Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!
Das letzte Sakrament: Roman - Thomas Kowa
Das letzte Sakrament: Roman
Autor: Thomas Kowa

Das Paar im Kahn - Hansjörg Schneider
Das Paar im Kahn
Autor: Hansjörg Schneider

Hunkeler und die goldene Hand: Roman - Hansjörg Schneider
Hunkeler und die goldene Hand: Roman
Autor: Hansjörg Schneider

Stille Lügen: Roman - Petra Ivanov
Stille Lügen: Roman
Autor: Petra Ivanov

Krock & Co., 1 Audio-CD - Friedrich Glauser, Peter Brogle, Heinz Bühlmann, Renate Steiger
Krock & Co., 1 Audio-CD
Autor: Friedrich Glauser, Peter Brogle, Heinz Bühlmann, Renate Steiger
Krock & Co. , 1 Audio-C D

Korrosion - Peter Beck
Korrosion
Autor: Peter Beck

Die Romane, 7 Bde., Bd.3, Schlumpf Erwin Mord -
Die Romane, 7 Bde., Bd.3, Schlumpf Erwin Mord

Eistod - Michael Theurillat
Eistod
Autor: Michael Theurillat
Konrad Schwinn versteht die Welt nicht mehr. Der Assistenzprofessor am Institut für Biochemie der E T H Zürich arbeitet gemeinsam mit seinem Chef, Professor Theo Winter, an einem neuen, viel versprechenden Antidepressivum. Da wird er von führenden Schweizer Militärs in ihre Zentrale zitiert - angeblich, um drei Geheimnachrichten in arabischer Sprache zu übersetzen. Schwinn entdeckt, dass einer der Texte Winter beschuldigt, bewusstseinsverändernde Drogen für Folterungen der C I A entwickelt zu haben. Dann verschwindet Schwinn spurlos. Ist er vielleicht entführt - oder gar ermordet - worden?

Parallel hierzu kommt es in Eistod zu einer Serie von Todesfällen Züricher Obdachloser. Was zunächst dem strengen Winter geschuldet zu sein scheint, entpuppt sich später als Mordgeschichte, denn die Obdachlosen sind offenbar mit einem seltenen Fischgift getötet worden. Der verschnupfte und frisch von seiner Frau getrennte Kommissar Eschenbach wird mit dem Fall betraut. Und er vermutet einen Zusammenhang mit dem Verschwinden Schwinns. Aber wem kann er noch trauen? Seinem Schulfreund Winter, der sich für einen seriösen Anwärter auf den Nobelpreis überaus merkwürdig benimmt, oder seiner neuen Freundin, die ausgerechnet Winters Sekretärin ist? Und: Was hat sein bester Freund und Arzt Christoph Burri, der sich immer mehr als Drogenexperte entpuppt, mit den Morden zu tun?

Langsam, aber stetig entwickelt der 46-jährige Schweizer Autor Michael Theurillat ( Im Sommer sterben) seine zunächst parallel verlaufenden Handlungsstränge, um sie dann fulminant miteinander zu verknüpfen. Krimi-Unterhaltung vom Feinsten. - Stefan Kellerer, Literaturanzeiger. de


Besondere Umstände: Der zweite Fall für Schnyder&Meier - Gabriela Kasperski
Besondere Umstände: Der zweite Fall für Schnyder&Meier
Autor: Gabriela Kasperski

Tod in Sils Maria. 13 üble Geschichten. - Ulrich Knellwolf
Tod in Sils Maria. 13 üble Geschichten.
Autor: Ulrich Knellwolf

Seite 1 Eine zurück    Seite 1     2      3      4      5      6      7      8      9      10      Eine weiter 


Buch, Hörbücher

<

Krimis und Thriller

<

Schweiz