Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!
Vespern und Motetten -
Vespern und Motetten
D E C 443482; D E C C A - Inghilterra; Classica vocale Sacra Messe

Christ Lag in Todesbanden - Kantaten und Motetten -
Christ Lag in Todesbanden - Kantaten und Motetten

Motetten Vol. 2 (Bach und seine Nachfolger im Amt des Thomaskantors) -
Motetten Vol. 2 (Bach und seine Nachfolger im Amt des Thomaskantors)

Bach: Vol.2 Vokalwerke I 8-CD -
Bach: Vol.2 Vokalwerke I 8-CD
8 C D

Motetten und Kantaten -
Motetten und Kantaten

Motetten,Hymnen,Chansons -
Motetten,Hymnen,Chansons

Bach: Cantata Pilgrimage (Kantaten BWV 106, 118, 198) -
Bach: Cantata Pilgrimage (Kantaten BWV 106, 118, 198)

Carl Philipp Emanuel Bach: Litaneien,Motetten,Ps -
Carl Philipp Emanuel Bach: Litaneien,Motetten,Ps

The Originals - Kodaly (Orchesterwerke) -
The Originals - Kodaly (Orchesterwerke)

O magnum mysterium -
O magnum mysterium
Robert Shaw. Dieser Name ist vielleicht bekannter geworden als die eigentliche Wertschätzung seines tatsächlichen Beitrags zur Chormusik des 20. Jahrhunderts. Aber da gibt es so viele gute Telarc-Aufnahmen, die zeigen, was für ein hervorragender Dirigent Shaw war. Versuchen Sie es einmal mit seinem Verdi Requiem oder erleben Sie Dvoráks Stabat Mater. Hier finden Sie, als handele es sich um eine Gedenkfeier, eine Sammlung von langsamen a capella Stücken (überwiegend sakrale Musik), die zu verschiedenen Zeiten und an unterschiedlichen Orten aufgenommen wurden. Wer diesen a cappella Klang sanft und "klar" (besonders bei Tallis und Victoria) wünscht, der sollte nach etwas anderem suchen. Der Klang ist im Allgemeinen voll und gefühlsbetont, aber - Gott sei Dank! - nicht von Sentimentalität verdorben. Die Ausführung der langen Legato-Passagen ist außergewöhnlich, die Balance zwischen den Stimmen wird peinlich genau eingehalten, die Phrasierung ist bewundernswert. Die Akustik ist sehr unterschiedlich - manchmal ein wenig verschwommen. Höhepunkte sind Poulencs < I> O Magnum Mysterium und die herausragenden Passagen von " Khvalite imya Gospodne" aus der Vesper von Rachmaninow, die einen spektakulären, wenn auch unbeabsichtigten Theater-Effekt enthalten: Die Glocke einer benachbarten Kirche schlägt auf einmal. Es ist Musik, die man am besten im Liegen hört. Die Entdeckung der Langsamkeit ohne jede Unterbrechung werden Sie schließlich verinnerlichen - das letzte Stück wird hierbei allerdings nicht hilfreich sein, denn Góreckis faszinierendes < I> Totus Tuus ist nun wirklich schwerfälliger als unbedingt notwendig. < I>-Andrew Green

Erste Seite Eine zurück     1      2      3      4      5      6      7     Seite 8     9      10      Eine weiter 


Musik-CDs

<

Klassik

<

Chormusik

<

Motetten

(Seite 8)