Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!
Mütter weinen nachts: Mein Kind hat Knochenkrebs - Rena de Fries
Mütter weinen nachts: Mein Kind hat Knochenkrebs
Autor: Rena de Fries
Der einundzwanzigjährige Daniel Lissek, erfährt im August 2003 bei einer Routineuntersuchung, dass er an Knochenkrebs erkrankt ist. Er geht ein dreiviertel Jahr durch die Schrecken der Chemotherapie. Daniel, dem als wohlbehütetes Kind bislang immer sämtliche Schwierigkeiten in seinem Leben abgenommen worden waren, kann die Krankheit nicht akzeptieren und gibt am Ende seiner Kräfte angelangt, den Kampf auf. Er will die Chemotherapie beenden. Geschildert werden die Geschehnisse aus Sicht der Mutter. Nachts, wenn sie aus Sorge um ihren Sohn nicht schlafen konnte, setzte sie sich mit der Krebserkrankung und der Therapie ihres erwachsenen Kindes auseinander. Sie beschreibt ihre eigene Hilflosigkeit, den Willen durchzuhalten, schildert ihre Verzweiflung und tiefe Liebe zum einzigen Sohn.

In jedem Augenblick unseres Lebens: Roman - Tom Malmquist
In jedem Augenblick unseres Lebens: Roman
Autor: Tom Malmquist
Gebundenes Buch
" In jedem Augenblick unseres Lebens" ist ein tragisch-schönes Buch über ein Jahr, das alles verändert. Eine Geschichte über Verlust, Elternschaft und das Leben, das wir leben, Augenblick für Augenblick. Hier gibt es kein Dann, kein Später, nur Jetzt. Ein Buch wie ein einziger Atemzug.
Tom und Karin erwarten ihr erstes Kind, als Karin plötzlich schwer erkrankt und ins Krankenhaus eingeliefert werden muss. Das Baby wird per Kaiserschnitt gerettet, während Tom wie in einem Albtraum in den unterirdischen Gängen des Krankenhauses umherirrt. Zwischen Intensivstation und Säuglingsstation, zwischen Leben und Tod. Als er nach Hause zurückkehrt, hat er Karin verloren und ist allein mit einem Neugeborenen. Um sich seiner Trauer zu stellen und seiner Tochter ein Vater zu sein, beginnt er ein Buch zu schreiben.

Gesammelte Werke. Der Richtsaal. Scheinbare Nähe. Standhalten - Gerold Foidl
Gesammelte Werke. Der Richtsaal. Scheinbare Nähe. Standhalten
Autor: Gerold Foidl
Der Richtsaal. Scheinbare Nähe. Standhalten
Gebundenes Buch
E I N E W I E D E R E N T D E C K U N G: B E K L E M M E N D E A N T I-H E I M A T L I T E R A T U R V O N G E R O L D F O I D L
Gerold Foidl wurde 1938 in Lienz/ Osttirol geboren, wo er aufwuchs. Der spätere Schriftsteller durchlebte eine S C H W I E R I G E K I N D H E I T, litt an epileptischen Anfällen, wurde deshalb psychiatrisch behandelt. Er arbeitete lange Zeit in Zollämtern in ganz Österreich, lebte danach als freier Autor in Salzburg. Sein B E W E G T E S L E B E N V E R A R B E I T E T E F O I D L I N S E I N E N BÜ C H E R N - jedoch sind bis heute T E I L E S E I N E R B I O G R A P H I E, beispielsweise ein angeblicher Selbstmordversuch 1962, N I C H T E I N D E U T I G B E L E G T. So verschwimmt die Grenze zwischen den tatsächlichen Begebenheiten, der Rekonstruktion aus seinen Texten und der Legendenbildung rund um seine Person. 1980 erhielt Foidl die Diagnose Lungenkrebs, er verstarb 1982 in Salzburg.
P O S T H U M E V E RÖ F F E N T L I C H U N G D U R C H P E T E R H A N D K E
Zwei Romane hat Foidl verfasst, sie erzählen von S C H W E R M U T, Z W I E S PÄ L T I G K E I T U N D G E F A N G E N S E I N. " D E R R I C H T S A A L", sein erster Roman, der zu seinen Lebzeiten erschien, ist die gnadenlose Abrechnung eines jungen Mannes mit einer freudlosen Kindheit. " S C H E I N B A R E NÄ H E" hingegen wurde posthum veröffentlicht. Kein Geringerer als Peter Handke verarbeitete die vier erhaltenen unabgeschlossenen Fassungen zu jener Ausgabe, die 1985 bei Suhrkamp publiziert wurde. Ein Roman über die aussichtslose Lage angesichts der unheilbaren Krankheit des Protagonisten. Darüber hinaus schrieb Gerold Foidl mehrere kürzere Prosatexte, die vormals unter dem Titel " S T A N D H A L T E N" erschienen sind.
F O I D L S G E S A M M E L T E W E R K E E R S T M A L S I N E I N E M B A N D
Mit dieser Ausgabe erscheint erstmalig ein Band, der alle Werke Foidls vereint und wieder greifbar macht. Der Publizist, Schriftsteller und Essayist K A R L-M A R K U S G A U S S steuert als Kenner von Foidls Werk ein Vorwort bei. Die Nachworte zu den einzelnen Werken stammen von der Autorin und Herausgeberin D O R O T H E A M A C H E I N E R, Wegbegleiterin und. . .

Krebs go home: Friedensverhandlungen mit Körper, Geist und Seele - Uwe Kapfer
Krebs go home: Friedensverhandlungen mit Körper, Geist und Seele
Autor: Uwe Kapfer

Und am Ende der Kette hängt die Blume - Als die Zeit stillstand, weil meine kleine Schwester an Krebs erkrankte - Autobiografie eines Geschwisterkindes - Nau Lara
Und am Ende der Kette hängt die Blume - Als die Zeit stillstand, weil meine kleine Schwester an Krebs erkrankte - Autobiografie eines Geschwisterkindes
Autor: Nau Lara

Mein wunderschöner Schutzengel! Als Nellys Mama Krebs bekam: Eine Erzählung für Eltern und Kinder - Kerstin Hermelink
Mein wunderschöner Schutzengel! Als Nellys Mama Krebs bekam: Eine Erzählung für Eltern und Kinder
Autor: Kerstin Hermelink

Familien mit einem krebskranken Kind: Möglichkeiten und Grenzen edukativer Unterstützung - Karin Tiesmeyer
Familien mit einem krebskranken Kind: Möglichkeiten und Grenzen edukativer Unterstützung
Autor: Karin Tiesmeyer

Praxis der Musiktherapie, Bd.13, Musiktherapie mit krebskranken Kindern - Volker Bolay, Volker Bernius, Barbara Grießmeier, Wolfgang Bossinger
Praxis der Musiktherapie, Bd.13, Musiktherapie mit krebskranken Kindern
Autor: Volker Bolay, Volker Bernius, Barbara Grießmeier, Wolfgang Bossinger
Dieses Buch berichtet - von Kindern, die an einer lebensbedrohlichen Krankheit leiden - von zwei Musiktherapeuten - von all dem, was geschieht, wenn diese Kinder und Musiktherapeuten einander begegnen, sich aufeinander einlassen und durch musikalische Dialoge, durch Klänge und Töne voneinander lernen, das Leben mit seinen Höhen und Tiefen anzunehemn.

Alles Liebe, dein Krebs: Der Zauber meiner Seelenreise - Karin Hildebrandt
Alles Liebe, dein Krebs: Der Zauber meiner Seelenreise
Autor: Karin Hildebrandt

Mama hat Krebs - Mit Kindern die Krankheit begreifen - Susanne Krejsa
Mama hat Krebs - Mit Kindern die Krankheit begreifen
Autor: Susanne Krejsa

Erste Seite Eine zurück     1      2      3      4     Seite 5     6      7      8      9      10      Eine weiter 


Buch, Hörbücher

<

Ratgeber

<

Gesundheit und Medizin

<

Beschwerden und Krankheiten

<

Krebs

<

Krebs bei Kindern

(Seite 5)