichnenden Titel " Gaststätte F104-Mittagspause". Selbst wenn dessen Kochkünste seinem Humor nicht standhalten sollten, würde sich ein Besuch in seinem Lokal schon allein aus Neugierde und des Unterhaltungswertes wegen lohnen. < I>-Andreas Schultz


A la Carte -
A la Carte
C D: E A V ( Erste Allgemeine Verunsicherung), A La Carte

Erste Seite Eine zurück     1      2      3      4      5      6      7     Seite 8     9      10      Eine weiter 


Musik-CDs

<

Comedy und Spoken Word

<

Comedy und Kabarett

(Seite 8)