Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!
Historische Karte: Vogtländischer Kreis mit den Ämtern Plauen, Pausa und Voigtsberg; Herrschaft Ascha 1758 (gerolt) - Peter Schenck
Historische Karte: Vogtländischer Kreis mit den Ämtern Plauen, Pausa und Voigtsberg; Herrschaft Ascha 1758 (gerolt)
Autor: Peter Schenck

Zwischen Eider und Wiedau: Heimatkalender für Nordfriesland 2019 -
Zwischen Eider und Wiedau: Heimatkalender für Nordfriesland 2019

Wiesbaden: Das Stadtlexikon - Landeshauptstadt Wiesbaden
Wiesbaden: Das Stadtlexikon
Autor: Landeshauptstadt Wiesbaden

Der Mantel der Geschichte und andere deutsche Denkwürdigkeiten: Ein kleines Lexikon zur Zeitgeschichte - Ludwig Elm
Der Mantel der Geschichte und andere deutsche Denkwürdigkeiten: Ein kleines Lexikon zur Zeitgeschichte
Autor: Ludwig Elm

Handbuch der deutschen Geschichte in 24 Bänden. Bd.3: Die Zeit der späten Karolinger und der Ottonen (888-1024) - Hagen Keller, Gerd Althoff
Handbuch der deutschen Geschichte in 24 Bänden. Bd.3: Die Zeit der späten Karolinger und der Ottonen (888-1024)
Autor: Hagen Keller, Gerd Althoff
Krisen und Konsolidierungen 888 - 1024
Buch mit Leinen-Einband
In einem ebenfalls konfliktreichen Prozess erkämpften Adel und Kirche in dieser Zeit neue Formen der Beteiligung an der Königsherrschaft, die strukturbildend wirkten und Weichen für die geschichtliche Entwicklung des " Alten Reiches" bis 1806 stellten. < B R />< B R /> Durch Erfolge in der Abwehr äußerer Feinde und durch den Erwerb Italiens und der Kaiserwürde erlangte das ottonische Königtum das Prestige, das es trotz aller Konkurrenz zu "konsensualer Herrschaft" im Verbund mit Adel und Kirche befähigte. < B R />< B R /> Dies hat dazu geführt, dass das 10. Jahrhundert in der historischen Erinnerung der Deutschen lange als " Goldenes Zeitalter" verklärt wurde.
Vier international renommierte Herausgeber verwirklichen zusammen mit einem neuen Team ausgewiesener Historiker ein Konzept, das den tiefgreifenden Veränderungen der Geschichtswissenschaft gerecht wird. Die vier Großepochen - Spätantike bis zum Mittelalter; Frühe Neuzeit bis zum Ende des Alten Reiches; das 19. und das 20. Jahrhundert - werden in 24 Bänden umfassend dargestellt.
Die Leser des Gebhardt werden gründlich über den aktuellsten Stand der Forschung informiert. Die deutsche Geschichte wird nicht mehr nur national, sondern in ihren europäischen und weltumspannenden Zusammenhängen verstanden. Wirtschaft, Gesellschaft, Verfassung, Mentalität und Kultur werden gleichgewichtig vor dem Hintergrund der politischen Ereignisgeschichte erläutert.

Handbuch der deutschen Geschichte in 24 Bänden. Bd.6: 13. Jahrhundert (1198-1273) - Wolfgang Stürner
Handbuch der deutschen Geschichte in 24 Bänden. Bd.6: 13. Jahrhundert (1198-1273)
Autor: Wolfgang Stürner
Buch mit Leinen-Einband
Der Stauferkaiser Friedrich I I. suchte noch einmal in hochmittelalterlichen Bahnen die Herrschaft in Deutschland mit seiner imperialen Stellung in Italien zu verbinden; doch in den Jahrzehnten nach seinem Tod wuchsen die Reichsfürsten und insbesondere die Kurfürsten an ihrer Spitze endgültig in ihre Führungsrolle in Deutschland hinein, während Italien eigene Wege ging.
Die dynamische Entwicklung der Städte und ihrer bürgerlichen Führungsschicht begann die deutsche Gesell schaft sichtbar mitzuprägen, und die deutsche Ostsiedlung entfaltete jetzt erst in vollem Maße ihre die Landschaft wie die Bevölkerungsstruktur und alle Lebensbereiche verändernde Wirkung.

Gebhardt Handbuch der Deutschen Geschichte, Bd. 7a: Die Zeit der Entwürfe 1273-1347 - Michael Menzel
Gebhardt Handbuch der Deutschen Geschichte, Bd. 7a: Die Zeit der Entwürfe 1273-1347
Autor: Michael Menzel
Gebhardt; Handbuch der Deutschen Geschichte Band 7. a
Buch mit Leinen-Einband
Das spätere Mittelalter ist eine Zeit mannigfacher Umbrüche und Gestaltungsversuche in mehrere Phasen gewesen. Mit der ersten Phase beschäftigt sich " Die Zeit der Entwürfe (1273 - 1347)".
Nach dem Untergang der Staufer brachte der Neubeginn in vielen Lebensbereichen - neben der Politik auch in der Besiedlung, im Städtewesen, in der Wissenschaft, Literatur und Kunst - Überformungen und Neukonzeptionen alter Traditionen mit sich. Dieser Elan blieb aber zumeist unvollendet und machte zur Mitte des 14. Jahrhunderts einer neuen, weniger stürmischen Phase Platz. Die Darstellung skizziert sieben spannende Jahrzehnte, die letztlich in vielem aber ein Torso der Geschichte blieben und reicht von den historischen Aufbrüchen des 13. Jahrhunderts bis zum Schwarzen Tod Mitte des 14. Jahrhunderts.

Die Werra: Landschaft und Leben am Fluß zwischen Thüringer Wald und Hann. Münden - Manfred Lückert
Die Werra: Landschaft und Leben am Fluß zwischen Thüringer Wald und Hann. Münden
Autor: Manfred Lückert

Lexikon schwäbischer Ortsnamen: Herkunft und Bedeutung - Wolf-Armin Freiherr von Reitzenstein
Lexikon schwäbischer Ortsnamen: Herkunft und Bedeutung
Autor: Wolf-Armin Freiherr von Reitzenstein

Handbuch für Thüringer Chronisten und Familienforscher. Alte Ausdrücke, Abkürzungen, und Maße. Mit einem Leitfaden für Genealogie und ... von Januar bis Dezember. - Eberhard Schmidt
Handbuch für Thüringer Chronisten und Familienforscher. Alte Ausdrücke, Abkürzungen, und Maße. Mit einem Leitfaden für Genealogie und ... von Januar bis Dezember.
Autor: Eberhard Schmidt

Erste Seite Eine zurück     1      2      3      4      5     Seite 6     7      8      9      10      Eine weiter 


Buch, Hörbücher

<

Schule und Lernen

<

Lexika, Hand- und Jahrbücher

<

Deutschland

<

Deutsche Geschichte

(Seite 6)