Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!
Sibylle: Zeitschrift für Mode und Kultur - Andreas Krase, Anja Maier, Ulrich Ptak, Thomas Winkler
Sibylle: Zeitschrift für Mode und Kultur
Autor: Andreas Krase, Anja Maier, Ulrich Ptak, Thomas Winkler
Zeitschrift für Mode und Kultur
Broschiertes Buch
( Please scroll down for english version)
Die " Sibylle" war D I E Zeitschrift für Mode und Kultur der D D R, herausgegeben zunächst vom " Modeinstitut Berlin", später vom " Verlag für die Frau". Die ob ihrer inhaltlichen Qualität auch als Ost-Vogue titulierte Zeitschrift erschien sechsmal jährlich, in einer zu D D R-Zeiten planwirtschaftlich reglementierten Auflage von 200. 000 Exemplaren und war, wegen grosser Nachfrage regelmäßig schnell vergriffen. Ihre Macher Innen waren vorrangig Mode-Designer, Fotografen und Journalisten mit einem hohen inhaltlichen und qualitativen Anspruch. Die Bildsprache des Magazins war für die D D R und andere Länder hinter dem Eisernen Vorhang stilprägend. Die " Sibylle" war keine reine Frauen- oder Modezeitschrift. Vielmehr war der redaktionelle Anspruch immer auch aktuelle gesellschaftlich-kulturelle Themen zu behandeln. Das Buch stellt die wichtigsten Fotograf Innen und deren Arbeiten für die " Sibylle" über den gesamten Erscheinungszeitraum von 1956 bis 1995 in ausführlichen Bildstrecken vor. Weiterhin werden die redaktionelle und inhaltliche Ausrichtung der Zeitschrift, die darin subtil verborgenen gesellschaftskritischen Elemente, die Gestaltungsgeschichte über vier Jahrzehnte hinweg (inklusive sämtlicher Coverbilder), sowie das über die Zeitschrift vermittelte moderne Frauenbild thematisiert, das sich deutlich vom westlichen Rollenverständnis der Zeit unterschied.
Mit Fotografien/ Bildstrecken von:
Arno Fischer, Sibylle Bergemann, Joachim Gern, Esther Haase, Ute Mahler, Werner Mahler, Roger Melis, Wolfgang Wandelt, Elisabeth Meinke, Rudolf Schäfer, Günter Rössler, Sven Marquardt, Hans Praefke, Jim Rakete, Evelin Richter, André Rival, Michael Weidt, Ulrich Wüst etc.
" Sibylle" was the most read magazine for fashion, art and culture in the G D R. Named after the first editor -in-chief Sibylle Gerstner it was published six times a year in a limited printrun of. . .

Bücherpaket Verwaltungsfachangestellte: mit Prüfung der Verwaltungsfachangestellten und Lexikon für Verwaltungsfachangestellte. -
Bücherpaket Verwaltungsfachangestellte: mit Prüfung der Verwaltungsfachangestellten und Lexikon für Verwaltungsfachangestellte.

Aufbau Literatur Kalender 2020: 53. Jahrgang -
Aufbau Literatur Kalender 2020: 53. Jahrgang
Literaturkalender, 53. Jahrgang
Kalender
Dichterinnen und Dichter aus allen Zeiten und Himmelsrichtungen sollen Woche für Woche altbekannte Begleiter oder Überraschungsgäste sein, Jubilare mit ihren runden Geburts- und Sterbetagen werden bedacht, dazu gibt es Bilder aus ungewöhnlicher Sicht, biographische Ergänzungen und in den Zeitläuften längst gedachte Gedanken von brennender Aktualität. Das ständig aktualisierte Verzeichnis der Geburts- und Sterbedaten enthält über 5. 000 Einträge.

Handbuch der Justiz 2018/2019: Die Träger und Organe der rechtsprechenden Gewalt in der Bundesrepublik Deutschland -
Handbuch der Justiz 2018/2019: Die Träger und Organe der rechtsprechenden Gewalt in der Bundesrepublik Deutschland
Die Träger und Organe der rechtsprechenden Gewalt in der Bundesrepublik Deutschland
Gebundenes Buch
Das bewährte Nachschlagewerk der Justiz:
Das Handbuch der Justiz sichert den schnellen Zugriff auf eine Fülle präziser, sonst nur schwer einzuholender Informationen über Justiz und Justizverwaltung und erleichtert damit die tägliche Arbeit.
Die Justiz für Jedermann transparenter zu machen, ist in einem demokratischen Rechtsstaat ein selbstverständlicher Anspruch. Das nun im 34. Jahrgang erscheinende Nachschlagewerk wird dieser Forderung in gewohnt aktueller und präziser Weise gerecht:
- Vollständiger Überblick über die Strukturen und personelle Besetzung der Gerichte, Staatsanwaltschaften und Justizverwaltungen in Bund und Ländern, des Eu G H und Eu G, des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte, des Internationalen Seegerichtshofs und der Anwaltsgerichte
- Namen, Dienststellen, Dienstalter und Geburtsdatum von Richtern, Staatsanwälten und Beamten
- Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie E-Mail-Adressen der Justizverwaltungen, Gerichte und Staatsanwaltschaften
- Detaillierte Angaben über die Anzahl der Planstellen der Gerichte und Staatsanwaltschaften
- Einwohnerzahlen der Länder und der Gerichtsbezirke der ordentlichen Gerichtsbarkeit
- Informationen über die Verbände der Richter und Staatsanwälte
- Register sämtlicher Amts- und Landgerichte mit Nennung der jeweils zuständigen höheren Instanzgerichte
- Bundesweites Namensregister.

CDU, AfD und die politische Torheit. - Prof. Werner J. Patzelt
CDU, AfD und die politische Torheit.
Autor: Prof. Werner J. Patzelt

Ansichten aus der Mitte Europas: Wie Sachsen die Welt sehen - Antje Hermenau
Ansichten aus der Mitte Europas: Wie Sachsen die Welt sehen
Autor: Antje Hermenau

Ehescheidung in Deutschland im 19. und 20. Jahrhundert - Dirk Blasius
Ehescheidung in Deutschland im 19. und 20. Jahrhundert
Autor: Dirk Blasius

Surfen auf der Wissenswelle: Erfolgreicher werden durch das richtige Mindset für Körper, Geist und Geldbeutel - Lars Wrobbel, Maximilian Breböck
Surfen auf der Wissenswelle: Erfolgreicher werden durch das richtige Mindset für Körper, Geist und Geldbeutel
Autor: Lars Wrobbel, Maximilian Breböck

Münzen Deutschland 2019 - MICHEL-Redaktion
Münzen Deutschland 2019
Autor: MICHEL-Redaktion
Inhalt: 
Die deutschen Münzen ab 1871; d. h. Deutsche Staaten, Deutsches Reich, Notmünzen, Deutsche Kolonien, Besetzte Gebiete ( Erster und Zweiter Weltkrieg), Danzig, Deutsche Demokratische Republik, Saarland, Bundesrepublik Deutschland. Dazu die E U R O-Kursmünzen und 2-Euro-Kurs-Gedenkmünzen aller Mitgliedstaaten; d. h. Andorra, Belgien, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Österreich, Portugal, San Marino, Slowakei, Slowenien, Spanien, Vatikan, Zypern.
Beschreibung:
Ausführliche Katalogisierung der deutschen Münzen seit 1871 sowie der in Deutschland gültigen Euro-Münzen der anderen Euro-Länder Einführung mit numismatischem Lexikon und Index der Kursmünzen Aktualisierung und Überprüfung des gesamten Inhalts Zahlreiche Preissteigerungen Neuheiten bis Ende 2019 Rund 2200 hochauflösende Farbabbildungen mit Vorder- und Rückseite sowie Beschreibung der Münzränder und über 22 000 Preisnotierungen

Bekannte Marken aus der DDR -
Bekannte Marken aus der DDR

Erste Seite Eine zurück     1     Seite 2     3      4      5      6      7      8      9      10      Eine weiter 


Buch, Hörbücher

<

Schule und Lernen

<

Lexika, Hand- und Jahrbücher

<

Deutschland

(Seite 2)
Aktuelles und Fakten
DDR
Deutsche Geschichte