Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!
The Köln Concert [Vinyl LP] -
The Köln Concert [Vinyl LP]
For the first time in many years The Kln Concert is being made available by E C M in double 180grams audiophile Vinyl. E C M's No. 1 selling album, is also the best selling solo piano album of all time. M O J O magazine has recommended it as their favourite E C M album, in their ' How to Buy E C M' guide, "confirms his genius. . . a masterpiece. "

Adagio / Canon u.a. -
Adagio / Canon u.a.
Micro rayures n'entravant pas la lecture. Prix en conséquence

Timeless - Music by Merula and Glass -
Timeless - Music by Merula and Glass

Adoro -
Adoro
Es gibt eben einfach Bandnamen, die sind so einprägsam, dass sie auch noch für den Titel des Debüt-Albums herhalten müssen, wie im Falle von < I> Adoro. Nein, sie werben weder für Drogerieartikel noch die berühmte Gardine mit der Goldkante, auch wenn ihr Name danach klingt. Adoro ist italienisch und lautet hierzulande "anbeten. " Wenn fünf junge Opernsänger mit blendendem Aussehen und einem Riesenorchester im Kreuz Songs von Nena, Xavier Naidoo und sogar Annette Humpe interpretieren, lässt sich erahnen, was zu erwarten steht, nämlich das große Schmachten im Stile des Knödel-Quartetts Il divo. Nun also Adoro. In punkto Besetzung hätte keine Telenovela ein perfekteres Aufgebot zu bieten, nur dass im Gegensatz zu deren schauspielerischem Niveau das gesangstechnische Können der Boygroup auf durchweg solideren Beinen steht. Sämtliche Interpreten haben eine fundierte Ausbildung an den Musikhochschulen von Berlin, Leipzig, Wien und Dresden absolviert und Erfahrungen auf diversen Bühnen gesammelt. Warum also jetzt die Entscheidung, auf < I> Adoro Gassenhauer des Pop im klassischen Gewand zu präsentieren? Ganz einfach weil es Spaß macht und weil Opernsänger schließlich über Jahrhunderte auch so etwas wie Popsänger waren, findet Tenor Assaf Kocholi aus Israel. Und Bassbariton Peter Dasch geht noch einen Schritt weiter, indem er seinen Auftrag darin sieht, vor allem der jüngeren Generation die Berührungsängste vor klassischem Gesang zu nehmen. Doch geht dieser hehre Anspruch wirklich auf, mit Grönemeyer, Karat und Udo Jürgens anstatt Verdi, Puccini oder Mozart? Immerhin gelingt dem Filmorchester Budapest Erstaunliches. Gleich innerhalb der ersten Takte des Rosenstolz-Hits " Liebe ist alles" bewältigt es mustergültig musikalische Wechsel zwischen der Morgenstimmung im Stil der Peer Gynt Suite und dem Traumschiff bis hin zum dramatischen Höhepunkt einer Rosemarie Pilcher-Verfilmung. Eine Tour de Force, die selbst Rosenstolz mit ihrem Original nicht hinbekam, wenngleich An Na R. stimmlich unübertroffen bleibt. Hier wird deutlich, dass sich < I> Adoro stets an den Original-Interpreten messen lassen muss. Keine ganz einfache Aufgabe bei Stars und ihren Hits, wie Udo Jürgens mit " Merci Chérie", Karat mit "Über sieben Brücken" sowie Herbert Grönemeyer und " Flugzeuge im Bauch. " Ob junge Hörer mit soeben erwachendem Interesse an klassischer Musik dank < I> Adoro Eingang in die faszinierende Welt der Oper finden werden, darf getrost bezweifelt werden. Für Fans von Il divo sind Adoro jedoch zweifellos eine interessante Alternative. - < I> Andreas Schultz

The Armed Man -
The Armed Man
The Armed Man: A Mass For Peace C D Venture, C D V E956, 2001, 13 Track

The Best Of: Vivere -
The Best Of: Vivere

Divenire -
Divenire

An Ancient Muse -
An Ancient Muse
Besonders produktiv ist die 1957 in Morden, Manitoba, geborenen kanadische Sängerin und Komponistin in den letzten Jahren nun nicht gerade gewesen. Aber statt Quantität liefert Loreena Mc Kennitt lieber mit jeden Album ein neues Meisterwerk introvertierter Songwriterkunst ab. < I> An Ancient Muse ist eine weitere Bestätigung dieser Regel. Neun Jahre nach < I> The Book Of Secrets, ihrem letzten Studiowerk, lässt sie uns auch diesmal wieder teilhaben an einer einzigartigen musikalischen Reise, deren Einflüsse in alle denkbaren Himmelsrichtungen reichen, von Griechenland und Schottland über Spanien, die Türkei und Irland bis hin nach Skandinavien. Mit einem so reichhaltigen und vielfältigen Klangkosmos wie bei diesen neun Songs wird man gerade in der aktuellen Popmusik nur äußerst selten konfrontiert. Loreena Mc Kennitt hat sich mit ihrem siebten Studioalbum, eingespielt in den Real World Studios in England, einmal mehr selbst übertroffen. Für sie scheint es keine Beschränkungen zu geben. Mit bemerkenswerter Leichtigkeit überwindet sie mühelos alle Genreschranken, so, als hätten sie nie existiert. Kein Wunder, das sie ihre neue Platte mit dem Erfinden eines neuen Rezepts vergleicht. Mitgeholfen bei der Umsetzung ihrer Ideen vertraute Wegbegleiter wie Brian Hughes, Donald Quan, Hugh Marsh, Caroline Lavelle und Rock Lazar. Es fällt schwer, aus diesem kompakten Gesamtkunstwerk ein paar Songs herauszuheben. Eine besondere Erwähnung verdient hat jedoch auf jeden Fall der Titel " The English Ladye And The Knight", der auf einem Gedicht von Sir Walter Scott basiert. Eine faszinierende Klangmeditation, angereichert mit Cellos, Violinen und Gamben, die nicht zuletzt durch ihre außergewöhnliche Tonsprache fasziniert. < I>-Norbert Schiegl

The Originals - Beethoven (Sinfonien No. 5 & 7) -
The Originals - Beethoven (Sinfonien No. 5 & 7)
Sans blister

Seite 1 Eine zurück    Seite 1     2      3      4      5      6      7      8      9      10      Eine weiter 


Musik-CDs

<

Klassik-Crossover