Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!
Brockhaus. Die Bibliothek, Weltgeschichte, 6 Bände -
Brockhaus. Die Bibliothek, Weltgeschichte, 6 Bände

Das Genie, das in uns steckt: Die Möglichkeiten der menschlichen Intelligenz - David Adam
Das Genie, das in uns steckt: Die Möglichkeiten der menschlichen Intelligenz
Autor: David Adam

Clausewitz: Strategie Denken -
Clausewitz: Strategie Denken

Chronik, Chronik 1934 (Chronik / Bibliothek des 20. Jahrhunderts. Tag für Tag in Wort und Bild) - Bernhard Pollmann
Chronik, Chronik 1934 (Chronik / Bibliothek des 20. Jahrhunderts. Tag für Tag in Wort und Bild)
Autor: Bernhard Pollmann

Jahrgangsbuch-Chronik 1934

Chronik Jahrgangsbände für den Geburtstag 1934

Was war damals eigentlich angesagt? Die Chronik-Jahrgangsbände erinnern Tag für Tag in Wort und Bild an die großen Ereignisse und Umwälzungen des Jahres 1934 und geben detailliert Auskunft.

Diese lückenlose Dokumentation aus dem Jahr 1934 gibt es auch für jedes einzelne Jahr des vergangenen 20. Jahrhunderts.

Die Chronik 1934 enthält 12 Monatskalendarien mit über 1. 000 Eintragungen, ca. 400 Einzelartikel und bis zu 800 Illustrationen.

Ein willkommenes Geschenk für viele Gelegenheiten. . . , vor allem für Diejenigen, die einen besonderen Geburtstag feiern.


Mensch in der Geschichte: Demokraten, Diktatoren und Visionäre -
Mensch in der Geschichte: Demokraten, Diktatoren und Visionäre
Der Mensch in der Geschichte. Demokraten, Diktatoren und Visionäre. Das 20. Jahrhundert

Adam Smith für Anfänger: Der Wohlstand der Nationen - Helen Winter, Thomas Rommel
Adam Smith für Anfänger: Der Wohlstand der Nationen
Autor: Helen Winter, Thomas Rommel
Globalisierung der Märkte, Deregulierung, Beseitigung von Handelsbeschränkungen, Produktionssteigerung durch Rationalisierung - heutzutage überaus geläufige ökonomische Schlagworte, aber alles andere als neu. Schon vor über 200 Jahren hat sich der schottische Philosoph Adam Smith als Vordenker betätigt und damit die moderne Wirtschaftswissenschaft begründet.

Smith war der erste, der sich so eingehende und treffende Gedanken über den Markt und dessen Mechanismen machte. Er beschrieb ihn als ein sich selbst regulierendes System: Im freien Wettbewerb stellt sich das Gleichgewicht zwischen Produktion, Verbrauch, Lohn und Preis und damit ein Zustand der natürlichen Harmonie des wirtschaftlichen und sozialen Lebens ein. Und obwohl jeder einzelne am Markt nur egoistisch seine eigenen Interessen verfolgt, profitiert dennoch das Gemeinwesen insgesamt davon.

Modern waren auch Smiths politische Schlußfolgerungen: Er forderte Freihandel, volle Berufs- und Gewerbefreiheit sowie eine weitgehende Zurückhaltung des Staates. Er kritisierte Klassenschranken, soziale Not und die Ausbeutung der Kolonien.

Diese Leseeinführung aus der durchweg empfehlenswerten Reihe Philosophie für Anfänger zeigt Wohlstand der Nationen einerseits als ein erstaunlich zeitloses Werk, dessen Grundfragen - z. B. nach dem Spannungsverhältnis zwischen den Interessen des Einzelnen und jenen der Gemeinschaft - nichts an Aktualität verloren haben. Andererseits bietet die Detailfülle der Beobachtungen Smiths auch reizvolle Einblicke in Kultur und Wirtschaftsleben dieser vergangenen Epoche ganz zu Beginn der industriellen Revolution.

Aufgrund der gut ausgewählten Originalzitate und des biographischen und historischen Rahmens, den sie mitliefern, kommen Helen Winter und Thomas Rommel ihrem selbst gesteckten Ziel ziemlich nahe: " Begeisterung für einen der ganz großen Denker des 18. Jahrhunderts zu vermitteln". < I>-Christian Stahl


Warum landen Asteroiden immer in Kratern?: 33 Spitzenantworten auf die 33 wichtigsten Fragen der Menschheit - Science Busters
Warum landen Asteroiden immer in Kratern?: 33 Spitzenantworten auf die 33 wichtigsten Fragen der Menschheit
Autor: Science Busters

Basiswissen Schule - Englisch 5. bis 10. Klasse: Das Standardwerk für Schüler - inklusive Lernapp und Webportal mit Online-Lexikon - Elisabeth Schmitz-Wensch, Anne-Cathrin Friedrich, Ute Lembeck, Judith Martin, Felix Rieckmann, Christine Schlitt, Annette Schomber, Heike Schommartz
Basiswissen Schule - Englisch 5. bis 10. Klasse: Das Standardwerk für Schüler - inklusive Lernapp und Webportal mit Online-Lexikon
Autor: Elisabeth Schmitz-Wensch, Anne-Cathrin Friedrich, Ute Lembeck, Judith Martin, Felix Rieckmann, Christine Schlitt, Annette Schomber, Heike Schommartz

Körperintelligenz: Was Sie wissen sollten, um jung zu bleiben - Marianne Koch
Körperintelligenz: Was Sie wissen sollten, um jung zu bleiben
Autor: Marianne Koch

Philosophie des Glücks: Niemand ist zu jung oder zu alt um etwas für die Gesundheit seiner Seele zu tun (Kleine Bibliothek der Weltweisheit) - Epikur
Philosophie des Glücks: Niemand ist zu jung oder zu alt um etwas für die Gesundheit seiner Seele zu tun (Kleine Bibliothek der Weltweisheit)
Autor: Epikur

Erste Seite Eine zurück     1      2      3      4      5      6      7     Seite 8     9      10      Eine weiter 


Buch, Hörbücher

<

Schule und Lernen

<

Lexika, Hand- und Jahrbücher

<

Lexika nach Verlagen

(Seite 8)
ADAC
Bertelsmann Lexikon Verlag
Brockhaus
Chronik Verlag
DATA Becker
Droemer Knaur
Duden
Harenberg
Meyer
dtv und Beck im dtv