Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!
Claude Lévi-Strauss zur Einführung - Thomas Reinhardt
Claude Lévi-Strauss zur Einführung
Autor: Thomas Reinhardt
Claude Lvi-Strauss zur Einfüh

Ethnologie (utb basics) - Frank Heidemann
Ethnologie (utb basics)
Autor: Frank Heidemann

Kulturgeschichte des Tabaks: Schamanenpflanze Tabak - Band I und II - Christian Rätsch
Kulturgeschichte des Tabaks: Schamanenpflanze Tabak - Band I und II
Autor: Christian Rätsch
Band 1: Kultur und Geschichte des Tabaks in der neuen Welt. Band 2: Das Rauchkraut erobert die Welt
Broschiertes Buch
Dieser Titel besteht aus Band I Schamanenpflanze Tabak: Kultur und Geschichte des Tabaks in der Neuen Welt. " Kulturgewächs, Ritualpflanze, Räucherstoff, Genussmitttel, Medizin oder - Ziepflanze? Tabak ist heutzutage die am weitesten verbreitete und am meisten benutzte Schamanenpflanze der Welt". Die Grundlagen des Tabakgebrauchs führen im ersten Band durch die Kulturen und Geschichten der Neuen Welt. Band I I: Das Rauchkraut erobert die Alte Welt: " In diesem Band wird die Reise des Tabaks im Gefolge des Menschen um den Erdball verfolgt. Dabei haben sich an vielen Orten der Alten Welt Umgangsformen mit Tabak entwickelt oder etabliert, die den schamanischen Anwendungen und ethnopharmakologischen Prinzipien der Indianer entsprechen. Besonders auf dem Gebiet der Kombinationspräparate von Tabak mit anderen Kräutern und Substanzen haben verschiedene Kulturen parallele Wirkstoffkombinationen geschaffen. In diesem Buch wird Tabak nicht als bedrohliches Teufelskraut verworfen, sondern es wir gezeigt, dass es auch respektvolle und nützliche Anwendungen dieser mächtigen Schamanenpflanze geben kann. Tabak ist weder gut noch böse; es kommt lediglich auf den rechten Gebrauch an, ob er einen Schaden zufügt oder nützen kann. Bücher für Raucher, Interessierte am Schamanismus, Geschichtsliebhaber und all jene, die gerne hinter die Kulissen der menschlichen Kultur schauen.

Wir sind alle Kannibalen: Mit dem Essay »Der gemarterte Weihnachtsmann« (suhrkamp taschenbuch wissenschaft) - Claude Lévi-Strauss
Wir sind alle Kannibalen: Mit dem Essay »Der gemarterte Weihnachtsmann« (suhrkamp taschenbuch wissenschaft)
Autor: Claude Lévi-Strauss

Transmission Processes of Religious Knowledge and Ritual Practice in Alevism between Innovation and Reconstruction (History of Culture of the Modern ... Studien. Heidelberg Studies, Band 39) -
Transmission Processes of Religious Knowledge and Ritual Practice in Alevism between Innovation and Reconstruction (History of Culture of the Modern ... Studien. Heidelberg Studies, Band 39)
This volume examines transmission processes of Alevi religious knowledge and ritual practice in the last decades. It assembles contributions by researchers from Germany, Great Britain, and Turkey. They focus on the question how religious knowledge and ritual practice are constantly (re-)negotiated and (re-)distributed in Alevism and, as a comparison, in Yezidism. These processes are discussed in regard to the conditions of social and cultural change, transnational migration, and globalised communication. In doing so, the contributions to this volume follow different approaches and discuss fundamental methodological issues.

Das wilde Denken - Claude Lévi-Strauss
Das wilde Denken
Autor: Claude Lévi-Strauss
Philosophie - Oktav Orig. -Karton 333(1) S

Das Geheimnis: Potentiale und Faszination des Verborgenen - Klaus E. Müller
Das Geheimnis: Potentiale und Faszination des Verborgenen
Autor: Klaus E. Müller

Unter Papuas und Melanesiern: Von kunstsinnigen Kannibalen, Kopfjägern, Baumhausmenschen, Sumpfnomaden, Turmspringern und anderen Südsee-Eingeborenen - Roland Garve, Miriam Garve
Unter Papuas und Melanesiern: Von kunstsinnigen Kannibalen, Kopfjägern, Baumhausmenschen, Sumpfnomaden, Turmspringern und anderen Südsee-Eingeborenen
Autor: Roland Garve, Miriam Garve
Von kunstsinnigen Kannibalen, Kopfjägern, Baumhausmenschen, Sumpfnomaden, Turmspringern und anderen Südsee-Eingeborenen
Gebundenes Buch
" Terra incognita" - das magische Wort der Sehnsucht nach Entdeckungen und Abenteuern vergangener Zeiten - in Papua-Neuguinea wird es, zumindest für uns "westlich" geprägte Menschen, zur Realität.
Totenschädel verstorbener Ahnen, die als nächtliche Kopfstütze dienen; Knochentrophäen; mit Zierrat geschmückte Schädel getöteter Feinde; die Mumie eines Dorfältesten, die das Dorf noch nach seinem Tod beschützt; Frauen, deren ausgeschlagene Frontzähne die besondere Zuneigung ihrer Männer bekunden; "steinzeitliche" Werkzeuge und Waffen, die durchaus nicht nur rituell verwendet werden; bis zu dreißig Meter hohe Sprungtürme aus Holz und Lianen gefertigt, von denen junge Männer alljährlich herunterstürzen; der durch Lianen abgefederte Sprung - die Urform des modernen Bungee-Jumping - in diese durch die moderne Zivilisation bedrohte Welt entführen uns die Autoren des vorliegenden Bandes. Angetrieben von der Faszination des Ursprünglichen bereist der Zahnarzt und Völkerforscher Roland Garve seit nunmehr 25 Jahren die entlegensten Winkel Papua-Neuguineas - in den letzten Jahren mehrfach in Begleitung von Miriam Garve. Gemeinsam besuchen sie die hier beheimateten indigenen Stämme, um zu erkunden und zu dokumentieren, wie diese ihre archaischen Lebensweisen auch im 21. Jahrhundert bewahrt haben. Die zahllosen Expeditionen des gebürtigen Mecklenburgers führen ihn wie seine Partnerin von den vermutlich kleinsten Menschen der Welt, den Kimyal, bis hin zu den letzten Baumhausmenschen, den Korowai. Roland Garve hilft ihnen nicht nur bei Krankheiten und Zahnbeschwerden, sondern schlüpft mit Miriam Garve in die Rolle des aufmerksamen und behutsamen Beobachters einer vollkommen fremden, von den Einflüssen der modernen Zivilisation abgeschirmten Welt.
In eindrucksvollen Momentaufnahmen skizzieren die Autoren die Einzigartigkeit des. . .

Zick-Zack-Fahrt durch Lippe (1954-1958). Die Lippischen Dörfer: Stadt Bad Salzuflen - August Meier-Böke
Zick-Zack-Fahrt durch Lippe (1954-1958). Die Lippischen Dörfer: Stadt Bad Salzuflen
Autor: August Meier-Böke

The Book of Risks: Fascinating Facts About the Chances We Take Everyday - Larry Laudan
The Book of Risks: Fascinating Facts About the Chances We Take Everyday
Autor: Larry Laudan

Erste Seite Eine zurück     1      2      3      4      5      6      7      8     Seite 9     10      Eine weiter 


Buch, Hörbücher

<

Schule und Lernen

<

Lexika, Hand- und Jahrbücher

<

Geschichte, Gesellschaft und Individuum

<

Ethnologie und Soziologie

(Seite 9)